*.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Antworten
michael.zywek
Beiträge: 192
Registriert: 11.01.2010 17:05:31
Wohnort: Nürnberg

*.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von michael.zywek »

Mir ist unter Windows und Linux aufgefallen, dass ich bei *.docx-Dateien immer an der Pos1-Stelle starte, wenn ich die Datei öffne, obwohl ich den Sprung zur letzten Editierpostion eingeschaltet habe. Siehe auch angehängte Datei.
Dateianhänge
12-letzte-editierpostion.docx
Ich habe zwei "Neueintragungen" mit Uhrzeit in die Datei geschrieben. Die Datei sollte auf die spätere Uhrzeit öffnen, tut sie aber bei mir nicht.
(23.32 KiB) 87-mal heruntergeladen
Trendpeiler
Beiträge: 486
Registriert: 28.08.2013 20:31:43

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von Trendpeiler »

Hallo michael.zywek.

Habe die Datei heruntergeladen.

Auf Seite 6 editiert.
Gespeichert.
TextMaker beendet.
TextMaker gestartet.
Dokument geladen (1x über "Öffnen..." Strg+O und 1x über den Eintrag im Menü "Datei").
In beiden Fällen stand die Einfügemarke an der Editierposition auf Seite 6.


Viele Grüße
Trendpeiler

TextMaker Professional 2016 (rev 749.1202)
Windows 10 Pro v1511
FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1701
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von FFF »

Trendpeiler hat geschrieben:Hallo michael.zywek.

Habe die Datei heruntergeladen.

Auf Seite 6 editiert.
Gespeichert.
TextMaker beendet.
TextMaker gestartet.
Dokument geladen (1x über "Öffnen..." Strg+O und 1x über den Eintrag im Menü "Datei").
In beiden Fällen stand die Einfügemarke an der Editierposition auf Seite 6.


Viele Grüße
Trendpeiler

TextMaker Professional 2016 (rev 749.1202)
Windows 10 Pro v1511
Spannend. Habs auch geholt, mein TM auf Springen zu... geändert. Egal, wie ich es anfange, ich lande auch immer an Pos 1.
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.
Empfehlung für supereinfache Bildschirmvideos: https://www.screentogif.com/
Trendpeiler
Beiträge: 486
Registriert: 28.08.2013 20:31:43

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von Trendpeiler »

FFF hat geschrieben: Spannend. Habs auch geholt, mein TM auf Springen zu... geändert. Egal, wie ich es anfange, ich lande auch immer an Pos 1.

GEFUNDEN.

Der Sprung zur Editierposition wird in *.docx offenbar nicht durchgeführt, wenn sich die letzte Editierposition innerhalb einer Tabelle befindet.


Viele Grüße
Trendpeiler
FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1701
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von FFF »

Trendpeiler hat geschrieben:
FFF hat geschrieben: Spannend. Habs auch geholt, mein TM auf Springen zu... geändert. Egal, wie ich es anfange, ich lande auch immer an Pos 1.

GEFUNDEN.

Der Sprung zur Editierposition wird in *.docx offenbar nicht durchgeführt, wenn sich die letzte Editierposition innerhalb einer Tabelle befindet.


Viele Grüße
Trendpeiler
Glückwunsch, das scheint es zu sein. Und in tmd funktioniert es...
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.
Empfehlung für supereinfache Bildschirmvideos: https://www.screentogif.com/
michael.zywek
Beiträge: 192
Registriert: 11.01.2010 17:05:31
Wohnort: Nürnberg

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von michael.zywek »

