SMO 2016 legt Benutzer an

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2016 allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Sphere
Beiträge: 46
Registriert: 22.08.2014 22:37:49
Wohnort: Röttingen

SMO 2016 legt Benutzer an

Beitrag von Sphere » 29.06.2017 14:01:36

Hallo,

ich hatte früher einen Benutzer namens Anando auf meinem Rechner. Unter dem habe ich einige Dateien angelegt, die ich auch heute noch immer wieder bearbeite. Allerdings unter einem anderen Benutzernamen. Dabei wird immer der Benutzer Anando, der schon längst nicht mehr existiert, neu angelegt. Um genau zu sein: D:\Benutzer\Anando\Documents\SoftMaker\Backup\<Dateiname>.tmbak und ...\<Dateiname>.index.

Damit diese Benutzererstellung unterbleibt, habe ich schon versucht, den Dateiinhalt in eine neue Datei anderen Namens zu kopieren und abzuspeichern und das Original sowie das Benutzerverzeichnis Anando gelöscht. Aber bei jeder Bearbeitung der neuen Datei wird der Benutzer Anando neu erstellt.

Wie werde ich den Spuk los?

Freundliche Grüße
Sphere
Freundliche Grüße

Sphere

FFF
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1178
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: SMO 2016 legt Benutzer an

Beitrag von FFF » 29.06.2017 14:47:24

Sphere hat geschrieben:Hallo,

ich hatte früher einen Benutzer namens Anando auf meinem Rechner. Unter dem habe ich einige Dateien angelegt, die ich auch heute noch immer wieder bearbeite. Allerdings unter einem anderen Benutzernamen. Dabei wird immer der Benutzer Anando, der schon längst nicht mehr existiert, neu angelegt. Um genau zu sein: D:\Benutzer\Anando\Documents\SoftMaker\Backup\<Dateiname>.tmbak und ...\<Dateiname>.index.

Damit diese Benutzererstellung unterbleibt, habe ich schon versucht, den Dateiinhalt in eine neue Datei anderen Namens zu kopieren und abzuspeichern und das Original sowie das Benutzerverzeichnis Anando gelöscht. Aber bei jeder Bearbeitung der neuen Datei wird der Benutzer Anando neu erstellt.

Wie werde ich den Spuk los?

Freundliche Grüße
Sphere
Was steht unter Weiteres-Einstellungen-Allgemein-Benutzer privat/Firma?
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64 /// SM 2018 rev. 970/0826/64, klassisches Menu
16GB Ram; Core i5-3450 mit integriertem Intel HDGraphics 4000, Treiber 10.18.10.4276;
2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße /// LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Sphere
Beiträge: 46
Registriert: 22.08.2014 22:37:49
Wohnort: Röttingen

Re: SMO 2016 legt Benutzer an

Beitrag von Sphere » 29.06.2017 14:57:29

Die Einträge dort sind korrekt. Keine Spur von Anando.

Sphere
Freundliche Grüße

Sphere

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2594
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: SMO 2016 legt Benutzer an

Beitrag von Panosis » 29.06.2017 17:44:44

Die Antwort versteckt sich wohl schon im Ausgangsposting:
Sphere hat geschrieben: Um genau zu sein: D:\Benutzer\Anando\Documents\SoftMaker\Backup\<Dateiname>.tmbak und ...\<Dateiname>.index.
Das Benutzerkonto D:\Benutzer\Anando\ wird von Windows angelegt. Wenn man später den Namen ändert, bleibt die Ordnerstruktur allerdings unverändert. Windows schafft es nicht, diese (und natürlich sämtliche Verweise auf fragliche Pfade) zu bereinigen.
SoftMaker kann dagegen gar nichts machen. Man müsste Windows neu aufsetzen, alle Programme neu installieren und die Daten zurück kopieren.
Ich habe auch so ein Konto (Installation eines Händler-Vorführmodells). Ich kann aber damit leben.

Sphere
Beiträge: 46
Registriert: 22.08.2014 22:37:49
Wohnort: Röttingen

Re: SMO 2016 legt Benutzer an

Beitrag von Sphere » 29.06.2017 18:18:12

Windows und SMO wurden bereits vor einigen Wochen neu installiert. Es können also keine Leichen in der Registry verantwortlich sein. Aber ich habe danach meine Benutzerdaten zurückkopiert. Und dabei habe ich sicherlich auch ein Backup meiner in SoftMaker vorgenommenen Einstellungen mitkopiert.

Wenn das stimmt, würde es helfen, SMO zu deinstallieren, alle Ordner, die was mit SMO zu tun haben, zu löschen, SMO neu zu installieren und alle Einstellungen zeitaufwändig wieder neu vorzunehmen. Wobei ich hoffe, dass jetzt nicht doch noch was in die Registry gelangt ist.
Freundliche Grüße

Sphere

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2594
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: SMO 2016 legt Benutzer an

Beitrag von Panosis » 29.06.2017 18:49:37

Selbstverständlich halte ich niemanden davon ab, das zu tun, was er für hilfreich ansieht.
Nur wird die beschriebene Neuinstallation von SMO nichts nützen, wenn der Fehler bei Windows liegt. SMO legt m. W. keine Benutzerordner an, sondern benützt jene von Windows.

bwst
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 148
Registriert: 06.10.2011 13:39:00
Kontaktdaten:

Re: SMO 2016 legt Benutzer an

Beitrag von bwst » 30.06.2017 10:40:19

Auf was ist der Pfad für die Sicherungekopieen in SoftMaker Office eingestellt?

Zu finden in Weiteres/Einstellungen -> Dateien
Bodo Wöstmann
SoftMaker Software GmbH

Sphere
Beiträge: 46
Registriert: 22.08.2014 22:37:49
Wohnort: Röttingen

Re: SMO 2016 legt Benutzer an

Beitrag von Sphere » 30.06.2017 12:56:32

Danke, das wars! Da ich nach der Neuinstallation von Windows und SMO aus einem Backup die alten Konfigurationsdateien zurückkopiert hatte, war der alte Pfad "reanimiert" worden.

Ich danke allen für ihre Beiträge.
Freundliche Grüße

Sphere

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2016 für Windows (Allgemein)“