IBUS-Tastaturdefinition funktioniert nicht in Softmaker

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2016 für Linux allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
lotsawa
Beiträge: 9
Registriert: 30.01.2017 21:12:40

IBUS-Tastaturdefinition funktioniert nicht in Softmaker

Beitrag von lotsawa » 11.04.2017 05:02:25

Hallo, für fremdsprachliche Arbeiten nutze ich selbst-definierte Eingabemethoden mit IBUS. Bisher funktionierte das auch in Softmaker (Kubuntu 14.04 / 16.04).

Leider funktionieren diese Eingabemethoden nun nach einer Neuinstallation vom neuesten Kubuntu 17.04 in den Softmaker-Programmen nicht mehr. Auch in LibreOffice hat es zuerst nicht funktioniert, aber nach der Installation von Zusatzbibllotheken (ibus-gtk / ibus-gtk3) dann doch.

Habt Ihr eine Ahnung, was ich machen kann, damit IBUS auch in Softmaker-Programmen funktioniert?

Danke und Gruß,
Christof
Thinkpad X220T | Kubuntu 17.04

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2608
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: IBUS-Tastaturdefinition funktioniert nicht in Softmaker

Beitrag von Kuno » 11.04.2017 09:23:55

Ich weiss zwar nicht. wie IBUS funktioniert, aber hilft es eventuelll in den Programmen unter Weiteres/Einstellungen/System "XiM verwenden" ein - oder auszuschalten?
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

lotsawa
Beiträge: 9
Registriert: 30.01.2017 21:12:40

Re: IBUS-Tastaturdefinition funktioniert nicht in Softmaker

Beitrag von lotsawa » 11.04.2017 09:41:44

Nein, das hatte ich auch schon ausprobiert. Obwohl ich gar nicht weiß, was XIM ist, muss ich gestehen.
Thinkpad X220T | Kubuntu 17.04

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2608
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: IBUS-Tastaturdefinition funktioniert nicht in Softmaker

Beitrag von Kuno » 11.04.2017 14:57:58

lotsawa hat geschrieben:Nein, das hatte ich auch schon ausprobiert. Obwohl ich gar nicht weiß, was XIM ist, muss ich gestehen.
X11 Input Method... oder so ähnlich. Ich hatte neulich das Problem, dass der accent aigu (links neben Backspace) nicht funkionierte. Einschalten vom XIM hat da geholfen... Dann musst du jetzt wohl warten, bis ein Entwickler mal hier reinschaut. :?
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

lotsawa
Beiträge: 9
Registriert: 30.01.2017 21:12:40

Re: IBUS-Tastaturdefinition funktioniert nicht in Softmaker

Beitrag von lotsawa » 15.04.2017 03:19:00

Jetzt habe ich doch noch eine Info in den Weiten des Netzes gefunden. Der ibus-Daemon muss mit der Option --xim gestartet werden (ibus-daemon --xim -d). Wird bei mir im KDE-Autostart-Menü so eingetragen. Dann übernimmt auch Textmaker die Eingabe-Methode. :D
Thinkpad X220T | Kubuntu 17.04

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2016 für Linux (Allgemein)“