Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Fragen und Antworten zu Thunderbird für Windows
Antworten
GeHa
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2015 10:53:16

Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von GeHa » 30.06.2015 11:03:12

Hallo zusammen, seit heute morgen lassen sich die eingegangen Mails nicht mehr in den lokalen Ordner verschieben. Außerdem werden die Mails, die von mir in der Vergangenheit in dem lokalen Ordner abgelegt wurden, nicht mehr angezeigt.

tuxpost
Beiträge: 73
Registriert: 21.01.2008 14:18:55
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von tuxpost » 30.06.2015 16:43:47

Physikalisch liegen die unter blablabla.default\Mail\Local Folders\ In den Dateien ohne Endung sind die originalen Mails, die mit Endung sind die Indexdateien. Wenn der Index zerschossen ist, kann man die Indexdateien löschen, dann wird ein neuer generiert. Vorher Backup machen.

GeHa
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2015 10:53:16

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von GeHa » 30.06.2015 17:57:46

Der Hinweis auf die Indexdateien hat mir nicht wirklich weitergeholfen. Ich habe einen der Ordner mit der Endung sbd gelöscht. Danach habe ich Thunderbird geöffnet und scheinbar wurde dadurch dieser Ordner wieder neu erstellt. Eine Veränderung hat dieses nicht bewirkt.
Ich habe das Vorhandensein der Mails überprüft. Alle Mails bis zum 21.05.15 sind vorhanden. Mails die nach diesem Datum eingegangen sind und von mir in die lokalen Ordner verschoben wurden sind nicht vorhanden.
Bis gestern konnte ich mir alle Mails, unabhängig vom 21.05.15, in Thunderbird ansehen. Außerdem konnte ich Mails vom Posteingang in einen lokalen Ordner verschieben. Jetzt werden mir alle Mails weder in dem lokalen Ordner in Thunderbird angezeigt, noch kann ich neue eingegangene Mails vom Posteingang in einen lokalen Ordner verschieben.

Einer-von-Millionen
Beiträge: 300
Registriert: 21.05.2015 13:28:20

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von Einer-von-Millionen » 30.06.2015 18:21:00

Hallo GeHa,

ist eine Sicherung des Ordners "C:\Users\<benutzername>\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\<individuell-bei-ihnen>.default" vorhanden?

Im Original-Ordner wie oben (also nicht in der Sicherung) darin der Ordner "Mail" - darin der Ordner "Local Folders".
Ist per rechter Maustaste auf "Local Folders" im Kontextmenü der Eintrag "Vorgängerversionen" vorhanden? Wenn ja, findet sich hier vielleicht ein noch funktionierender Stand.

Neue Nachrichten können am Ende aber verloren sein, wenn diese per POP abgerufen und dabei auf dem Mailserver sofort gelöscht wurden.

Anstelle "Vorgängerversionen" kann auch der Shadow Explorer http://www.shadowexplorer.com behilflich sein, Ordner und/oder Dateien aus früherem Stand zurückzuholen.
Siehe Beispielbild: Laufwerk wählen, rechts daneben wenn verfügbar das Datum der vermutlich letzten intakten Funktion wählen. Dann zum betreffenden Ordner navigieren, per rechter Maustaste "Export" wählen und zunächst in einen "Zwischen"Ordner kopieren.

Für Thunderbird-Backup hilfreich z.B. Mozbackup http://mozbackup.jasnapaka.com oder https://support.mozilla.org/de/kb/Benut ... hunderbird.
Dateianhänge
ShadowExplorer.png
ShadowExplorer.png (6.97 KiB) 4549 mal betrachtet

tuxpost
Beiträge: 73
Registriert: 21.01.2008 14:18:55
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von tuxpost » 30.06.2015 20:25:24

Die Ordner sollten schon so belassen werden (.sbd), die indexdateien haben die Endung *.msf und können bei Bedarf gelöscht werden (dann ist auch der Status der Mail wie "gelesen" etc. weg.

Im Prinzip verschwinden die Mails ja nicht einfach so, vielleicht wurde warum auch immer ein neues Profil angelegt. Welches aktuell verwendet wird, steht unter Windows7 in c:\Users\<username>\AppData\Roaming\Thunderbird\profiles.ini
Ggf. wurde der Speicherort einzelner Konten verändert, s. in TB "Extras -> Konteneinstellungen -> Kopien&Ordner"
Für Einzelordner kann man das auch sehen, wenn man mit der rechten Maustaste draufklickt und sich unter Eigenschaften die Adresse aka den Speicherort anzeigen läßt.

weisi14
Beiträge: 379
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von weisi14 » 01.07.2015 01:10:40

Ist unter "Ansicht" auf "Alle" eingestellt oder steht dort vielleicht "ungelesen"?
(Diese Einstellung kann für jeden Ordner individuell eingestellt werden)

Evtl. hilft "reparieren" des Ordners: RM auf Ordner > Eigenschaften > dort dann auf "Reparieren" klicken.

