Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2016 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Silvio
Beiträge: 16
Registriert: 13.08.2012 11:14:11

Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von Silvio » 05.03.2016 02:43:13

Hallo!

Ich habe heute die erste Revision von TM2016 installiert. Wie schon in der Kaufversion funktioniert die Einstellung von "Mehrfach", "1,5" Zeilen nicht. Eingestellt wird ein Zeilenabstand von 1,2 oder 1,3. Beim "Herumprobieren" mit Zeilenabstand 1,7, um annähernd auf "richtige" 1,5 zu kommen, rutschte der Text über die Seitenbegrenzung hinaus.
Des Weiteren stürzte das Programm in der ersten Version nach wenigen Seiten grundlos ab.
Ich kann damit im Moment nicht arbeiten.

Mageia 5, 32-bit, KDE
Lenovo T-60

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2605
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von Kuno » 07.03.2016 14:21:52

Silvio hat geschrieben:Hallo!

Ich habe heute die erste Revision von TM2016 installiert. Wie schon in der Kaufversion funktioniert die Einstellung von "Mehrfach", "1,5" Zeilen nicht. Eingestellt wird ein Zeilenabstand von 1,2 oder 1,3. Beim "Herumprobieren" mit Zeilenabstand 1,7, um annähernd auf "richtige" 1,5 zu kommen, rutschte der Text über die Seitenbegrenzung hinaus.
Des Weiteren stürzte das Programm in der ersten Version nach wenigen Seiten grundlos ab.
Ich kann damit im Moment nicht arbeiten.

Mageia 5, 32-bit, KDE
Lenovo T-60
Fragen über Fragen:
1.) Was ist denn mit "erste(r) Revision" gemeint? Das letzte Serviepack 752 ?
2.) Programmabsturz in der "ersten Version": Ist der Absturz denn mit dem Servicepack behoben?
3.) Wenn ich Text markiere und Strg+5 drücke, ändert sicvh der Zeilenabstand korrekt auf 1,5. Gehe ich über "Format/Absatz" und ändere den Zeilenabstand auf "mehrfach/1,7" wird auch das umgesetzt ohne dass sich der Text über den Zeilenrand schleicht.
4.) Woran machen Sie den "Falschen" Zeilenabstand denn fest?
5.) Wurde das Dokument ursprünglich mit Textmaker erstellt, oder kommt die Originaldatei eventuell von Word ??

PS: Ein Beispieldokument mit den Fehlern wäre schön.
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

Silvio
Beiträge: 16
Registriert: 13.08.2012 11:14:11

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von Silvio » 08.03.2016 01:46:16

1) Es ist das Servicepack 752 gemeint.
2) Das kann ich noch nicht sagen, weil ich nach zwei Abstürzen mit der "ersten Version" wieder zu Textmaker 2012 zurückgekehrt bin. Ich werde jetzt das Servicepack 752 ausprobieren. Wenn wieder ein Absturz auftritt, schicke ich Ihnen das Dokument zu.
3) Ich habe versucht, den Fehler zu reproduzieren, es ist mir aber nicht gelungen. Zeilenabstände werden korrekt formatiert (Was ich aber geschrieben hatte, ist wirklich passiert. Das war erst vorgestern, die Datei hatte ich aber nicht abgespeichert.)
4) Im Anhang sind zwei Dokumente, dasselbe Seitenformat, dieselbe Formatierung und derselbe Text. Der Text, der mit Textmaker 2012 geschrieben wurde, weist 29 Zeilen auf (ohne Überschrift). Der Text, der mit Textmaker 2016 geschrieben wurde, weist 33 Zeilen auf (ohne Überschrift). Der Zeilenabstand in 2012 ist der richtige, ich erkenne das mittlerweile mit dem Auge.
5) Die Dokumente wurden original mit Textmaker erstellt und in Word gespeichert. Der falsche Zeilenabstand entsteht beim Schreiben, nicht beim Abspeichern in Word. Lade ich ein in TM2012 geschriebenes Dokument in TM2016 hoch, wird der Zeilenabstand auch verkleinert.
Dateianhänge
Beispiel_Textmaker16_Zeilenabstand.docx
(7.87 KiB) 93-mal heruntergeladen
Beispiel_Textmaker12_Zeilenabstand.docx
(7.85 KiB) 84-mal heruntergeladen
Beispiel_Textmaker16_Zeilenabstand.tmd
(12.68 KiB) 75-mal heruntergeladen

