Dokument kann nicht geöffnet werden

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
maperli
Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2016 12:47:27

Dokument kann nicht geöffnet werden

Beitrag von maperli » 23.02.2018 16:02:45

Hallo,
im Textmaker meiner Frau lassen sich neuerdings alle Dokumente nicht mehr öffnen, weil sie angeblich "gerade bearbeitet werden" (was aber nicht der Fall ist) und es wird gefragt, ob eine Kopie geöffnet werden soll. Eine Möglichkeit, diesen Fehler abzustellen habe ich nicht gefunden.
Vielleicht weiß hier jemand, was da falsch läuft und wie dem abzuhelfen wäre.
Danke im Voraus.
Gruß maperli

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2594
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Dokument kann nicht geöffnet werden

Beitrag von Panosis » 23.02.2018 17:10:32

Ferndiagnose ist schwierig. Das Problem klingt nach einem alten Bekannten unter Windows: Dateisperren. Bis vor einigen Jahren räumte Windows Dateisperren, die beim Öffnen zum Bearbeiten einer Datei gesetzt wurden, nicht zuverlässig ab.
Das sollte in neueren Windows-Versionen aber eigentlich nicht mehr vorkommen, schon gar nicht in diesem Umfang.
Was könnte also der Grund sein?
Hypothese 1: Irgendein anderes Programm hat Zugriff auf diese Dateien, dann sind sie natürlich gesperrt. Programm finden und beenden.
Hypothese 2: Durch eine Fehlmanipulation ist der Ordner oder sind die Dateien geschützt worden. Speicherordner überprüfen, Ordner- und Dateieigenschaften überprüfen, ob irgendein Schutz eingestellt ist, diesen ggf. löschen.
Hypothese 3: Irgendetwas in den SMO-Einstellung verkorkst. Settings-Ordner sichern und probeweise löschen. Falls das nicht hilft, Reparatur-/Neuinstallation der Programme versuchen.
Das ist das, was mir spontan so einfällt. Aber wie eingangs erwähnt: Ferndiagnosen sind schwierig.

maperli
Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2016 12:47:27

Re: Dokument kann nicht geöffnet werden

Beitrag von maperli » 24.02.2018 14:18:55

Danke, Panosis! Ich habe alle deine Hinweise ergebnislos durchprobiert, dabei aber festgestellt, dass sich lediglich alle als doc-Dateien abgespeicherten Dokumente nur noch als Kopien öffnen lassen, was bis vor Kurzem noch nicht der Fall war. Möglicherweise hat da ein neueres Softmaker-Update eine Veränderung geschaffen. Meine Frau hatte früher Winword benutzt und deshalb alle ihre Dokumente auch mit Textmaker weiterhin als doc gespeichert. Wir haben jetzt alle in tmd-Dateien umgewandelt - und die lassen sich alle normal öffnen (und werden nicht mehr angeblich irgend woanders bearbeitet) Unklar ist aber natürlich weiterhin, warum sich doc-Dateien nicht mehr normal öffnen lassen, obwohl sie in Textmaker ja weiterhin als solche abgespeichert werden können.
Gruß
maperli

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2594
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Dokument kann nicht geöffnet werden

Beitrag von Panosis » 24.02.2018 16:37:30

Wenn ich gewusst hätte, dass es nur DOC-Dateien sind, die sich nur als Kopie öffnen lassen, hätte ich einige der nicht zielführenden Hinweise gar nicht gegeben. Es scheint mir jetzt doch eher so, dass da ein anderes Programm "die Hand drauf legt" oder dass sogar Windows selbst irgend etwas gedreht hat. Dass der ganze Ordner irgendwie geschützt wäre, scheidet wohl aus.
Was geschieht denn, wenn eine DOC-Datei von TM aus neu gespeichert wird, also vorher nicht als solche existiert hat? Wenn diese nicht betroffen sein sollte, könnte man den Fehler wohl eingrenzen, ebenso umgekehrt, wenn auch diese betroffen wäre.

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2016 für Windows“