Das fehlende Programm zum perfekten Office

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2016 allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
EKühne
Beiträge: 70
Registriert: 15.02.2008 16:14:01
Wohnort: ganz im Osten

Das fehlende Programm zum perfekten Office

Beitrag von EKühne » 24.04.2017 12:43:18

Hallo an alle,
Da ich mich beruflich mit allen hier in Deutschland erhältlichen Office-Versionen herumschlage, fällt mir seit längerer Zeit auf, was zum perfekten Office fehlt:
Mittelständer haben oft eine mehr oder weniger gut strukturierte Dateiablage auf einem Netzlaufwerk. Mit den dort liegenden Dateien sollen mehrere Mitarbeiter zurecht kommen.
Was fehlt ist ein Programm, welches diese Dateien katalogisiert, (nicht in eigene Datenbanken importiert!),
es erlaubt, Kommentare anzufügen und damit Eigenschaften eines Kataloges und eines Wiki verbindet.
Dabei sollen die originalen Dateien am originalen Platz stehen bleiben.
In diesem Katalog sollen sich Begriffe selbst zuordnen lassen, wie Rechnungen, Angebote, Projekte, Ideen usw. Diese Begriffe sollen manuell den Verzeichnissen oder Dateien zugeordnet werden können.
Wenn ein neues Verzeichnis oder eine neue Datei im überwachten Laufwerk hinzugefügt wird, soll sie auch im Katalog auftauchen und beschrieben werden können.
Ich habe schon diverse ausprobiert, so dir2html, datacrow, lexiCan und andere, keines ist Katalog mit Wikifunktionalität.
Selbstredend soll beim Klick auf die Datei das zugehörige Programm zur Ansicht oder Bearbeitung geöffnet werden.
Wenn der Nutzer das für die gängigen Office-Programme als Zusatz andocken könnte, würde mancher dafür auch gerne Geld bezahlen.
Vorschlag: als Zusatz für Softmaker Office zum kleinen Preis, in der offenen Variante zum ordentlichen Preis.
Gibt es noch jemanden, der das toll findet??

Mit besten Grüßen

Eberhard

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3355
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Das fehlende Programm zum perfekten Office

Beitrag von greifenklau » 24.04.2017 12:58:05

SM ist kein Softwareriese und somit in seiner Manpower sehr begrenzt. Toll finde ich vieles und Vorschläge habe ich auch, aber die Gefahr der Verzettelung ist mir da zu groß. Wenn es in SMO keine großen Baustellen mehr gibt, dann bin ich auch dafür diesen Vorschlag einmal zu bedenken.

Bis dahin empfehle ich das Programm von LEITZ, das vielleicht weiterhelfen kann. Lexican war da wohl die falsche Adresse, da es im Grunde genommen eine Datenbank ist, die für wissenschaftliche Daten Verbetzungsmöglichkeiten bereit hält.
System
macOS Sierra Version 10.13.5 (17D102)
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3355
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Das fehlende Programm zum perfekten Office

Beitrag von greifenklau » 24.04.2017 15:48:25

Hier noch der Link zu der genannten Software: https://www.elo-office.de/startseite/
System
macOS Sierra Version 10.13.5 (17D102)
iMac 27 mid 2017
RAM: 32 GB 2400 MHz DDR4
GraKa: AMD Radeon Pro 850 8192 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Karsten.P
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2017 19:59:07

Re: Das fehlende Programm zum perfekten Office

Beitrag von Karsten.P » 22.12.2017 20:20:39

Hallo,

hier sollte man mal ELO, Office-Manager oder Starfinder DMS. Aber da gibt es viele Programme auf dem markt. Wichtig wäre es hier, das Softmaker mal für entsprechende Plugins zur direkten Archivierung aus Softmaker heraus sorgt.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2016 für Windows (Allgemein)“