Softmaker HD mit Dropbox

Fragen und Antworten zu SoftMaker Office HD für Android allgemein. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.
Antworten
Benutzeravatar
GianB
Beiträge: 160
Registriert: 09.12.2015 17:12:01
Wohnort: Zürich

Softmaker HD mit Dropbox

Beitrag von GianB » 27.02.2020 17:34:02

Hallo,

Softmaker HD ist ja schon ein bisschen in die Jahre gekommen, funktioniert aber aber auf meinem Huawei Tablet mit Android 9 recht gut. Leider lassen sich die XLSX und DOCX nicht auf Dropbox speichern. Wenn ich um zu speichern auf Dropbox (logged in) klicke, stürzt Planmaker und Textmaker immer ab, d.h. ich lande auf dem Huawei-Desktop. Das Anmelden in der Dropbox hat noch geklappt, auch einen Ordner konnte ich in der Dropbox anlegen.

Ich vermute, dass da das "alte" Softmaker HD mit den neuen Technologien des Android-Betriebssystems und der Dropbox nicht mehr zurechtkommt. Direkter Zugriff auf meine Dropbox über Boxcryptor, aber auch direkt, funktioniert einwandfrei vom Handy und Tablet. Andere Dateien eines Programmes, die ich regelmässig nutze, funktionieren einwandfrei zusammen mit der Dropbox aus Windows 10 wie auch aus Android 9. Genaus so möchte ich es bei Softmaker HD auch haben.

Im weiteren konnte ich die XLSX-Datei auch nicht mit Google-Drive und Onedrive speichern bzw. nutzen, obwohl diese beiden Clouds mnit anderen Anwendungen auch keine Probleme machen würden (ich nutze Aktiv nur Dropbox).

Wann ist mit einer Lösung zu rechnen ?

Besten Dank für Ihre Bemühungen

Gian
SoftMaker Office 2018 Prof. rev. 974.0203 64bit, klassisches Menü
Win 10 Pro 64bit 1909 Build 18363.693
Chrome Browser 80.0.3987.122 (64bit)
eM Client 7.2.37929.0
Epson ET-7750 Drucker/Scanner via Netzwerk
Brother HL-L9310CDW
(rev. 29.02.2020)

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 876
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Softmaker HD mit Dropbox

Beitrag von miguel-c » 27.02.2020 23:56:38

Nur mit der neuen Version, die noch Monate entfernt ist. Vielen Dank für Ihre Geduld!

Benutzeravatar
GianB
Beiträge: 160
Registriert: 09.12.2015 17:12:01
Wohnort: Zürich

Re: Softmaker HD mit Dropbox

Beitrag von GianB » 29.02.2020 10:32:47

Hallo miguel-c
miguel-c hat geschrieben:
27.02.2020 23:56:38
Nur mit der neuen Version, die noch Monate entfernt ist. Vielen Dank für Ihre Geduld!
Danke für die Antwort. Ich hoffe nur, dass es sich wirklich nur um möglichst wenige Monate und nicht um Jahre handelt. In diesem Fall werde ich zumindest zwischenzeitlich eine andere Lösung suchen müssen. Vielleicht hilft mir da wirklich nur das von mir "gehasste" MS-Office, was aber schade wäre.

Ich finde, SM-Office sollte sobald wie möglich auf allen Plattformen laufen und vor allem sollte die Speicherung auf Dropbox & Co so schnell wie möglich verfügbar sein, denn immer mehr Menschen arbeiten von unterwegs im Zug mit Tabletts und nicht mehr mit den gewichtigen Laptops (auch wenn sie heute dünner und leichter sind). Und da gehört die automatische Synchronisation zwischen Tablett via Cloud zum PC einfach da zu. Für mich heute das wichtigste Feature einer modernen Software!

Freundliche Grüsse

Gian


Nachtrag: Habe soeben MS-Office für Android installiert und es funktioniert bestens zusammen mit meiner Dropbox. Ich werde mich also von SM-Office HD für Android verabschieden und die Apps löschen. Auf meinen Tabletts und Smartphones werde ich also auf SM-Office verzichten.
SoftMaker Office 2018 Prof. rev. 974.0203 64bit, klassisches Menü
Win 10 Pro 64bit 1909 Build 18363.693
Chrome Browser 80.0.3987.122 (64bit)
eM Client 7.2.37929.0
Epson ET-7750 Drucker/Scanner via Netzwerk
Brother HL-L9310CDW
(rev. 29.02.2020)

miguel-c
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 876
Registriert: 05.06.2019 12:04:28

Re: Softmaker HD mit Dropbox

Beitrag von miguel-c » 01.03.2020 14:48:09

Es geht um Monate, nicht um Jahre :)

austriaka
Beiträge: 43
Registriert: 11.06.2016 07:59:06

Re: Softmaker HD mit Dropbox

Beitrag von austriaka » 30.06.2020 17:56:05

Es gibt ein kleines Progrämmchen namens DropSync, mit dem kann man einzelne Ordner dezidiert als Sync-Ordner zur Dropbox festlegen. Es ist zwar ein Umweg, aber es funktioniert: Lokalen Ordner auf dem Tablet definieren, Sync-Ordner in der Dropbox angeben und schon werden die Dateien synchronisiert.
Es wäre zwar schöner, wenn es "out of the Drop-Box" funktionieren würde, aber das tut es leider nicht (mehr).
Andere Programme, wie das von mir hoch geschätzte Jotterpad fürs Handy, können das gar nicht. Dafür habe ich dann auch gerne die 5 EUR für die Pro-Version bezahlt.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office HD für Android (Allgemein)“