Gitternetzlinien drucken

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu PlanMaker 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Michael M.
Beiträge: 67
Registriert: 09.02.2017 09:23:10

Gitternetzlinien drucken

Beitrag von Michael M. » 16.08.2017 09:40:59

Hallo Forum,

wenn ich ein Ausschnitt einer Tabelle ausdrucke, wird zwischen der 8. und 9. Zeile keine Gitternetzlinie gedruckt. Drucke ich als PDF, ist alles okay.

Ist das bei anderen auch so?
20170816.jpg
20170816.jpg (48.23 KiB) 2227 mal betrachtet

pefunk
Beiträge: 338
Registriert: 17.02.2015 11:11:49
Wohnort: Würselen

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von pefunk » 16.08.2017 10:03:46

Ich habe es gerade an einer Tabelle mit 181 Zeilen ausprobiert, alle Gitternetzlinien werden gedruckt.
Werden die Gitternetzlinien, denn bei Ihnen in der Druckvorschau angezeigt? Ich würde mal (in einer Kopie der Tabelle) die beiden Zeilen, zwischen denen keine Linie erscheint, löschen und dann zwei neue Zeilen einfügen, alternativ eine neue Tabelle erstellen und den Inhalt hinein kopieren.

Vielleicht stellen Sie mal die Datei hier zur Verfügung, scheint ja keine schützenswerten Daten zu enthalten.

Dewes
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1859
Registriert: 06.02.2007 14:01:47

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von Dewes » 16.08.2017 10:08:15

Ist das bei anderen auch so?
Nein, bei mir wird alles gedruckt.

Ich gehe mal davon aus, das die Einstellung "Seite einrichten - Oprionen - Gitternetz" gesetzt wurde. Ist das grundsätzlich bei jeder Tabelle?

Michael M.
Beiträge: 67
Registriert: 09.02.2017 09:23:10

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von Michael M. » 16.08.2017 10:33:16

Ich hatte das alles versucht, also alte Daten in neuer Tabelle eingefügt, dann eine vollkommen neue Tabelle angelegt, mit neuen Daten - alles ohne Erfolg. In der Druckvorschau wird alles richtig angezeigt. Auch einmal ohne, einmal mit Gitternetzlinien drucken - auch nichts gebracht.

Ich habe dann den SoftMaker-Ordner in SoftMaker.alt umbenannt und es dann noch einmal probiert. Dann wurde es richtig ausgedruckt. (Sorry, daß ich da vorhin nicht schon dran gedacht hatte.) Also ist es irgendeine Einstellung, denke ich mal. Wo könnte man da suchen?

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2300
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von Kuno » 16.08.2017 11:58:04

Ich hatte ein ähnliches Problem mit TextMaker - da wurde die Umrandung eines Grafikrahmens nur teilweise gedruckt. Ein Hochsetzen der Druckerauflösung von 150 auf 300 dpi hat damals geholfen, sowie rumspielen mit dem Druckformat (postscript vs. PDF).
Evtl. hilft auch ein anderer Druckertreiber...
System
Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Dual Boot - Intel GM45 - Mesa 17.3.5-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 4.17.0-trunk-amd64
--------------------------------------------------------
Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa13.0.6-1+b2
Debian Stretch Openbox - Linux 4.17.0-trunk-amd64

Michael M.
Beiträge: 67
Registriert: 09.02.2017 09:23:10

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von Michael M. » 16.08.2017 13:44:37

Ich habe jetzt ein Excel-Dokument gestartet. Gitternetzlinien wurden ausgedruckt. Dann habe ich die Schriftart von Calibri 11 auf Arial 10 gesetzt, und noch einmal ausgedruckt. Es war die selbe ungespeicherte Datei, aber es fehlte wieder zwischen der 8. und 9. Zeile die Gitternetzlinie.

Dann wieder zurückgestellt auf Calibri 10, die Gitternetzlinie wurde wieder gedruckt.

