Hilferuf: Spezialfilter - leere Felder?

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu PlanMaker 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
mhanke
Beiträge: 63
Registriert: 16.06.2005 12:08:19

Hilferuf: Spezialfilter - leere Felder?

Beitrag von mhanke » 27.10.2017 22:32:36

Ich bin am Verzweifeln: Ich habe eine Mitgliederdatenbank in Planmaker, welche auch Felder für "Beitritt" und "Austritt" hat. Für eine DBF-Datei, die in Textmaker für Adressetiketten nötig ist, will ich jetzt jene Personen ausblenden, die schon ausgetreten sind, damit für sie keine Etiketten gedruckt werden.

Der Auto-Filter kann mir zwar diese Personen ausblenden, wenn ich mir nur die Datensätze mit leerem "Austritt"-Feld anzeigen lasse. Aber beim Export in DBF gehen auch die ausgeblendeten Datensätze mit. Und im Dialog "Spezialfilter" scheint es keine Möglichkeit zu geben, Zeilen mit "nicht leerem" Feld x als Bedingung anzugeben. Ich habe versucht, mir mit "Enthält nicht: *" mit Stern als Wildcard für eine beliebige Zeichenkette zu helfen, das hat aber keinerlei Auswirkung. Gibt es eine Möglichkeit, im Spezialfilter leere und nicht leere Felder als Bedingung anzugeben?

Marcus

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2601
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Hilferuf: Spezialfilter - leere Felder?

Beitrag von Kuno » 27.10.2017 23:32:35

mhanke hat geschrieben:Ich bin am Verzweifeln: Ich habe eine Mitgliederdatenbank in Planmaker, welche auch Felder für "Beitritt" und "Austritt" hat. Für eine DBF-Datei, die in Textmaker für Adressetiketten nötig ist, will ich jetzt jene Personen ausblenden, die schon ausgetreten sind, damit für sie keine Etiketten gedruckt werden.

Der Auto-Filter kann mir zwar diese Personen ausblenden, wenn ich mir nur die Datensätze mit leerem "Austritt"-Feld anzeigen lasse. Aber beim Export in DBF gehen auch die ausgeblendeten Datensätze mit. Und im Dialog "Spezialfilter" scheint es keine Möglichkeit zu geben, Zeilen mit "nicht leerem" Feld x als Bedingung anzugeben. Ich habe versucht, mir mit "Enthält nicht: *" mit Stern als Wildcard für eine beliebige Zeichenkette zu helfen, das hat aber keinerlei Auswirkung. Gibt es eine Möglichkeit, im Spezialfilter leere und nicht leere Felder als Bedingung anzugeben?

Marcus
Ich würde das so machen:
Tabelle öffnen
Alles markieren
Tabelle sortieren nach Feld Austritt
Zeilen mit enthaltenem Austrittsdatum löschen
Den Rest als dbf abspeichern
Tabelle schließen ohne die Änderungen abzuspeichern - oder unter anderem Namen abspeichern (Mitglieder aktuell oder ähnlich...).

PS: So ähnlich hab ich das mal für den Einzug von Mitgliedsbeiträgen gemacht.
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 19.1.2-1
Debian Buster Openbox - Linux 5.2.0-8.1-liquorix-amd64

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2594
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Hilferuf: Spezialfilter - leere Felder?

Beitrag von Panosis » 28.10.2017 11:45:17

Um den Aufwand etwas zu reduzieren, könnte man die Tabelle nach dem Feld "Austritt" sortieren und dann exportieren. In TextMaker kann man dann den ersten und letzten Datensatz angeben, der berücksichtigt werden soll. Wenn sich alle ausgetretenen am Anfang oder Ende der Tabelle befinden, ist es leicht, diese einfach zu überspringen. Eventuell lässt sich auch mit den weiteren Funktionen in TM etwas anfangen, aber dazu müsste ich ein Beispiel sehen.

mhanke
Beiträge: 63
Registriert: 16.06.2005 12:08:19

Re: Hilferuf: Spezialfilter - leere Felder?

Beitrag von mhanke » 28.10.2017 16:15:13

Vielen Dank für Eure Hilfestellung! Manchmal kommen um Mitternacht die besten Gedanken, so habe ich das Problem dann noch gelöst: Ich habe mir im Auto-Filter nur die Zeilen mit leerem "Austritt" anzeigen lassen, und dort dann pauschal eine 0 eingetragen. Dann konnte ich im Spezialfilter gezielt auf diese 0 einschränken.

Aber trotzdem verstehe ich nicht, weshalb man im Spezialfilter weniger Möglichkeiten hat als im Auto-Filter; das Gegenteil wäre logisch.

Marcus

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2016 für Windows“