PeterQ
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1615
Registriert: 09.03.2009 17:32:30
Kontaktdaten:

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von PeterQ » 08.03.2016 10:28:23

Ich kann jetzt die Beispieldokumente nicht genau den ausgeführten Aussagen zuordnen, aber beim Vergleich fällt mir auf, dass von Dokument TM12.docs zu TM16.docx unterschiedliche Anzahl von Wörtern (Zeichen) vorhanden ist, was natürlich unterschiedliche Zeilenzahlen bewirkt.

Weiter gibt es einen Unterschied in den Formatierungen. In den .docx Dokumente wird die Absatzvorlage "Untertitel" verwendet, welche einen zusätzlichen Abstand unterhalb von 3 pt beinhaltet. Das .tmd Dokument basiert auf der Absatzvorlage "Normal" und hat diesen Abstand nicht.

Vielleicht ist das der Kasus Knacktus.
(1) SMO 2018 Beta - OpenSuse 42.2 64 bit KDE Plasma 5.8.6
(2) SMO 2018 - WINE 32 bit in OpenSuse 42.2 64 bit
(3) SMO 2016 - Windows 7 32 bit

Silvio
Beiträge: 16
Registriert: 13.08.2012 11:14:11

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von Silvio » 09.03.2016 01:41:51

Ist er leider nicht. Ob in der jeweils dritten Zeile der Absätze zwei oder drei Wörter mehr stehen (Beispieldateien), ist für das Problem ohne Belang, solange dadurch kein neuer Zeilenumbruch eingeleitet wird. Wenn Sie den Text aus der Beispieldatei TM12 in ein neues Dokument mit TM16 kopieren, wird nicht mal die Seite voll. In der Beispieldatei TM12 reicht der Text hingegen bis auf Seite 2.

Jim-J
Beiträge: 812
Registriert: 04.04.2014 08:32:15

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von Jim-J » 09.03.2016 11:20:32

Hallo,

ich habe die Beispiel-Dateien in Linux (Ubuntu 15.10) und Windows geladen. Ich konnte das geschilderte Problem nicht nachstellen.

Könnten Sie bitte paar Screenshots erstellen und die sminfo.txt (Hilfe-Über->Systeminfo schreiben) schicken?
Jim J.
SoftMaker Software GmbH

PeterQ
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1615
Registriert: 09.03.2009 17:32:30
Kontaktdaten:

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von PeterQ » 09.03.2016 12:40:26

Silvio hat geschrieben:Wenn Sie den Text aus der Beispieldatei TM12 in ein neues Dokument mit TM16 kopieren, wird nicht mal die Seite voll. In der Beispieldatei TM12 reicht der Text hingegen bis auf Seite 2.
Habe ich getan. Rechts das Dokument TM12, links ein neues in TM16. Sehen Sie einen Unterschied?
Dateianhänge
Bildschirmfoto4.png
Bildschirmfoto4.png (295.2 KiB) 4504 mal betrachtet
(1) SMO 2018 Beta - OpenSuse 42.2 64 bit KDE Plasma 5.8.6
(2) SMO 2018 - WINE 32 bit in OpenSuse 42.2 64 bit
(3) SMO 2016 - Windows 7 32 bit

PeterQ
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1615
Registriert: 09.03.2009 17:32:30
Kontaktdaten:

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von PeterQ » 09.03.2016 12:48:06

Ich wiederhole mich: Der Unterschied zwischen TM12.docx und TM16.docx besteht in der Wortanzahl:

