F1 bis F12 unter TextMaker HD bzw. Android nutzbar?

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker HD für Android

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
beiti
Beiträge: 387
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

F1 bis F12 unter TextMaker HD bzw. Android nutzbar?

Beitrag von beiti » 17.03.2015 18:15:35

Da mein anderer Tastatur-Thread etwas überladen war, möchte ich hier nochmal eine ganz konkrete Einzelfrage stellen:

Sollten die F-Tasten (F1 bis F12) einer externen Tastatur generell unter TextMaker HD bzw. unter Android funktionieren? Oder gibt es da Beschränkungen?

Ich habe Dokumentvorlagen in Gebrauch, in denen ich einige F-Tasten als Tastaturkürzel zur Auswahl von Absatzvorlagen konfiguriert habe. In TextMaker HD sind die F-Tasten aber wirkungslos. Ich kann auch keine neuen Kürzel mittels F-Tasten festlegen.
Das war bei allen drei Tastaturen so, die ich bisher probiert habe (zwei mit Bluetooth, eine über USB - eine Vierte brachte ich an meinem Tablet erst gar nicht zum Laufen). Die F-Tasten derselben Tastaturen funktionieren übrigens am PC einwandfrei.

Im Handbuch zu TextMaker HD fand ich keinen entsprechenden Hinweis.
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü) rev933.0620 unter Win10/64 Pro
Prozessor Intel i5-4440 mit 16 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %) + Intel HD4600 Onboard-Grafik
Staubsauger AEG Ergorapido AG935
Handmixer Siemens MQ 95520/01
Rasenmäher Bosch Rotak 43 Li

beiti
Beiträge: 387
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

Re: F1 bis F12 unter TextMaker HD bzw. Android nutzbar?

Beitrag von beiti » 21.03.2015 10:42:10

Mittlerweile habe ich in einem anderen Thread gelesen, dass Office HD die F-Tasten prinzipiell unterstützt, sie jedoch abhängig vom Android-Tastaturtreiber nicht unbedingt funktionieren.

Da wünsche ich mir etwas mehr Aufklärung, z. B. welche Android-Versionen betroffen sind und wie man ggfs. an einen besseren Treiber kommt. Schließlich verwendet TextMaker HD die F-Tasten sogar als voreingestellte Tastenkürzel für bestimmte Funktionen.
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü) rev933.0620 unter Win10/64 Pro
Prozessor Intel i5-4440 mit 16 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %) + Intel HD4600 Onboard-Grafik
Staubsauger AEG Ergorapido AG935
Handmixer Siemens MQ 95520/01
Rasenmäher Bosch Rotak 43 Li

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12469
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: F1 bis F12 unter TextMaker HD bzw. Android nutzbar?

Beitrag von sven-l » 23.03.2015 15:00:49

Die Tastaturen und auch deren Treiber haben nichts direkt mit SoftMaker Office zu tun und wir haben keinen Einfluß darauf. TextMaker unterstützt grundsätzlich die F-Tasten, wenn die Tastaturen solche mitbringen und die Treiber in der Lage sind, die Befehle richtig zu interpretieren und zu verarbeiten.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

beiti
Beiträge: 387
Registriert: 05.06.2010 20:13:05

Re: F1 bis F12 unter TextMaker HD bzw. Android nutzbar?

Beitrag von beiti » 17.07.2015 18:28:19

sven-l hat geschrieben:Die Tastaturen und auch deren Treiber haben nichts direkt mit SoftMaker Office zu tun und wir haben keinen Einfluß darauf.
Aber mit dem jüngsten Office-HD-Update wurde das Problem der nicht funktionierenden F-Tasten irgendwie behoben oder umgangen. Möchte ich an dieser Stelle lobend erwähnen. 8)
SMO 2018 Professional 64bit (klassisches Menü) rev933.0620 unter Win10/64 Pro
Prozessor Intel i5-4440 mit 16 GB RAM
Grafikkarte Nvidia GT1030 (2x 3840x2160 Pixel bei 200 %) + Intel HD4600 Onboard-Grafik
Staubsauger AEG Ergorapido AG935
Handmixer Siemens MQ 95520/01
Rasenmäher Bosch Rotak 43 Li

Antworten

Zurück zu „TextMaker HD“