Objektsprünge mit SHIFT+Pfeil/e

Fragen und Antworten zu TextMaker 2016 für Windows
Antworten
Benutzeravatar
berti halbhirn
Beiträge: 1211
Registriert: 05.01.2005 10:16:20

Objektsprünge mit SHIFT+Pfeil/e

Beitrag von berti halbhirn » 16.07.2015 09:56:35

.
Es wäre gut, wenn Objektsprünge, die mit markierten Objekten per SHIFT+Pfeil gemacht werden können,
dies erfüllen würden:

a) die weiten (Norm)Sprünge können voreingestellt werden
b) es kommt zu einem automatischen Halt unmittelbar vor einem weiteren Objekt
c) die Entfernung vor einem Zwangsstop (Objekt-Objekt-Abstand) kann eingestellt werden
d) nach einem Zwangsstop - bei Wiederbetätigung von SHIFT+Pfeiltaste - werden wieder weite (Norm)Sprünge gemacht,
bis das nächste Objekt zum erneuten Interims-Stop zwingt
e) die feinen (Norm)Sprünge per STRG+Pfeil können voreingestellt werden
f) es kommt zu einem automatischen Halt unmittelbar vor einem weiteren Objekt
g) die Entfernung vor einem Zwangsstop (Objekt-Objekt-Abstand) wirkt für weite wie feine Schritte
Atemschutz für alle nutzlos?! Klar, weil Merkel+Co vorratslos, was miofach lagern müsste! Taiwan: Anrecht auf 3 Masken/Woche! Singapore: No lock, but masks! Besorgt euch Atemschutz, tragt konsequent, haltet strikte Nägel-Hände-Husten-Nieshygiene. TOP-Infos Podcasts+Transkripte:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Corona-Podcast-Alle-Folgen-in-der-Uebersicht,podcastcoronavirus134.html
Aber! Bleibt kritisch, dann seht ihr, wie auch Topvirologen die Kurve zu Vernunft + Einsicht krieg(t)en!

Manfred
Beiträge: 370
Registriert: 09.07.2005 04:32:33

Re: Objektsprünge mit SHIFT+Pfeil/e

Beitrag von Manfred » 16.07.2015 10:44:02

Was soll denn damit erreicht werden?

Manfred

Benutzeravatar
berti halbhirn
Beiträge: 1211
Registriert: 05.01.2005 10:16:20

Re: Objektsprünge mit SHIFT+Pfeil/e

Beitrag von berti halbhirn » 16.07.2015 11:05:42

wesentlich verbessertes handling
und erhebliche zeitersparnis
wenn man mit (zahlreichen) objekten unterschiedlichster art zu tun hat,
so eine art halbautomatik mit start-stop-einrichtung und tempomat...

ich arbeite zum ersten mal mit bis zu 200 objekten pro a4-blatt
und stelle fest, dass das programm damit rasch an grenzen
des objektbedienungskomforts stößt...
Atemschutz für alle nutzlos?! Klar, weil Merkel+Co vorratslos, was miofach lagern müsste! Taiwan: Anrecht auf 3 Masken/Woche! Singapore: No lock, but masks! Besorgt euch Atemschutz, tragt konsequent, haltet strikte Nägel-Hände-Husten-Nieshygiene. TOP-Infos Podcasts+Transkripte:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Corona-Podcast-Alle-Folgen-in-der-Uebersicht,podcastcoronavirus134.html
Aber! Bleibt kritisch, dann seht ihr, wie auch Topvirologen die Kurve zu Vernunft + Einsicht krieg(t)en!

Manfred
Beiträge: 370
Registriert: 09.07.2005 04:32:33

Re: Objektsprünge mit SHIFT+Pfeil/e

Beitrag von Manfred » 16.07.2015 11:23:29

Ordnung kriegt man da nur rein, wenn man die Zahl der Objekte durch Gruppieren, z.B Bild und das dazu gehörende Textfeld, reduziert. Dann werden im weiteren Schritt Objekte an Hilfslinien und und dem Befehl <Objekt> >Ausrichten und Verteilen> plaziert und wieder gruppiert.

Manfred

Benutzeravatar
berti halbhirn
Beiträge: 1211
Registriert: 05.01.2005 10:16:20

Re: Objektsprünge mit SHIFT+Pfeil/e

Beitrag von berti halbhirn » 17.07.2015 01:44:01

ja, danke manfred, mit der verteilenfunktion
freunde ich mich auf deinen tipp hin
jetzt gerade an :)
Atemschutz für alle nutzlos?! Klar, weil Merkel+Co vorratslos, was miofach lagern müsste! Taiwan: Anrecht auf 3 Masken/Woche! Singapore: No lock, but masks! Besorgt euch Atemschutz, tragt konsequent, haltet strikte Nägel-Hände-Husten-Nieshygiene. TOP-Infos Podcasts+Transkripte:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Corona-Podcast-Alle-Folgen-in-der-Uebersicht,podcastcoronavirus134.html
Aber! Bleibt kritisch, dann seht ihr, wie auch Topvirologen die Kurve zu Vernunft + Einsicht krieg(t)en!

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2016 für Windows“