TM12.docx 348 Wörter, 34 Zeilen, 12 Absätze
TM16.docx 428 Wörter, 39 Zeilen, 14 Absätze

natürlich reicht dann der Text weiter auf Seite zwei bei TM16.docx.
(1) SMO 2018 Beta - OpenSuse 42.2 64 bit KDE Plasma 5.8.6
(2) SMO 2018 - WINE 32 bit in OpenSuse 42.2 64 bit
(3) SMO 2016 - Windows 7 32 bit

Jim-J
Beiträge: 812
Registriert: 04.04.2014 08:32:15

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von Jim-J » 10.03.2016 13:42:40

PeterQ hat geschrieben:
Silvio hat geschrieben:Wenn Sie den Text aus der Beispieldatei TM12 in ein neues Dokument mit TM16 kopieren, wird nicht mal die Seite voll. In der Beispieldatei TM12 reicht der Text hingegen bis auf Seite 2.
Habe ich getan. Rechts das Dokument TM12, links ein neues in TM16. Sehen Sie einen Unterschied?
Das konnte ich nachvollziehen. Ich habe das Problem an die Entwicklung weitergeleitet. Die werden sich das mal ansehen.
Jim J.
SoftMaker Software GmbH

PeterQ
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1615
Registriert: 09.03.2009 17:32:30
Kontaktdaten:

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von PeterQ » 10.03.2016 14:05:46

Was können Sie denn erkennen? Ich sehe nämlich keinen Unterschied. Es war mehr eine rhetorische Frage. Aber vielleicht habe ich was übersehen?
(1) SMO 2018 Beta - OpenSuse 42.2 64 bit KDE Plasma 5.8.6
(2) SMO 2018 - WINE 32 bit in OpenSuse 42.2 64 bit
(3) SMO 2016 - Windows 7 32 bit

Silvio
Beiträge: 16
Registriert: 13.08.2012 11:14:11

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von Silvio » 10.03.2016 20:16:37

Ich habe mal zwei Screenshots gemacht (Anhang). Im Textmaker 2012 komme ich auf 33 Zeilen bei Zeilenabstand 1,5, im Textmaker 2016 auf 38 Zeilen.
Der Text ist völlig identisch, Seitenränder überall 2,0 cm, Times New Roman 12.
Dazu ist im Anhang die sminfo.txt zu Textmaker 2016.

Vielleicht liegt's ja an der Distro, wenn bei Ubuntu alles ok ist.
Dateianhänge
sminfo.txt
(8.12 KiB) 54-mal heruntergeladen
Zeilenabstand_1,5_TM16.png
Zeilenabstand_1,5_TM16.png (158.64 KiB) 4470 mal betrachtet
Zeilenabstand_1,5_TM12.png
Zeilenabstand_1,5_TM12.png (129.58 KiB) 4470 mal betrachtet

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5367
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von martin-k » 10.03.2016 20:19:29

Haben Sie denn eine originale Times New Roman installiert? Oder verlassen Sie sich auf die von SoftMaker gelieferten Fallback-Schriften?

Bei TextMaker 2012 war das die Roman-PS, bei TextMaker 2016 die Basic Roman, die wesentlich näher an der Times New Roman ist – auch in Bezug auf die vertikalen Metriken.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Silvio
Beiträge: 16
Registriert: 13.08.2012 11:14:11

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von Silvio » 15.03.2016 01:28:02

Danke für den Tipp! Alles gut. Ich hatte die Original Times New Roman nicht installiert #-o

Jim-J
Beiträge: 812
Registriert: 04.04.2014 08:32:15

Re: Zeilenabstand 1,5 unkorrekt

Beitrag von Jim-J » 16.03.2016 10:41:09

PeterQ hat geschrieben:Was können Sie denn erkennen? Ich sehe nämlich keinen Unterschied. Es war mehr eine rhetorische Frage. Aber vielleicht habe ich was übersehen?
Ich habe da auch was übersehen. Im Quell-Dokument war die Seite auf A4 eingestellt. TextMaker jedoch auf "Letter". Das hat den Unterschied ausgemacht. Nach Anpassung auf A4, sind Beide identisch. Alles okay.
Jim J.
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2016 für Linux“