lokale mbox Dateien >4GB jetzt möglich?

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu Thunderbird für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
knut.singer
Beiträge: 19
Registriert: 24.09.2005 17:09:55

lokale mbox Dateien >4GB jetzt möglich?

Beitrag von knut.singer » 15.05.2017 17:41:30

Diese Meldung auf der von Softmaker verlinkten Originalseite hinterlässt bei mir etwas Rätselraten:



"Folders backed by mbox storage larger than 4GB are supported without warning (unless preference mailnews.allowMboxOver4GB is set to false)"


Bedeutet dies nun, dass Thunderbird endlich auch Ordner mit mehr als 4 GByte Größe vom Imapserver als lokale Kopie (z.B. zur Datensicherung ganz praktisch) herunterladen kann, wenn das Dateisystem so große Dateien unterstützt?

Das scheiterte nämlich bisher immer daran, dass TB keine Dateien >4GByte schreiben konnte, wegen der verwendeten Bibliotheken. Und bei mbox werden ja bekanntlich alle Mails eines Ordners in eine Datei geschrieben

Oder wurde hier nur wieder die Warnmeldung entfernt, wenn man das Limit erreicht?

So ganz werde ich aus dem zitierten Text nicht schlau.

Und aufgrund der immer wieder auftauchenden Meldungen zu diesem Thema in den letzten 10 Jahren ist meine Skepsis doch extrem groß, was die Hoffnung auf Lösung des eigentlichen Problems angeht. .

n-p
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 64
Registriert: 23.11.2015 14:50:46

Re: lokale mbox Dateien >4GB jetzt möglich?

Beitrag von n-p » 16.05.2017 10:16:22

Leider liegen uns hierzu noch keine detailierten Informationen vor.

Eventuell wäre jedoch das Maildir-Speicherkonzept für Sie eine interessante Option:

https://support.mozilla.org/de/kb/maild ... hunderbird

Hierbei werden für alle E-Mails einzelne Dateien angelegt.

Antworten

Zurück zu „Thunderbird für Windows“