Eigenes Folien-Layout (z.B. 3 Spalten)

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu Presentations 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Philipp
Beiträge: 62
Registriert: 10.03.2014 20:38:44

Eigenes Folien-Layout (z.B. 3 Spalten)

Beitrag von Philipp » 08.01.2016 14:52:13

Hallo zusammen,

bei der Arbeit mit Master, Layouts und Designs bin ich auf folgende Probleme gestoßen:

1. Layout
Man kann im Folienmaster zwar _statische_ Elemente hinzufügen, aber keine Platzhalter. Dazu müsste man die Layouts verändern können, jedoch sind diese fest vorgegeben und nicht durch den Nutzer anpassbar (Beispiel: Layout mit 3 Textspalten).
In Microsoft PowerPoint verhält es sich so: die Layouts hängen an den Masterfolien. Beide sind vom Nutzer anpassbar. Damit lassen sich sowohl statische Elemente als auch Platzhalter einfügen und formatieren. In PlanMaker hingegen kann man zwar den Master konfigurieren (Schriftformatierung, statische Elemente), jedoch keine weiteren Platzhalter auf die Layouts anwenden.
Hinweis: eine entsprechende Anfrage gab es schon für SoftMaker 2012: viewtopic.php?t=18420

2. Schriftgröße
Zudem verändert sich bei Anwendung eines Layouts auf eine Folie die Schriftgröße der Textboxen. Mal wird die Schrift größer, mal kleiner, wenn man von 1 auf 2 oder 4 Textboxen wechselt. Siehe Anhang.

3. Export
Beim Speichern als PPTX Datei werden dann meine 2 Master mit den 13 Layouts ausmultipliziert: das ergibt 26 Masterlayouts in der PowerPoint Datei.

4. Begriffe Master vs. Design
Schließlich sind noch die Begriffe "Master" und "Design" etwas unlogisch verwendet. "Design hinzufügen" fügt ein Objekt hinzu, welches mit "Master löschen" wieder gelöscht wird.

Ggf. könnten es diese Punkt auf die Liste künftiger (baldiger?) Verbesserungsvorschläge schaffen.

Viele Grüße
Philipp vB
Dateianhänge
SMP Test 01.prd
(40.5 KiB) 116-mal heruntergeladen

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Folien-Layout (z.B. 3 Spalten)

Beitrag von sven-l » 11.01.2016 16:43:11

Philipp hat geschrieben: 1. Layout
Man kann im Folienmaster zwar _statische_ Elemente hinzufügen, aber keine Platzhalter. Dazu müsste man die Layouts verändern können, jedoch sind diese fest vorgegeben und nicht durch den Nutzer anpassbar (Beispiel: Layout mit 3 Textspalten).
In Microsoft PowerPoint verhält es sich so: die Layouts hängen an den Masterfolien. Beide sind vom Nutzer anpassbar. Damit lassen sich sowohl statische Elemente als auch Platzhalter einfügen und formatieren. In PlanMaker hingegen kann man zwar den Master konfigurieren (Schriftformatierung, statische Elemente), jedoch keine weiteren Platzhalter auf die Layouts anwenden.
Hinweis: eine entsprechende Anfrage gab es schon für SoftMaker 2012: viewtopic.php?t=18420
Ich werde den Vorschlag weiterleiten.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12991
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Folien-Layout (z.B. 3 Spalten)

Beitrag von sven-l » 11.01.2016 16:45:38

Philipp hat geschrieben: 2. Schriftgröße
Zudem verändert sich bei Anwendung eines Layouts auf eine Folie die Schriftgröße der Textboxen. Mal wird die Schrift größer, mal kleiner, wenn man von 1 auf 2 oder 4 Textboxen wechselt. Siehe Anhang.

3. Export
Beim Speichern als PPTX Datei werden dann meine 2 Master mit den 13 Layouts ausmultipliziert: das ergibt 26 Masterlayouts in der PowerPoint Datei.

4. Begriffe Master vs. Design
Schließlich sind noch die Begriffe "Master" und "Design" etwas unlogisch verwendet. "Design hinzufügen" fügt ein Objekt hinzu, welches mit "Master löschen" wieder gelöscht wird.
Das werde ich testen und an die Entwickler weiterleiten.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „Presentations 2016 für Windows“