Wechsel von FreeOffice 2016 auf 2018

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker FreeOffice 2018 für Windows allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
heideexpress
Beiträge: 11
Registriert: 28.01.2016 12:48:27

Wechsel von FreeOffice 2016 auf 2018

Beitrag von heideexpress » 18.05.2018 13:44:41

Moin,
wie bekomme ich am bequemsten all meine Vorlagen (und am besten auch Einstellungen sowie die Listen zuletzt geöffneter Dateien) von der 2016er in die 2018er Version?
Danke

Oficer8
Beiträge: 1
Registriert: 18.05.2018 16:46:14

Re: Wechsel von FreeOffice 2016 auf 2018

Beitrag von Oficer8 » 18.05.2018 16:54:46

Servus,

kann zur Frage leider nichts beitragen, weil noch nicht gewechselt; aber mich würde interessieren wie die 2018 installiert wurde?
Einfach über die bestehende 2016 drüber oder die zuerst deinstalliert? Im ersten Fall ohne neuen Produktschlüssel?

Danke und Gruß

PS: Vielleicht kann sich auch SoftMaker dazu melden?

heideexpress
Beiträge: 11
Registriert: 28.01.2016 12:48:27

Re: Wechsel von FreeOffice 2016 auf 2018

Beitrag von heideexpress » 23.05.2018 13:53:30

Hallo oficer8,
ich hatte nur die Möglichkeit einer eigenständigen Installation gesehen.
Sollte die Möglichkeit eines Updates gegeben sein, so ist mir das entgangen.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12350
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Wechsel von FreeOffice 2016 auf 2018

Beitrag von sven-l » 28.05.2018 11:22:01

Es gibt einen Vorlagen-Ordner für FreeOffice 2016 und einen anderen für FreeOffice 2018 (beide in den eigenen Dateien unter "SoftMaker" zu finden). Einfach die Vorlagen von einem in den anderen Ordner kopieren.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Texter105
Beiträge: 1
Registriert: 12.06.2018 08:41:04

Re: Wechsel von FreeOffice 2016 auf 2018

Beitrag von Texter105 » 12.06.2018 08:57:47

Hallo zusammen,

ich bin neu im Forum u. habe Fragen zum Wechsel FreeOffice 2016 auf 2018.
FreeOffice 2016 weist auf Updatemöglichkeit hin. Folgt man dieser Möglichkeit, so erhält man die Homepage für eine Neuinstallation 2018.

Ich habe dann die Neuinstalltion auf 2018 vorgenommen u. festgestellt, dass alle Einstellungen aus 2016 verschwunden sind. Heißt, es muss alles wieder neu angepasst werden. Macht verständlicherweise keinen Spaß. Gibt es im Umgang mit Updates ausführliche Infos?

Es wäre sicherlich für alle Fragenden hilfreich, wie am besten von einer alten Version auf die neue Version umzusteigen ist. Außerdem - falls die alte Einstellungen von 2016 vorhanden sind - wo diese zu finden sind u. wie diese auf FreeOffice 2018 übertragen werden.

Danke im Voraus für Infos.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12350
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Wechsel von FreeOffice 2016 auf 2018

Beitrag von sven-l » 13.06.2018 11:50:03

Im folgenden finden Sie Anleitungen zum Umzug von einer alten SoftMaker Office-Installation auf eine Neue. Im Großen und Ganzen sollte das auch mit FreeOffice funktionieren.

Persönliche Einstellungen der alten Office-Installation übernehmen
In Windows finden Sie unter Eigene Dokumente\SoftMaker\Settings die Einstellungsdateien. Zum Beispiel haben die Dateien für Office 2016 alle eine 16 im Dateinamen (z.B. tmw16config.ini), die Einstellungsdateien von SoftMaker Office 2018 haben im Dateinamen eine 18 (z.B. tmw18config.ini), usw..

Löschen Sie einfach die neuen Dateien und benennen Sie die alten Dateien so um, dass die Dateinamen den gelöschen Dateien entsprechen.
Dann sollte Office 2018 die Einstellungen vom alten Office übernehmen.

Textbausteine
Die Datei für die Textbausteine heißt in allen Office-Versionen tmsmart.dat und liegt im selben Verzeichnis "Settings". TextMaker sollte diese Datei ohne Namensänderung erkennen und Ihnen Ihre Textbausteine unter Einfügen=>Textbaustein anzeigen. Im Falle eine Umzuges auf einen anderen Rechner reicht es, wenn Sie den gesamten Ordner kopieren und an entsprechender Stelle auf dem neuen Rechner einfügen.

Benutzerdefinierte Wörterbücher
Die benuzerdefinierten Wörterbücher mit den "gelernten" Wörtern befinden sich im selben Verzeichnis "Settings". TextMaker sollte diese Wörterbücher automatisch erkennen. Im Falle eine Umzuges auf einen anderen Recher reicht es, wenn Sie den gesamten Ordner kopieren und an entsprechender Stelle auf dem neuen Rechner einfügen.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Doc_WP
Beiträge: 49
Registriert: 09.11.2017 11:31:21

Re: Wechsel von FreeOffice 2016 auf 2018

Beitrag von Doc_WP » 14.06.2018 18:14:49

Kann man die Benachrichtigung über die neue Version irgendwie abstellen ?
Ich möchte keineswegs darauf verzichten, .doc-Dateien speichern zu können und weiter mit der "alten" Version arbeiten.

Edit: Okay, ich habe es dann doch in den Einstellungen gefunden und unter Weiteres - Einstellungen - System "Nach Produktaktualisierungen suchen" auf "nie" geändert.

Antworten

Zurück zu „SoftMaker FreeOffice 2018 für Windows (Allgemein)“