Ein Rumspielen mit der Druckerauflösung hat bisher nichts gebracht.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3329
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von greifenklau » 16.08.2017 17:10:03

Habe das auch mal getestet.
Arial 10 und Calibra 10 - alle Gitternetzlinien werden gedruckt.
Gut wäre wirklich mal die Testdatei hier zu haben.
System
macOS Sierra Version 10.13.5 (17D102)
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Michael M.
Beiträge: 67
Registriert: 09.02.2017 09:23:10

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von Michael M. » 16.08.2017 19:32:26

Hier ist die Datei, von der ich das unten gezeigte Foto gemacht habe.
asdf.jpg
asdf.jpg (19.2 KiB) 2155 mal betrachtet
Dateianhänge
asdf.pmdx
(5.8 KiB) 46-mal heruntergeladen

pefunk
Beiträge: 338
Registriert: 17.02.2015 11:11:49
Wohnort: Würselen

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von pefunk » 16.08.2017 19:41:41

ausgedruckt mit Arial 10, 11 und 14. Alle Gitternetzlinien werden gedruckt

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3329
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von greifenklau » 16.08.2017 20:04:47

Rückmeldung auch von mir: alles G-Linien werden gedruckt.
System
macOS Sierra Version 10.13.5 (17D102)
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2635
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von Jossi » 17.08.2017 17:00:53

Bei mir werden auf einem Brother HL-4150CDN ebenfalls alle Linien gedruckt. Das sieht mir stark nach einem Problem des Druckers bzw. des Druckertreibers aus. Anscheinend kommt es beim Umrechnen der Haarlinie in das Druckbild zu einem Rundungsfehler o.ä., der zum Ausfall der Linie führt. Als Workaround würde ich einfach unter Format > Zelle, Tab "Umrandung", die Liniendicke geringfügig erhöhen.

Michael M.
Beiträge: 67
Registriert: 09.02.2017 09:23:10

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von Michael M. » 23.08.2017 10:50:06

Es war ein Druckerproblem. Verschiedene Einstellungen beim Drucker ergaben keine Änderung. Erst als ich den Drucker entfernt und neu installiert hatte, war das oben beschriebene Problem gelöst.

Benutzeravatar
forelle48
Beiträge: 75
Registriert: 09.12.2015 17:12:01
Wohnort: Zürich

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von forelle48 » 24.08.2017 14:51:39

Michael M. hat geschrieben:Es war ein Druckerproblem. Verschiedene Einstellungen beim Drucker ergaben keine Änderung. Erst als ich den Drucker entfernt und neu installiert hatte, war das oben beschriebene Problem gelöst.
Danke für die Rückmeldung (Problemlösung).
Ich hatte ein ähnliches Problem in einer früheren Softmaker Office Version (vor etwa geschätzten 8 Jahre) - damals war es auch ein Druckerproblem (Treiber).

Die obige Datei wurde auf meinem heutigen Drucker Brother ET-4550 perfekt gedruckt (unter Windows10 Pro 64Bit (1703 (Build 15063.540).

Freundliche Grüsse

Gian
SoftMaker Office 2018 Prof. 64bit, aktuelle Version, klassisches Menü
eM Client 7 Pro Lifetime
Windows 10 Pro 64bit 1803, 32GB RAM, Intel Core i7 6700, NVidia Geoforce GTX 960
Brother ET-7750 Drucker via Netzwerk

Michael M.
Beiträge: 67
Registriert: 09.02.2017 09:23:10

Re: Gitternetzlinien drucken

Beitrag von Michael M. » 25.08.2017 10:35:52

Eigentlich hatte es Jossi schon richtig vermutet, daß es der Druckertreiber war. Aber ich konnte mir das nur schwer vorstellen, weil ja alles andere richtig gedruckt wurde. Den Ausschlag gab es, als ich es mit Excel versuchte. Siehe da, dort fehlte auch eine Zeile, allerdings etwas höher (zwischen der 3. und 4. Zeile, oder so ähnlich). Und dann habe ich den Drucker doch mal deinstalliert (den neuen Treiber einfach drüberbügeln wollte ich nicht) und neu installiert, und dann war der Fehler weg.

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2016 für Windows“