GeHa
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2015 10:53:16

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von GeHa » 01.07.2015 09:39:26

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Informationen, die ich von Euch erhalten habe.

Den Fehler konnte ich beheben. Es funktioniert wieder alles wie vorher. Die Probleme waren durch eine Änderung des Speicherorts für den lokalen Ordner entstanden.

Vom Programm vorgesehen ist der Speicherort C:\Users\User\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxx.default\Mail\Local Folders. Da ich den Speicherort jedoch woanders haben wollte, hatte ich ihn verändert auf D:\Eigene Dateien\Mails\Lokale Ordner. Offensichtlich ist das nicht so einfach möglich, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Grundsätzlich bin ich natürlich weiterhin daran interessiert, die Mail nicht dort zu speichern, wo Thunderbird es vorgibt, sondern dort, wo ich es möchte.

Falls mir jemand hierzu einen Hinweis geben kann, wie ich es bewerkstelligen kann den Speicherort problemlos zu ändern, so wäre ich ihr/ihm dankbar. Ansonsten werde ich bei Gelegenheit eine neue Anfrage einstellen.

weisi14
Beiträge: 379
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von weisi14 » 01.07.2015 14:42:20

Bei Änderung des Speicherorts muss dann aber auch der Inhalt des ursprünglichen Ordners in den neuen Speicherort kopiert werden.
Thunderbird macht das nicht von alleine :)

Vorsichtshalber aber auf alle Fälle den Original-Mail-Ordner sichern, zusätzlich evtl. auch noch den gesamten Profile-Ordner!

tuxpost
Beiträge: 73
Registriert: 21.01.2008 14:18:55
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von tuxpost » 02.07.2015 00:11:23

Beim Ändern des Speicherortes muß man noch etwas anpassen (IsRelative=0):

[General]
StartWithLastProfile=1

[Profile0]
Name=default
IsRelative=0
Path=D:\Daten\Thunderbird\xxxxxxxx.default

GeHa
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2015 10:53:16

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von GeHa » 06.07.2015 08:07:28

Das ist ja lustig. Auf der einen Seite lässt sich im lokalen Ordner der Speicherort einfach mal so eben ändern, aber andererseits bedarf es dann aber noch besonders Wissen, damit die Änderung auch wirklich wirksam wird. Da erwarte ich als Nutzer, der nicht über dieses besondere Wissen verfügt, eine nutzungsfreundlichere Anwendung.
Natürlich gehe ich davon aus, das bei einem solch "wunderbaren" Programm wie Thunderbird, die Änderung dann auch komplett erfolgt und nicht nur oberflächlich. Andernfalls muss der Anwender seitens der Herstellerfirma auf alle erforderlichen Arbeiten hingewiesen werden, und zwar an der Stelle, wo ich augenscheinlich vorzunehmen sind. Nicht irgendwo in irgendwelchen web-basierten Foren oder Hilfeseiten.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5359
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von martin-k » 06.07.2015 09:46:05

Ich habe meine Mailaccounts schon vor Jahren auf mehrere Festplatten verteilt und habe dabei überhaupt nichts an einer .ini-Datei ändern müssen.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

GeHa
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2015 10:53:16

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von GeHa » 07.07.2015 07:42:15

Bei dem vorherigen E-Mail-Client hatte ich den Speicherort für meine Mails wie oben beschrieben auf der Festplatte D: eingerichtet. Das funktionierte problemlos.
Durch die Installation von Thunderbird wurde der Speicherort verändert, und zwar so, wie sie vom Programm vorgesehen ist. Nach ein paar Tagen habe ich dieses festgestellt und versucht den Speicherort so einzurichten, wie er vorher war. Das ist mir jedoch nicht gelungen.
Nun ist der Speicherort wieder so, wie er vom Programm vorgesehen ist. Zufrieden bin ich damit jedoch nicht.

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1449
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von einposter » 07.07.2015 08:44:35

Nein, in den .ini-files muß man wirklich nichts verändern. Ich habe meinen "Lokalen Ordner" seit Äonen als Datengrab auch auf D:\ und habe den Pfad daorthin im entsprechenden Punkt der Kontoeinstellungen angegeben; und das war's.

Aktuelle TB-Versionen bieten mittlerweile auch an, den Speicherort der einzelnen Ordner eines mailaccounts kleinteilig auszuwählen. Was natürlich nicht geht, ist ein einfaches Umbiegen der Pfade auf die alten eMClient-Ordner! Der hat nämlich eine ganz andere Art, mit den mails umzugehen als der TB.

tuxpost
Beiträge: 73
Registriert: 21.01.2008 14:18:55
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mails lassen sich nicht verschieben oder einsehen

Beitrag von tuxpost » 09.07.2015 00:09:06

An der ini-Datei muß man nur schrauben, wenn das ganze Profil woanders liegt statt auf c:\irgendwo.

Antworten

Zurück zu „Thunderbird für Windows“