Anregung für die SoMa-Thunderbird-Entwickler: Templates für Termine

Fragen und Antworten zu Thunderbird für Windows
Antworten
Benutzeravatar
berti halbhirn
Beiträge: 772
Registriert: 05.01.2005 10:16:20

Anregung für die SoMa-Thunderbird-Entwickler: Templates für Termine

Beitrag von berti halbhirn » 09.04.2018 10:33:24

Liebe SoMa-Thunderbird-Entwickler,

auch nach längerem Suchen im englischensprachigen Gurgel- und Quandt-Teil der verlinkten Welt, konnte ich nirgendwo ein Thunderbird-Lightning-Addon für Lightning-Termin-Templates finden.

Mein Wunsch daher: Bitte ein solches entwickeln.

Sehr nützlich wäre es zum Bespiel für Arbeitende, die in Firmen arbeiten, die sehr unterschiedliche Schichten und Arbeitszeitmodelle anbieten. Das findet sich nicht nur bei BMW, sondern auch Uniklinik-Dienstleistern und überhaupt bei Dienstleistern, die rund um die Uhr arbeiten.

Angenommen eine Firma FA hat 20 verschiedene Schichten (S01-S20), dann sollte eine Addon-Template-Funktion es möglich machen, dass der TB-Lightning-Nutzende seine Schreibmarke in den Tag TT setzt und dann ein Schichtkürzel aufruft, also zB

S18

Durch den Aufruf wird in den Tag TT die Schicht S18 eingetragen und zwar mit

- dem ausgeschriebenen Namen der Schicht und
- mit Beginn und Ende der Schicht

S18 = Bluttransporte von 6:15 bis 14:45

Aber natürlich wären abrufbare Termin-Templates für Lightning auch noch für viele andere Terminzwecke nützlich und zwar vor allem immer dann, wenn kein festes Intervall vorausbestimmbar ist, dh das einzig regelmäßige das Unregelmäßige ist.

Gruß Berti

Benutzeravatar
berti halbhirn
Beiträge: 772
Registriert: 05.01.2005 10:16:20

Re: Anregung für die SoMa-Thunderbird-Entwickler: Templates für Termine

Beitrag von berti halbhirn » 04.08.2019 16:58:08

so etwas suche ich nach wie vor

und

bin daher für jeden tipp dankbar.

würde mich auch an einem crowdfundingprojekt finanziell beteiligen,
wenn's jemanden gäbe,
der sich zutraut,
so ein addon zu basteln...

mich wundert ja wirklich, dass es so was noch nicht geben soll...

Antworten

Zurück zu „Thunderbird für Windows“