Fehlende IMAP-Unterordner

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu Thunderbird für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
beiti
Beiträge: 471
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

Fehlende IMAP-Unterordner

Beitrag von beiti » 28.10.2015 19:22:16

Ich habe in meinem IMAP-Account einen Ordner zu Archivzwecken, der insgesamt 31 Unterordner enthält (und jedes Jahr kommen noch zwei dazu). In meinem Webmail-Zugang kann ich auf all diese Ordner zugreifen, ebenso mit K-9 Mail (Android) und mit eM Client.
Einzig Thunderbird zeigt mir nur 25 Ordner an; die letzten 6 fehlen. Da das Problem in meinen beiden Thunderbird-Installationen auftritt (Desktop unter Win7 und Notebook unter Win10), nehme ich an, dass Thunderbird da eine Begrenzung hat.
Ist das Problem bekannt? Wenn ja: Kann man es irgendwie umgehen?
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü) unter Win10/64 Pro
Prozessor Intel i5-4440 mit 8 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %) + Intel HD4600 Onboard-Grafik

beiti
Beiträge: 471
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

Re: Fehlende IMAP-Unterordner

Beitrag von beiti » 29.10.2015 10:03:19

Inzwischen habe ich das Problem lösen können - weiß aber nicht, warum.
Ich habe zunächst vom Webmail-Zugang aus einen weiteren Ordner erstellt und knapp die Hälfte der betroffenen Unterordner dorthin verschoben, so dass in den jeweiligen Ordnern nur maximal 16 Unterordner drin waren (weil ich ja dachte, Thunderbird begrenze die Anzahl auf 25). Anschließend konnte ich den gesamten Inhalt des neuen Ordners und auch die fehlenden Unterordner des alten Ordners über den Dialog "IMAP-Ordner abonnieren" ankreuzen und somit zugänglich machen. (Früher tauchten die fehlenden Ordner dort gar nicht erst auf.)
Danach habe ich ich, abermals vom Webmail-Zugang aus, die Unterordner aus dem neuen Ordner zurück in den alten geschoben. Und siehe da: Jetzt konnte ich wieder alle 31 Unterordner von Thunderbird aus freischalten. Also eine 25-Unterordner-Grenze gibt es wohl doch nicht.
Bleibt das Rätsel, warum am Anfang 6 Ordner nicht zugänglich waren, und zwar in meinen beiden Thunderbird-Installationen (Desktop und Notebook). Und natürlich die bange Frage, ob der Fehler jederzeit wieder auftreten könnte (z. B. nach einem TB-Update, oder spätestens nach einer Neuinstallation).
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü) unter Win10/64 Pro
Prozessor Intel i5-4440 mit 8 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %) + Intel HD4600 Onboard-Grafik

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5339
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Fehlende IMAP-Unterordner

Beitrag von martin-k » 29.10.2015 10:05:34

Rechte Maustaste auf das IMAP-Konto, dann Abonnieren anklicken und nachsehen, ob tatsächlich alle Ordner abonniert sind.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

beiti
Beiträge: 471
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

Re: Fehlende IMAP-Unterordner

Beitrag von beiti » 29.10.2015 10:54:09

Da haben sich die letzten Beiträge wohl überschnitten...

Als ich vor einigen Wochen erstmals die fehlenden Archiv-Unterordner bemerkte, konnte ich sie definitiv noch nicht unter "IMAP-Ordner abonnieren" ankreuzen. Sie fehlten dort komplett.
Ob sich das seither von selbst geändert hat (z. B. durch ein Update von Thunderbird) oder meine beschriebene Aktion etwas bewirkt hat, kann ich jetzt nicht mehr sagen. Jedenfall sind sie jetzt ankreuzbar.
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü) unter Win10/64 Pro
Prozessor Intel i5-4440 mit 8 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %) + Intel HD4600 Onboard-Grafik

KSI
Beiträge: 148
Registriert: 03.03.2004 00:29:05

Re: Fehlende IMAP-Unterordner

Beitrag von KSI » 23.08.2016 21:20:13

martin-k hat geschrieben:Rechte Maustaste auf das IMAP-Konto, dann Abonnieren anklicken und nachsehen, ob tatsächlich alle Ordner abonniert sind.
Noch besser in Hinblick auf die Zukunft ist es, beim Jeweiligen Konto unter "Server" den Button "Erweitert" anzuklicken undd dort das Häkchen bei "nur abonnierte Ordner anzeigen" zu entfernen.

Dass bewirkt vermutlich zwar bei jedem Programmstart odrr gar Kontenzugriff eine Ordnersuche, hat abee in der Praxis keinerlei spürbare negativen Effekte.

Antworten

Zurück zu „Thunderbird für Windows“