TB mit Softmaker Add-on friert nach Update auf TB 52.1 ein

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu Thunderbird für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
mdeutgen
Beiträge: 50
Registriert: 26.09.2016 18:22:58
Wohnort: Lehrte, Region Hannover

TB mit Softmaker Add-on friert nach Update auf TB 52.1 ein

Beitrag von mdeutgen » 17.05.2017 07:32:30

Moin zusammen,

ich habe gestern frohen Mutes das Update von TB auf 52.1 angestoßen und NICHT vorher das UI Add-on (als einziges Softmaker Add-on bei mir noch in Benutzung) deaktiviert. Das Ergebnis war, dass TB 52.1 gestartet ist und dann, wenn normalerweise das Aktualisieren der IMAP-Daten erfolgt, es einfror und nicht mehr zu bedienen war. Nach etlichen Versuchen, zum Schluß gänzlich ohne Add-ons, war das Verhalten noch immer gleich.

Um wieder einen funktionierenden Mailer zu haben, bin ich letzen Endes (nach gefühlten Stunden) wieder zu TB 52.0.x zurückgekehrt, bei dem auch alle Add-ons bis auf ein unwichtiges wieder funktionieren.

Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht und weiß vielleicht den Kniff, mit dem TB 52.1 zum Funktionieren zu bewegen ist?

Martin
Dem Ingenieur ist nichts zu schwer!
(Heinrich Seidel)

Benutzeravatar
ts-soft
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 447
Registriert: 12.11.2011 19:29:30
Wohnort: Berlin

Re: TB mit Softmaker Add-on friert nach Update auf TB 52.1 ein

Beitrag von ts-soft » 17.05.2017 09:19:13

Ich nutze zur Zeit TB 52.1.1 und habe keine Probleme!
Es gab nur ein Problem beim Update, Thunderbird meldete ein normales Update wäre nicht durchführbar und bot mir an die komplette Version zu installieren.

Ich nutze zur Zeit 2 Plugins von Softmaker (Enhanced UI und Faster autocompletion of e-mail-adressen) und 3 weitere von anderen und es wurde keins deaktiviert.

Ich würde also mal nach Version mind. 52.1.1 32-Bit Ausschau halten und einfach drüber installieren.

Gruß
Thomas
Windows 10 Pro (x64), 1909 18363 | Linux Mint 19.2 (x64)

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5443
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: TB mit Softmaker Add-on friert nach Update auf TB 52.1 ein

Beitrag von martin-k » 17.05.2017 09:22:40

Die Änderungen, die wir an den Add-ons gemacht haben, um sie an Thunderbird 52 anzupassen, waren kosmetischer Natur (fehlende Menüeinträge, eine falsch gezeichnete Linie etc.). Es gab keine Bugs, die Thunderbird blockiert hätten.

Sie können ja von Ihrem Thunderbird 52.0 erstmal die Add-ons aktualisieren und dann Thunderbird auf 52.1.1 aktualisieren. Vielleicht geht's ja so herum.

Ansonsten ist es natürlich auch denkbar, dass ein Add-on, das nicht von SoftMaker stammt, Probleme verursacht.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

pefunk
Beiträge: 426
Registriert: 17.02.2015 11:11:49
Wohnort: Würselen

Re: TB mit Softmaker Add-on friert nach Update auf TB 52.1 ein

Beitrag von pefunk » 17.05.2017 09:58:01

Nach dem update auf 52.1 und dem update der Softmaker add-ons machte die Softmaker Enhanced UI Zicken. Das Icon von Textmaker verschwand beim ziehen auf die Hauptsymbolleiste, das von mir sehr häufig genutze Symbol "ablegen" war ganz verschwunden. Die Symbole waren ganz verschwunden, nicht nur aus der Hauptsymbolleiste sondern auch aus dem entsprechenden Menuefenster.

Ich habe dann Softmaker Enhanced UI deaktiviert (soo überlebenswichtig ist es ja auch nicht) und alles war wieder bestens. Nach dem Beitrag von MartinK habe ich heute morgen das Update auf 52.1.1 durchgeführt, die Softmaker enhanced UI wieder aktiviert und alles ist wieder in Ordnung. Scheint mir, dass der Bug bei Thunderbird lag; dafür spricht auch, dass die 52.1.1 so schnell nach der 52.1 kanm.

mdeutgen
Beiträge: 50
Registriert: 26.09.2016 18:22:58
Wohnort: Lehrte, Region Hannover

TB mit Softmaker Add-on friert nach Update auf TB 52.1 ein

Beitrag von mdeutgen » 17.05.2017 16:25:40

Ich habe gestern tatsächlich das (erste) Update auf 52.0 erwischst und das muß "buggy" in Hinblick auf irgendein Add-On gewesen sein!

Heute ist das Update von 52.0.1 auf 52.1.1 anstandslos durchgelaufen. Das nächste Mal über ich mich wieder in Geduld und warte einen Tag länger...

Martin
Dem Ingenieur ist nichts zu schwer!
(Heinrich Seidel)

Antworten

Zurück zu „Thunderbird für Windows“