Kein Scrollbalken

Fragen und Antworten zu TextMaker 2016 für Windows
Antworten
Percemon
Beiträge: 30
Registriert: 25.09.2016 14:57:46

Kein Scrollbalken

Beitrag von Percemon » 22.11.2016 11:22:15

Hallo!
Seit ich TM nutze, ca einen Monat, arbeite ich ohne die Scrolleiste. Das geht eine zeitlang, aber wenn die Texte länger werden, dann hätte man dieses Tool schon ganz gerne. Bisher bin ich in Eigeninitiative auf keine Lösung gestoßen.
Das wäre das eine. Ich würde gerne noch eine zweite Sache ansprechen. Ich bin gerade dabei, einen docx-Text neu zu formatieren und zwar, weil ich mir davon Arbeitserleichterung versprach, im tmd-Format. Es ist eine Fron. Ich hatte eigentlich gedacht, dass dies über Formatvorlagen zu regeln wäre, indem ich dem normalen Text pauschal Zeichengröße und Zeilenabstand zuweisen könnte, Fussnoteneigenschaften definieren, Zitate etc. Bisher bin ich über einzelne Abschnitte nicht hinausgekommen. Das ist eine elende Plackerei. Also: gibt es eine Möglichkeit, die verschiedenen Formate für einen gegliederten Text mit dem üblichen Drum und Dran durchgehend zu formatieren und wenn ja, wie?
Grüße
P

PeterQ
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1615
Registriert: 09.03.2009 17:32:30
Kontaktdaten:

Re: Kein Scrollbalken

Beitrag von PeterQ » 22.11.2016 12:28:48

Zu dem ersten Teil kann ich dir Hilfe anbieten:
In Weiteres Einstellungen den Reiter Ansicht auswählen und dort die Bildlaufleisten aktivieren.
(1) SMO 2018 Beta - OpenSuse 42.2 64 bit KDE Plasma 5.8.6
(2) SMO 2018 - WINE 32 bit in OpenSuse 42.2 64 bit
(3) SMO 2016 - Windows 7 32 bit

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3829
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Kein Scrollbalken

Beitrag von greifenklau » 22.11.2016 12:51:29

Den zweiten Teil deiner Anfrage verstehe ich nicht. #-o
System
macOS Catalina Version 10.15.3
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Jossi
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2781
Registriert: 05.12.2003 22:47:22
Wohnort: Lübeck-Travemünde

Re: Kein Scrollbalken

Beitrag von Jossi » 22.11.2016 13:17:58

Ich versuche mal eine Antwort: Am einfachsten geht das über die Seitenleiste. Dort sind die im Dokument verwendeten Absatz- und Zeichenformate aufgelistet. Wenn das Word-Dokument bereits durchgehend mit Absatzformaten formatiert ist, sollte es genügen, die Formatvorlagen entsprechend zu ändern. Wenn nicht, hilft es nur, sich die gewünschten Formate anzulegen und sie dann den entsprechenden Abschnitten des Dokuments zuzuweisen (Text selektieren, dann Doppelklick auf das Absatzformat in der Seitenleiste). Das muss man nicht für jeden Absatz einzeln machen, man kann auch größere Teile des Textes selektieren. Wenn man z. B. ein Format für Fließtext und dazu ein oder mehrere Überschriftenformate hat, ist es am einfachsten, zuerst alles auszuwählen, das Fließtextformat zuzuweisen und dann das Dokument durchzugehen und nur noch den Überschriften das jeweilige Format zuzuweisen.

Percemon
Beiträge: 30
Registriert: 25.09.2016 14:57:46

Re: Kein Scrollbalken

Beitrag von Percemon » 24.11.2016 21:48:43

Hallo,
ja, das hat ja ganz gut geklappt. Vorher hatte ich mit dem Format-Menü, Absatzvorlage, gearbeitet, und da hab ich es nicht hingekriegt, dass, wenn ich zB die Schriftgröße von Überschrift 3 ändere, sich das auch auf alle entsprechenden Überschriften auswirkt und nicht nur auf die eine, die gerade markiert war. Mit der Seitenleiste geht's tatsächlich viel besser, obgleich ich auch da schon einen Aussetzer hatte. Vielleicht war's irgendwie auch mein Fehler. Ich werd's im Auge behalten. Für's erste vielen Dank.
P
PS: Ich habe übrigens keine Benachrichtigung bekommen...?

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2016 für Windows“