Dokumentenvorlage für "Neues Dokument" festlegen?

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
camillo
Beiträge: 35
Registriert: 23.03.2018 20:19:32

Dokumentenvorlage für "Neues Dokument" festlegen?

Beitrag von camillo » 26.03.2018 16:29:08

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Ich habe eine neue Dokumentenvorlage erstellt und abgespeichert. Wenn ich nun TM starte wird automatisch diese Dokumentenvorlage für ein neues, leeres Dokument aufgerufen. Grundsätzlich aber soll über diesen Weg die Dokumentenvorlage "Normal" aufgerufen werden. Die erstellte Vorlage würde ich gern auswählen, wenn ich sie benötige.
Wie stelle ich also ein, welche Dokumentenvorlage mit einem neuen, leeren Dokument verknüpft ist bzw. wie kann ich wieder herstellen, dass beim Aufrufen von Textmaker die Vorlage "Normal" geöffnet wird?

LG
camillo
Windows 10 64bit
Softmaker Office 2018 Pro 960

hubertvoigt
Beiträge: 47
Registriert: 06.12.2015 12:54:53

Re: Dokumentenvorlage für "Neues Dokument" festlegen?

Beitrag von hubertvoigt » 26.03.2018 18:06:10

Kann es sein, dass Sie die neue Vorlage als Standard festgelegt haben? Wenn Sie Textmaker geöffnet haben, klicken Sie auf das Symbol ganz links oben zweite Zeile (Ein neues Dokument anlegen), es kommt die Auswahl, in der Sie die Vorlage Normal.tmv wieder als Standard festlegen können.

LG

camillo
Beiträge: 35
Registriert: 23.03.2018 20:19:32

Re: Dokumentenvorlage für "Neues Dokument" festlegen?

Beitrag von camillo » 26.03.2018 19:52:32

hubertvoigt hat geschrieben:
26.03.2018 18:06:10
Kann es sein, dass Sie die neue Vorlage als Standard festgelegt haben? ...
Nein, das kann ich ziemlich sicher auschließen, weil dann Administratorrechte abgefragt werden, die ich bei dem Zugang nicht habe.
Ich habe die Dokumentenvorlage nun einmal vorsichtshalber als normale Textdatei abgespeichert und die Vorlage gelöscht und dann wurde wieder, ohne weiteres Zutun, die Vorlage "Normal" wie üblich ausgewählt.
Dann habe ich die erstellte Dokumentenvorlage aus dem Papierkorb heraus wieder hergestellt (Bitte! Es sollte sich wirklich niemand zu dieser professionellen Problemlösung äußern #-o. Es fällt mir wirklich schwer genug, das hier zu beschreiben).
Es bleibt glücklicherweise aber dabei, dass, wie gewohnt, die Vorlage "Normal" beim Starten geöffnet und ich kann die erstellte Vorlage auswählen, wenn ich sie benötige.
Aber das kann natürlich nicht der Weg sein! Sollte noch jemand Ideen besitzen, wäre ich froh, sie würden geteilt.

LG
camillo
Windows 10 64bit
Softmaker Office 2018 Pro 960

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2016 für Windows“