Und gerade bei dieser Datei bin ich fast immer in einer Tabelle ... Vielleicht mag jemand vom Softmaker-Team die Sache an die Entwickler weitergeben ..., bitte.
FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1701
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von FFF »

michael.zywek hat geschrieben:Und gerade bei dieser Datei bin ich fast immer in einer Tabelle ... Vielleicht mag jemand vom Softmaker-Team die Sache an die Entwickler weitergeben ..., bitte.
Habe es eben probiert, es klappt auch als .doc. Mußt Du unbedingt docx nehmen? MS Produkte können doch doc lesen - und wenn es nicht zur Weitergabe an MS'ler gedacht ist, würde ich eh' bei tmd bleiben...
Mit freundlichem Gruß
Karl
SM 2018 rev. 976/0313/64, klassisches Menu @ W8.1/64 /Deutsch/Deutsch // emC 7
SM 2021 Nightly, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276; Samsung SSD 840pro
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6591.
Empfehlung für supereinfache Bildschirmvideos: https://www.screentogif.com/
Jim-J
Beiträge: 714
Registriert: 04.04.2014 08:32:15

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von Jim-J »

Hallo,

ich melde das mal der Entwicklung.
Jim J.
SoftMaker Software GmbH
Jim-J
Beiträge: 714
Registriert: 04.04.2014 08:32:15

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von Jim-J »

Hallo,

das sollte mit dem aktuellen Service Pack behoben sein.
Jim J.
SoftMaker Software GmbH
Trendpeiler
Beiträge: 486
Registriert: 28.08.2013 20:31:43

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von Trendpeiler »

Hallo Jim.

Bei mir nun auch mit neuster rev 752.0224 erfolgt nach wie vor kein Sprung zur letzten Editierposition, wenn diese sich innerhalb einer Tabelle befindet und das Dokument als DOCx gespeichert wird.
Beim tmd-Format funktioniert es. (Und das favorisiere i c h sowieso.)


Viele Grüße
Trendpeiler
michael.zywek
Beiträge: 192
Registriert: 11.01.2010 17:05:31
Wohnort: Nürnberg

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von michael.zywek »

Danke, dass Du das überprüft hast ... Für mich ist es schade, weil *.doc und *.docx aufgrund meiner vielen Kontakte sozusagen das Standardformat sind.
Insgesamt jedoch ist die neue Linux-Revision wesentlich schneller und sicherer unterwegs als die alte. Auch bei Volllast des Rechners lassen sich Texte einfügen ... Gelungen, Kompliment an die Entwickler!
Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2892
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von Kuno »

michael.zywek hat geschrieben:... ist die neue Linux-Revision wesentlich schneller und sicherer unterwegs als die alte. Auch bei Volllast des Rechners lassen sich Texte einfügen ... Gelungen, Kompliment an die Entwickler!
Ist hier gerade das Windows-Forum, aber ich gebe dir recht... Ausserdem haben wir unter Linux schon 752.0229 - und win ist noch bei 0224 ?!
Systeme
Home: Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 20.1.4-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 5.10.0-7-amd64
--------------------------------------------------------
Office: Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa 18.3.6-2+deb10u1
Debian Buster Openbox - Linux 5.12.0-9.2-liquorix-amd64
Jim-J
Beiträge: 714
Registriert: 04.04.2014 08:32:15

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von Jim-J »

Trendpeiler hat geschrieben:Hallo Jim.

Bei mir nun auch mit neuster rev 752.0224 erfolgt nach wie vor kein Sprung zur letzten Editierposition, wenn diese sich innerhalb einer Tabelle befindet und das Dokument als DOCx gespeichert wird.
Beim tmd-Format funktioniert es. (Und das favorisiere i c h sowieso.)


Viele Grüße
Trendpeiler
Ich kann das bestätigen. Ich habe es an die Entwicklung weitergeleitet.
Jim J.
SoftMaker Software GmbH
Jim-J
Beiträge: 714
Registriert: 04.04.2014 08:32:15

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von Jim-J »

Ich habe allen Beteiligten eine E-Mail geschickt.
Jim J.
SoftMaker Software GmbH
martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 5636
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: *.docx kein sprung zur letzten editierfunktion

Beitrag von martin-k »

Kuno hat geschrieben:Ausserdem haben wir unter Linux schon 752.0229 - und win ist noch bei 0224 ?!
Das heißt, beide sind Revision 752. Die Linux-Version wurde am 29.2. compiliert, die Windows-Version am 24.2.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH
Antworten

Zurück zu „TextMaker 2016 für Windows“