Adresse aus Adressbuch

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu Thunderbird für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
PeterQ
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1615
Registriert: 09.03.2009 17:32:30
Kontaktdaten:

Adresse aus Adressbuch

Beitrag von PeterQ » 31.10.2017 13:10:54

Ich möchte gerne, wenn ich eine Mail verfasse, über einen Doppelklick oder über einen Rechtsklick in der Adresszeile in mein Adressbuch kommen. Jetzt kann ich zwar einen Buchstaben in die Adresszeile eintippen und es kommen dann Vorschläge. Allerdings finde ich es einfacher, wenn ich über meine Adressbücher den Empfänger auswähle, da ich oftmals nicht weiß, welcher Buchstabe nun der relevante ist und dann die Angebotsliste auch nicht irgendwie strukturiert ist.
Gibt es dazu ein Addon oder könnte SoftMaker hier noch einen Beitrag dazu leisten?
(1) SMO 2018 Beta - OpenSuse 42.2 64 bit KDE Plasma 5.8.6
(2) SMO 2018 - WINE 32 bit in OpenSuse 42.2 64 bit
(3) SMO 2016 - Windows 7 32 bit

weisi14
Beiträge: 315
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Adresse aus Adressbuch

Beitrag von weisi14 » 31.10.2017 15:53:22

PeterQ hat geschrieben:Ich möchte gerne, wenn ich eine Mail verfasse, über einen Doppelklick ....
STRG + 5 drücken - und das Adressbuch wird geöffnet....

Sinnvolerweise aber schon bevor ein mail verfasst wird, Rechtsklick auf die gewünschte Adresse > Verfassen - öffnet dann das Mail-Formular :D .

PeterQ
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1615
Registriert: 09.03.2009 17:32:30
Kontaktdaten:

Re: Adresse aus Adressbuch

Beitrag von PeterQ » 31.10.2017 16:06:51

Der Weg ist aber aus TM heraus. Mit der Funktion "Dokument als E-Mail versenden" wird Thunderbird geöffnet. Ich muss daher nachträglich die Emailadresse eingeben. Und dann ist halt das leere Feld in der Adresszeile.

STRG + 5 funktioniert bei mir nicht. Ich habe allerdings gerade Thunderbird unter Linux laufen, aber da es im Linuxforum kein Thunderbird-Unterforum gibt, habe ich es hier gepostet. Dort wird das Adressbuch mit STRG + Shift + B aufgerufen. Das empfinde ich nun auch nicht gerade als Erleichterung. Kann man irgendwo in Thunderbird Tastaturkürzel festlegen?
(1) SMO 2018 Beta - OpenSuse 42.2 64 bit KDE Plasma 5.8.6
(2) SMO 2018 - WINE 32 bit in OpenSuse 42.2 64 bit
(3) SMO 2016 - Windows 7 32 bit

Trendpeiler
Beiträge: 515
Registriert: 28.08.2013 20:31:43

Re: Adresse aus Adressbuch

Beitrag von Trendpeiler » 31.10.2017 18:36:49

PeterQ hat geschrieben:... Dort wird das Adressbuch mit STRG + Shift + B aufgerufen. Das empfinde ich nun auch nicht gerade als Erleichterung. ...

Hallo.

Ich pflichte da PeterQ bei. Strg+Shift+B ist nicht gerade 'berauschend'.
(Übrigens Strg + 5 funktioniert bei mir unter Windows (R) 7 Professional auch nicht.)

Ich habe sofort das Autovervollständigen in der Adresszeile (TO) abgeschaltet.

Würde mir wünschen, dass ein Doppelklick in die Adresszeile (TO, BC, BCC) das Adressbuch öffnet. Dort selektiere ich die jeweils benötige(n) E-Mailadresse(n) und bieme sie in die Zeilen TO, BC bzw. BCC.


Viele Grüße
Trendpeiler

weisi14
Beiträge: 315
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Adresse aus Adressbuch

Beitrag von weisi14 » 01.11.2017 15:36:57

Bei mir funktioniert es so unter Win7 Pro. Aber es ist durchaus möglich, dass ich hier eine modifizierte Version des TB habe, leider finde ich nicht mehr, wie und wo ich da was verändert habe.

Möglich wäre auch noch STRG-M. Man kann aber auch das Adressbuch von TB mit Parameter direkt auf Systemebene aufrufen:
thunderbird.exe -addressbook

Wie das allerdings im TM unterzubringen ist, weiss ich auch nicht.
Hilft halt leider auch nicht bei der Lösung des genannten Problems.

Aus einer Textverarbeitung direkt mails zu versenden mache ich nicht. Das führt meiner Erfahrung nach nur dazu, dass der Empfänger das mail dann nicht lesen kann. Ein Mail-Programm arbeitet mit HTML, eine Textverarbeitung - welche auch immer - kommt damit nur schwer zurecht. Word (und auch einige andere) behauptet zwar, man kann damit Webseiten erstellen und HTML zu beherrschen, aber schon zu Zeiten von Frontpage hat das nie wirklich funktioniert, also vermeide ich derartiges.
Würde mir wünschen, dass ein Doppelklick in die Adresszeile (TO, BC, BCC) das Adressbuch öffnet. Dort selektiere ich die jeweils benötige(n) E-Mailadresse(n) und bieme sie in die Zeilen TO, BC bzw. BCC.
Gute Idee - vielleicht schafft es ja Softmaker, da ein Add-on zu basteln.

LG

Trendpeiler
Beiträge: 515
Registriert: 28.08.2013 20:31:43

Re: Adresse aus Adressbuch

Beitrag von Trendpeiler » 01.11.2017 17:15:52

weisi14 hat geschrieben:... Gute Idee - vielleicht schafft es ja Softmaker, da ein Add-on zu basteln. ...

Hallo.

Ich finde das wird jetzt nicht mehr notwendig sein: #-o

Man zieht sich den Schalter "Kontakte" in die Symbolleiste des Formulars "Verfassen".
Und jetzt kommt's: Wenn man den anklickt, dann geht rechts eine sog. "Kontakte-Sidebar" auf/zu.
Dort findet die Listung der Adressen statt.
Man kann dort eine E-Mail-Adresse mit der Maus greifen, sie ziehen und bspw. über die Zeile "An." fallen lassen, oder man klickt dazu auf den "Kontakte-Sidebar-Schalter >>An:".
Kontakte-Sidebar.jpg
Kontakte-Sidebar.jpg (194.75 KiB) 1131 mal betrachtet
Genau so muss es funktionieren. Und nun ist es auch egal, ob
1. Mozilla Thunderbird über den Symbol-Schalter (bspw. in TextMaker) aufgerufen,
2. die aktuell geladene Datei (bspw. in TextMaker) über Datei - Versenden versendet, oder
3. Mozilla Thunderbird bspw. vom Desktop aus aufgerufen wird.

Denn nun ist der Dialog für das Auswählen und Übernehmen der E-Mail-Adresse per Mausklick auf "Kontakte" zu erreichen und der gewünschte Doppelklick bspw. in das Feld "An:" hat sich somit für mich erledigt.


Ich lasse hier Mozilla Thunderbird schon ein dreiviertel Jahr als Alternativ-E-Mail-Client laufen. Ich habe im Gefühl, dass er gut ist, aber er hält auch immer mal wieder eine Überraschung bereit. Und im 'Griff' scheine ich ihn wohl noch immer nicht zu haben. :?

Viele Grüße
Trendpeiler

Antworten

Zurück zu „Thunderbird für Windows“