Presentations 2016 startet nicht Linux Mint 17.2

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu Presentations 2016 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
cbdah
Beiträge: 5
Registriert: 12.12.2015 15:33:53

Presentations 2016 startet nicht Linux Mint 17.2

Beitrag von cbdah » 12.12.2015 15:40:42

im Terminal erhalte ich folgende Meldung

cb@ASUS-LM17 ~ $ presentations16
/usr/bin/presentations16: Zeile 5: 3413 Speicherzugriffsfehler /usr/share/office2016/presentations "$@"

Planmaker und Textmaker in Ordnung .

Wie oben erwähnt , Mint 17.2 64-bit


Gruß

Benutzeravatar
Michael Uplawski
Beiträge: 811
Registriert: 09.06.2010 14:27:54
Wohnort: Canton Magny, Normandie

Re: Presentations 2016 startet nicht Linux Mint 17.2

Beitrag von Michael Uplawski » 13.12.2015 12:19:20

Welche Shell wird in Mint aktuell verwendet?
Mit der dash hat das Shell-Skript /usr/bin/presentations16 ein Problem. Meine bash führt es ohne Probleme aus. Debian stretch/sid rolling release.

Gehen wir mal davon aus, dass an meinem Verdacht etwas dran ist. Dann kann es helfen, die bash zusätzlich zu installieren oder alle Verknüpfungen zwischen dash und bash zu lösen... wie auch immer das gemacht ist.

Was passiert außerdem, wenn das Programm direkt gestartet wird? So:
/usr/share/office2016/presentations

Und zuletzt. Frage an die Regie:
Was ist schlimm, wenn Presentations mit einer Datei versorgt wird, deren Erweiterung es nicht kennt? Die Fehlermeldung wird doch richtig generiert, auch, wenn der Dateierweiterung unter Linux doch sowieso überhaups gar keine Bedeutung zukommt. Ich bin sicher wieder kein repräsentativer Fall. Aber kann man das Shell-Skript nicht einfach vergessen? ... Erm.

Erm. Feature-Request:
Datei-Handling wie unter Linux

Edit: Ein Symlink hätte es für TextMaker und PlanMaker auch getan. Die für Presentations abweichende Anforderung verstehe ich nicht.
Mein problemloses Linux-System: Debian Buster/Sid mit OpenBox/Rox Desktop.
People should go where they are not supposed to go, say what they are not supposed to say and stay, when they are told to leave.
Bild(Howard Zinn)

cbdah
Beiträge: 5
Registriert: 12.12.2015 15:33:53

Re: Presentations 2016 startet nicht Linux Mint 17.2

Beitrag von cbdah » 17.12.2015 20:07:09

Welche Shell wird in Mint aktuell verwendet?

Linux Mint 17.2 mit den Desktop Cinnamon , Gnome Shell


/usr/share/office2016/presentations

cb@ASUS-LM17 ~ $ /usr/share/office2016/presentations
Speicherzugriffsfehler
cb@ASUS-LM17 ~ $


SoftMaker SoftMaker Presentations 2012 System Information Revision: 702 funktioniert
---
Distribution Files:
Generic, Ubuntu
---
Environment:
LC_ALL: <null>
LC_LANG: <null>
LC_MESSAGES: <null>
LC_CTYPE: <null>
RC_LANG: <null>
LANG: de_DE.UTF-8
GDM_LANG: <null>
---
Window Manager: Mutter (Muffin)
OS 64bit detection: [64] ; 1
OS 64bit internal values: 1 ; 5959 --- 4 ; 7
Libraries [Gnome ; Font ; Pango ; Cups]: 1 ; 1 ; 1 ; 1
GnomeKde flags: 1 ; 0
---
*** End of log ***

Benutzeravatar
Michael Uplawski
Beiträge: 811
Registriert: 09.06.2010 14:27:54
Wohnort: Canton Magny, Normandie

Re: Presentations 2016 startet nicht Linux Mint 17.2

Beitrag von Michael Uplawski » 17.12.2015 21:19:09

cbdah hat geschrieben:Welche Shell wird in Mint aktuell verwendet?
Linux Mint 17.2 mit den Desktop Cinnamon , Gnome Shell

Gnome-Shell ist nur ein Frontend. Aber ich habe inzwischen erfahren können, dass auch in Mint 17.2 die bash Standard ist. Daran liegt es also nicht.
/usr/share/office2016/presentations
cb@ASUS-LM17 ~ $ /usr/share/office2016/presentations
Speicherzugriffsfehler
cb@ASUS-LM17 ~ $
*DAS* ist gut und eindeutig!
Mein problemloses Linux-System: Debian Buster/Sid mit OpenBox/Rox Desktop.
People should go where they are not supposed to go, say what they are not supposed to say and stay, when they are told to leave.
Bild(Howard Zinn)

cbdah
Beiträge: 5
Registriert: 12.12.2015 15:33:53

Re: Presentations 2016 startet nicht Linux Mint 17.2

Beitrag von cbdah » 18.12.2015 16:47:31

*DAS* ist gut und eindeutig!

Für wen , ist das nun mein Problem ?

Gruß

Benutzeravatar
Michael Uplawski
Beiträge: 811
Registriert: 09.06.2010 14:27:54
Wohnort: Canton Magny, Normandie

Re: Presentations 2016 startet nicht Linux Mint 17.2

Beitrag von Michael Uplawski » 19.12.2015 07:24:00

cbdah hat geschrieben:*DAS* ist gut und eindeutig!

Für wen , ist das nun mein Problem ?
Kommt darauf an, wie SoftMaker reagieren. Ein Speicherzugriffsfehler jedenfalls
ist mindestens die Intervention eines Programmierers wert. Mindestens im
Bestreben, die Ursachen zu erkennen.

Mit weniger als einer ordentlichen Fehlermeldung ist nicht viel zu machen.
Darum ist das gut.

Voilà.
Mein problemloses Linux-System: Debian Buster/Sid mit OpenBox/Rox Desktop.
People should go where they are not supposed to go, say what they are not supposed to say and stay, when they are told to leave.
Bild(Howard Zinn)

cbdah
Beiträge: 5
Registriert: 12.12.2015 15:33:53

Re: Presentations 2016 startet nicht Linux Mint 17.2

Beitrag von cbdah » 19.12.2015 10:40:52

Danke für die Antwort ,

schaun mer mal ( wie die ehemalige Lichtgestalt mal sagte )


Gruß

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12685
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Presentations 2016 startet nicht Linux Mint 17.2

Beitrag von sven-l » 22.12.2015 17:12:03

Bitte einmal komplett deinstallieren und neu installieren. Besteht das Problem weiterhin?
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

cbdah
Beiträge: 5
Registriert: 12.12.2015 15:33:53

Re: Presentations 2016 startet nicht Linux Mint 17.2

Beitrag von cbdah » 23.12.2015 09:54:58

So ich habe die letzten Tage zur Fehlersuche Folgendes getan :

- update auf 17.3 : Cinnamon stürzt ab ; Office 2016 friert ein , 17.3 hängt sich komplett auf ( Geforce 7025 , Treiber NV 304.131 )

- Einbau Grafik Karte Geforce GT218 Treiber NV 340.96 : alles funktioniert :D

Gruß

Antworten

Zurück zu „Presentations 2016 für Linux“