Gültigkeitsprüfung keine Tabellennamen

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu PlanMaker 2018 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
kalle44
Beiträge: 44
Registriert: 18.07.2015 07:35:50

Gültigkeitsprüfung keine Tabellennamen

Beitrag von kalle44 » 15.03.2018 19:47:02

Hallo zusammen,

im aktuellen Servicepack gibt es die Möglichkeit nicht mehr das im Dialogfenster Gültigkeisprüfung Tabellennamen verwendet werden können.
Das war eine sehr gute Möglichkeit die Daten im Dialogfenster der Gültigkeitsprüfung automatisch zu erweitern wenn die Tabelle selber erweitert wird.

Gibt es eine Alternative dazu?
Wenn nicht, bitte die Möglichkeit wieder zur Verfügung stellen.


Freundliche Grüß
Kalle44

Mein System
Windows 10 32 bit und Softmaker Office 2018 32 bit

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12175
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Gültigkeitsprüfung keine Tabellennamen

Beitrag von sven-l » 22.03.2018 14:36:09

Wir mussten dieses Feature deaktivieren, da es nicht kompatibel zu MS Excel ist. Excel beherrscht diese Funktion leider nicht. Das ist auch in den Patchnotizen beschrieben:
http://www.softmaker.de/servicepacks-office-windows
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

kalle44
Beiträge: 44
Registriert: 18.07.2015 07:35:50

Re: Gültigkeitsprüfung keine Tabellennamen

Beitrag von kalle44 » 22.03.2018 19:44:14

Hallo,

das habe ich gesehen.
Wenn man in PlanMaker Funktionen benutzt wird man doch informiert wenn man das Dokument im Excel Format abspeichert.
Wenn Sie ein Dokument im Excel-Format speichern, werden alle Berechnungen, die diese Funktion enthalten, durch ihr aktuelles Ergebnis als fester Wert ersetzt

Lässt sich so etwas auch einrichten wenn man Tabellennamen in der Gültigkeitsprüfung verwendet?

Meine Frage war und ist
Gibt es eine Alternative dazu?


Freundliche Grüße
Kalle44

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3303
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Gültigkeitsprüfung keine Tabellennamen

Beitrag von greifenklau » 23.03.2018 23:16:06

Das unterstütze ich mal voll.
Bitte lasst die Top-Ideen nicht sterben, nur weil MS sie in seinen Prgrammen nicht umsetzen kann. Dann lieber nur den Hinweis, dass dieses Feature beim Export nach Excel verloren geht.
System
macOS Sierra Version 10.13.4 (17D102)
iMac 27 mid 2011
RAM: 16 GB 1333 MHz DDR3
GraKa: AMD Radeon HD 6970M 1024 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1285
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gültigkeitsprüfung keine Tabellennamen

Beitrag von einposter » 24.03.2018 16:49:24

greifenklau hat geschrieben:
23.03.2018 23:16:06
Bitte lasst die Top-Ideen nicht sterben, nur weil MS sie in seinen Prgrammen nicht umsetzen kann. Dann lieber nur den Hinweis, dass dieses Feature beim Export nach Excel verloren geht.
+1
Zustimmung!

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12175
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Gültigkeitsprüfung keine Tabellennamen

Beitrag von sven-l » 26.03.2018 09:15:06

Ich werde das Thema an das Produktmanagement weiterleiten.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

kalle44
Beiträge: 44
Registriert: 18.07.2015 07:35:50

Re: Gültigkeitsprüfung keine Tabellennamen

Beitrag von kalle44 » 06.04.2018 21:42:40

Hallo,

gibt es schon weitere Informationen dazu?


Freundliche Grüße
kalle44

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12175
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Gültigkeitsprüfung keine Tabellennamen

Beitrag von sven-l » 11.04.2018 10:16:23

Nein, es gibt hierzu noch nichts Neues.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2018 für Windows“