Makros deaktivieren

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu PlanMaker 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
gregor28
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2016 20:14:58

Makros deaktivieren

Beitrag von gregor28 » 27.06.2016 20:26:04

Ich habe eine Datei mit Makros.
Wie kann ich diese aktivieren?

Vielen Dank
Gregor

Dewes
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1871
Registriert: 06.02.2007 14:01:47

Re: Makros deaktivieren

Beitrag von Dewes » 27.06.2016 20:37:29

Wenn es sich um Makros in einer Datei handelt, kann es eigentlich nur eine Excel-Datei sein, diese Makros sind in PlanMaker nicht aktivierbar. Bei PlanMaker gibt es Scripte, die aber nicht direkt mit einer Datei verbunden sind, so dass sie von mehreren Datei benutzt werden können.

gregor28
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2016 20:14:58

Re: Makros deaktivieren

Beitrag von gregor28 » 27.06.2016 21:16:29

Vielen Dank für die rasche Antwort.
Es handelt sich tatsächlich um eine Excel-Datei.
Werde ich mir wohl Windows Excel kaufen müssen.

Gregor

weizengold
Beiträge: 1
Registriert: 27.01.2019 12:26:17

Re: Makros deaktivieren

Beitrag von weizengold » 27.01.2019 12:31:36

Hallo, die Anfrage ist zwar schon ein wenig älter, aber immer noch aktuell: Gibt es denn auch in PlanMaker18immer noch keine Möglichkeit für die Arbeit mit Makros aus importierten Excel-Tabellen? Ich bekomme beruflich häufig Excel-Tabellen in die Hand und würde mich freuen, wenn mich das nicht jedesmal zwingen würde, die Tabelle erst auf einem anderen Rechner in Excel zu bearbeiten, bevor ich selbst unter PlanMaker16 daran weiterarbeiten kann. Das ist für mich durchaus ein Argument, mir die Nachfolgeversion von SoftMaker nicht zuzulegen, wenn das Problem nach wie vor besteht... Vielleicht kann mir da jemand im Vorfeld Auskunft geben...

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2594
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Makros deaktivieren

Beitrag von Panosis » 27.01.2019 16:50:18

Das war seinerzeit eine bewusste Entscheidung, eben keine Makros in SoftMaker Office einzubauen. Microsofts Makros stellen einen steten Unsicherheitsfaktor dar und sind schon seit jeher für Schadsoftware missbraucht worden. Für jedes Einfallstor, das MS schliesst, finden gewiefte Hacker neue. Von daher scheint mir diese Entscheidung nachvollziehbar. M. W. besteht auch kein Plan, das in SoftMaker Office zu ändern.

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2016 für Windows“