BUG: Planmaker 2018 leert Dateien und versteckt sich.

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu PlanMaker 2018 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Benutzeravatar
Michael Uplawski
Beiträge: 770
Registriert: 09.06.2010 14:27:54
Wohnort: Canton Magny, Normandie

BUG: Planmaker 2018 leert Dateien und versteckt sich.

Beitrag von Michael Uplawski » 08.04.2018 11:49:43

Moin.

Meine Frau hat es mir erst nach mehreren schlechten Erfahrungen mitgeteilt.
Planmaker hinterlässt gelegentlich leere Dateien. Ich kann nichts davon reproduzieren und lediglich hoffen, aus den Backups noch etwas brauchbares herauszuholen.

Mein Eindruck ist, dass Dateikonversionen am Phänomen beteiligt sind; so etwas wie
  • öffne alte PMD-Datei (oder XLS)
  • speichere als PMDX
Hier der Screen Shot, der noch etwas anderes dokumentiert: Irgendwie schafft es Planmaker, die Datei kaputt zu machen, ohne die “mtime” azufassen.
planmaker2018_leere_DATEI.png
planmaker2018_leere_DATEI.png (86.48 KiB) 263 mal betrachtet
Ich kann persönlich nicht mehr mit Office 2018 arbeiten, da es mir zu häufig zusätzliche Arbeit macht. Jedesmal sind irgendwelche Einstellungen neu vorzunehmen, nachdem der Settings-Ordner gelöscht worden ist. Ohne diesen Eingriff kann ich häufig keine Datei mehr aufmachen. Jetzt noch der Fehler mit den vernichteten Tabellen.

Tut mir leid, aber FreeOffice 2016 funktioniert besser.
Mein problemloses Linux-System: Debian Buster/Sid mit OpenBox/Rox Desktop.
People should go where they are not supposed to go, say what they are not supposed to say and stay, when they are told to leave.
Bild(Howard Zinn)

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12432
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: BUG: Planmaker 2018 leert Dateien und versteckt sich.

Beitrag von sven-l » 11.04.2018 11:09:19

Wenn sich das reproduzierbar nachstellten lässt, bitte uns mitteilen. Dann schauen wir uns das Problem gerne an.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Linux“