Datenaustausch über OneDrive

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office HD für Android allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Manfred
Beiträge: 383
Registriert: 09.07.2005 04:32:33

Datenaustausch über OneDrive

Beitrag von Manfred » 20.04.2016 12:06:42

Wenn ich einen Datenaustausch zwischen PC und Tablet über OneDrive mache, habe ich folgendes Verhalten:

Ich berühre die zu öffnende TM- Datei, TM HD öffnet die Datei, beim Speichern öffnet sich Speichern unter, ich wähle OneDrive aus, kann die geänderte Datei aber nur als Kopie speichern. Das finde ich ziemlich blöd.

Wird das noch geändert, so dass die in der Cloud gespeicherte Datei überschrieben wird?

lg

Manfred

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12622
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Datenaustausch über OneDrive

Beitrag von sven-l » 21.04.2016 10:13:37

Manfred hat geschrieben:Wenn ich einen Datenaustausch zwischen PC und Tablet über OneDrive mache, habe ich folgendes Verhalten:

Ich berühre die zu öffnende TM- Datei, TM HD öffnet die Datei...
Wird die Datei direkt aus der OneDrive-App heraus geöffnet?
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Manfred
Beiträge: 383
Registriert: 09.07.2005 04:32:33

Re: Datenaustausch über OneDrive

Beitrag von Manfred » 21.04.2016 10:58:40

Ja

GunterArentzen
Beiträge: 96
Registriert: 09.01.2013 04:24:29
Wohnort: Rülzheim
Kontaktdaten:

Re: Datenaustausch über OneDrive

Beitrag von GunterArentzen » 24.04.2016 16:33:28

Hallo,
dieses Verhalten kann ich nicht bestätigen!
Ich nutze SoftMaker auf einem Amazon Fire HD 10. Das OS ist eine Abwandlung von Android 5.x.
Auch ich nutze OneDrive (und Dropbox) zum Austausch zwischen Mac, PC und Tablet.
Öffne ich einen Text in TextMaker HD für Android in OneDrive, kann ich ihn bearbeiten und durch antippen des Disketten-Symbols direkt in OneDrive speichern; es wird nicht eine Kopie gespeichert! Das Speichern direkt in OneDrive funktioniert also ohne Probleme.
Aus Sicherheitsgründen und auch wegen eines oftmals schnelleren Arbeiten empfehle ich jedoch, den zu bearbeitetenden Text mit einem Tool wie ES Datei Manager aus der Cloud zu holen und lokal zu speichern, um ihn von dort zu bearbeiten. Ich hab e die Erfahrung gemacht, dass das Speichern egal in welcher Anwendung lokal schneller geht.
Am Ende spiele ich den Text dann mit besagtem ES Datei Manager zurück in die Cloud. Aber das ist nur meine Methode :-) Speichern direkt in der Cloud geht mit OneDrive und auch mit Dropbox klaglos.

Grüße

Manfred
Beiträge: 383
Registriert: 09.07.2005 04:32:33

Re: Datenaustausch über OneDrive

Beitrag von Manfred » 24.04.2016 19:10:36

Unter Android 4.4.2 habe ich das beschriebene Verhalten. Vielleicht liegt es ja daran. Aber dann sollte Softmaker das mal kommunizieren.

lg

Manfred

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12622
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Datenaustausch über OneDrive

Beitrag von sven-l » 25.04.2016 09:48:50

Die OneDrive-App unterstützt SoftMaker HD nicht. Bitte immer direkt aus unseren Apps heraus via Datei=>Speichern unter, bzw. Datei=>Öffnen die Dateien aus OneDrive speichern, bzw. öffnen.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office HD für Android (Allgemein)“