Abstürze bei der Bearbeitung

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu FreeOffice TextMaker 2018 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
McTesch
Beiträge: 95
Registriert: 13.10.2005 08:35:48
Wohnort: Wissen

Abstürze bei der Bearbeitung

Beitrag von McTesch » 10.07.2018 18:08:21

Bei mir kommen in letzter Zeit mit Free Office auf Linux Mint 18.3 regelmäßige Abstürze vor. Bis jetzt ist es mir nur bei der Bearbeitung zweispaltiger Dokumente im Querformat vorgekommen. Das sind bei mir Vorlagen für verschiedene Formen von Gottesdiensten und Predigten. Bei meiner bezahlten Version auf Windows und Mac habe ich diesen Bug nicht - da läuft alles einwandfrei.

Bis jetzt kann ich nicht sehen, dass es mit einer bestimmten Funktion zusammenhängt. Es passiert beim Schreiben, beim Einfügen einer Grafik oder auch bei der Änderung einer Formatvorlage. Dann reagiert weder Textmaker noch irgendein anderes Programm oder eine andere Funktion auf Linux Mint. Der Zustand dauert ca. 5 Sekunden. In den meisten Fällen stürzt Textmaker ab und alles andere läuft wieder normal. Auch eine Neuinstallation hat leider keine Abhilfe geschaffen.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 4960
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Abstürze bei der Bearbeitung

Beitrag von martin-k » 10.07.2018 18:15:58

Haben Sie denn den Absturzbericht eingeschickt? Das ist die einfachste Methode, das Problem zu finden.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

McTesch
Beiträge: 95
Registriert: 13.10.2005 08:35:48
Wohnort: Wissen

Re: Abstürze bei der Bearbeitung

Beitrag von McTesch » 10.07.2018 18:18:06

Ja, den vorletzten Absturz von vor einer halben Stunde. Danach gab es noch mal einen. :D

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 4960
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Abstürze bei der Bearbeitung

Beitrag von martin-k » 10.07.2018 18:19:38

Wohin genau schicken Sie diesen? Bei uns kam nichts an.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

McTesch
Beiträge: 95
Registriert: 13.10.2005 08:35:48
Wohnort: Wissen

Re: Abstürze bei der Bearbeitung

Beitrag von McTesch » 10.07.2018 18:24:31

Habe nur auf "Senden" gedrückt. Hätte ich da noch was angeben müssen?

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 4960
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Abstürze bei der Bearbeitung

Beitrag von martin-k » 10.07.2018 18:28:40

Das hängt davon ab, ob Ihr Mailprogramm richtig konfiguriert ist. Schauen Sie doch mal in TextMaker bei Datei | Einstellungen unter den externen Programmen nach, ob für E-Mail ein Programm vorausgewählt wurde, das Sie tatsächlich verwenden, also auch konfiguriert haben.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

McTesch
Beiträge: 95
Registriert: 13.10.2005 08:35:48
Wohnort: Wissen

Re: Abstürze bei der Bearbeitung

Beitrag von McTesch » 10.07.2018 18:43:35

Dann verstehe ich, dass das nicht klappt. Ich habe keinen Mailclient im Einsatz, sondern nur Webmail.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 4960
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Abstürze bei der Bearbeitung

Beitrag von martin-k » 10.07.2018 20:00:06

Der Dialog hat auch einen Speichern-Button, damit Sie den Absturzbericht abspeichern und per Webmail versenden können.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

McTesch
Beiträge: 95
Registriert: 13.10.2005 08:35:48
Wohnort: Wissen

Re: Abstürze bei der Bearbeitung

Beitrag von McTesch » 11.07.2018 09:25:40

Vielen Dank! Dann mach ich es so beim nächsten Mal!

McTesch
Beiträge: 95
Registriert: 13.10.2005 08:35:48
Wohnort: Wissen

Re: Abstürze bei der Bearbeitung

Beitrag von McTesch » 13.07.2018 10:59:11

Abstürze sind seitdem nicht mehr erfolgt, aber diese Verzögerungen bis Unterbrechungen im kompletten System bleiben. Es gab doch mal bei einer alten Version die Möglichkeit, über die Einstellungen für das System etwas zu ändern. Bei OpenGL oder bei XIM das Häkchen rausnehmen? Hab es jetzt noch nicht bei der neuen Version versucht.

McTesch
Beiträge: 95
Registriert: 13.10.2005 08:35:48
Wohnort: Wissen

Re: Abstürze bei der Bearbeitung

Beitrag von McTesch » 13.07.2018 11:48:34

Vielleicht ist es auch einfach nur zeit, das alte Linux-Notebook in Rente zu schicken, bevor wir hier noch lange nach Fehlern suchen. Könnte ja auch an der Hardware oder am BS liegen. Vielen Dank aber trotzdem für die Mühe. Auf MAC und Windows läuft Softmaker ja problemlos bei mir.

Antworten

Zurück zu „FreeOffice TextMaker 2018 für Linux“