FlexiPDF und Ordner

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen für FlexiPDF 2017

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Svenheinemann
Beiträge: 8
Registriert: 17.10.2016 22:40:31

FlexiPDF und Ordner

Beitrag von Svenheinemann » 27.12.2017 23:17:22

Seit der Installation von FlexiPDF Pro., 2017 erscheinen auf meiner Festplatte, intern wie extern seltsame Ordner. die anscheinend alles was mit der Software zu tun haben. Die Ordner sind fast alle leer. Was soll das? Kann ich diese Ordner einfach lölschen?

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2276
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: FlexiPDF und Ordner

Beitrag von Kuno » 28.12.2017 00:49:49

Svenheinemann hat geschrieben:
27.12.2017 23:17:22
Seit der Installation von FlexiPDF Pro., 2017 erscheinen auf meiner Festplatte, intern wie extern seltsame Ordner. die anscheinend alles was mit der Software zu tun haben. Die Ordner sind fast alle leer. Was soll das? Kann ich diese Ordner einfach lölschen?
Wo sind denn die seltsamen Ordner? Wie heissen sie? Wenn sie nicht leer sind - was befindet sich dort?
Bitte Screenshot(s) hochladen!
System
Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Dual Boot - Intel GM45 - Mesa 17.3.5-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 4.15.0-1-amd64
--------------------------------------------------------
Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa13.0.6-1+b2
Debian Stretch Openbox - Linux 4.15.0-1-amd64

Svenheinemann
Beiträge: 8
Registriert: 17.10.2016 22:40:31

Re: FlexiPDF und Ordner

Beitrag von Svenheinemann » 29.12.2017 14:13:23

Hier die angeforderten screenshots
flxpd1.PNG
flxpd1.PNG (96.43 KiB) 1032 mal betrachtet
flxpd3.PNG
flxpd3.PNG (29.05 KiB) 1032 mal betrachtet
flxpd4.PNG
flxpd4.PNG (29.76 KiB) 1032 mal betrachtet

Svenheinemann
Beiträge: 8
Registriert: 17.10.2016 22:40:31

Re: FlexiPDF und Ordner

Beitrag von Svenheinemann » 29.12.2017 14:23:03

Hier noch weitere Screenshots.
flxpd6.PNG
flxpd6.PNG (30.2 KiB) 1031 mal betrachtet
flxpd5.PNG
flxpd5.PNG (57.11 KiB) 1031 mal betrachtet
Da erscheinen so Ordnernamen wie z.B. Uoers oder UsePs oder Users Sves( . Teilweise sind die Ordner und Unterordner leer oder mit einer Datei namens fontcache . Soll ich FlexiPDF mal komplett löschen plus die seltsamen Ordner und dann neu installieren?

matyschik
Beiträge: 1
Registriert: 25.11.2017 16:57:52

Re: FlexiPDF und Ordner

Beitrag von matyschik » 29.12.2017 14:27:10

Hallo Svenheinemann,

diese Ordner befinden sich im AppData Systemverzeichnis. In diesem Verzeichnis sollte
der normale User nichts verändern da es in der Regel programminterne Einträge sind.

Du solltest deinen Dateimanager so einstellen, daß keine versteckte Dateien und Ver-
zeichnisse angezeigt werden. Dann siehst du diese Einträge nicht mehr

Freundliche FlagShip Grüße
Johann
Freundliche FlagShip Grüße
Johann

Svenheinemann
Beiträge: 8
Registriert: 17.10.2016 22:40:31

Re: FlexiPDF und Ordner

Beitrag von Svenheinemann » 29.12.2017 14:31:46

Danke. werde ich machen. Aber troitzdem ist es mir schleierhaft, das das Programm so seltsame Ordner anlegt u.a. auch auf dem System Laufwerk C

Kuno
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2276
Registriert: 02.03.2004 12:31:01
Wohnort: Osnabrück

Re: FlexiPDF und Ordner

Beitrag von Kuno » 29.12.2017 14:37:22

Das ist auch seltsam. Zumal ja unter Benutzer\Svenh\AppData\local mit Datum vom 25.03.2017 ein korrekter Eintrag erstellt worden ist. Warum Flexi jetzt immer neue Ordner erstellt, ist mir schleierhaft. Kann mir nur vorstellen, dass es ein Rechteproblem ist. Flexi kann in den Ordner keine Daten schreiben und erstellt als "Workaround" Ersatzordner... :?
Da sollten die Windows-Spezialisten bzw. die Entwickler mal was zu sagen...
Zuletzt geändert von Kuno am 29.12.2017 14:41:14, insgesamt 1-mal geändert.
System
Core2Duo T9600 @ 2.80GHz 4Gb Ram - Dual Boot - Intel GM45 - Mesa 17.3.5-1
Debian Sid/Unstable Openbox - Linux 4.15.0-1-amd64
--------------------------------------------------------
Core2Duo P8700 @ 2.53GHz 4Gb Ram - Intel GM45 - Mesa13.0.6-1+b2
Debian Stretch Openbox - Linux 4.15.0-1-amd64

Svenheinemann
Beiträge: 8
Registriert: 17.10.2016 22:40:31

Re: FlexiPDF und Ordner

Beitrag von Svenheinemann » 29.12.2017 14:39:06

Ich habe meinen Dateimanager jetzt so eingestellt, dass ich die versteckten Ordner und Dateien nicht mehr sehen kann. Aber auf Laufwerk C sind trotzdem die seltsamen Ordner noch zu sehen. Siehe Screenshot. Ich habe noch keine Software gehabt, die so komische Ordner anlegt.
flxpd7.PNG
flxpd7.PNG (54.23 KiB) 1025 mal betrachtet

Svenheinemann
Beiträge: 8
Registriert: 17.10.2016 22:40:31

Re: FlexiPDF und Ordner

Beitrag von Svenheinemann » 29.12.2017 14:43:43

Wie schon gesagt. Ich werde alles löschen, neu installieren und dann schau ich mal, was wird.
Ich melde mich, wenn ich näheres erfahre. Danke und Tschüß

weisi14
Beiträge: 170
Registriert: 26.01.2012 13:09:18

Re: FlexiPDF und Ordner

Beitrag von weisi14 » 29.12.2017 22:58:00

Aus einem der Screenshots ergibt sich, dass da der AdwCleaner auf dem Rechner existiert.

Es gibt den Ordner auf c:\AdwCleaner vom 27.12.

Hast du schon versucht, dein System von AdwCleaner untersuchen lassen?

Die Listings sehen für mich so aus, als hättest du dir da irgendeine Malware eingehandelt.

Nur für den Fall, dass der Adware-Cleaner unabsichtlich auf deinen Rechner gelangt ist:
Das ist ein Programm mit dem sich Spyware/Malware auffinden und entfernen lässt, ein seriöses Programm.

Vielleicht hilft dies ja einmal etwas weiter....

LG

Svenheinemann
Beiträge: 8
Registriert: 17.10.2016 22:40:31

Re: FlexiPDF und Ordner

Beitrag von Svenheinemann » 01.01.2018 11:27:58

Habe ich alles gemacht. AwCleaner findet keine Malware.
Trotzdem vielen Dank. Ich habe jetzt FlexiPDF pro gelöscht und arbeite z.Zt. mit der Software von Ashampoo

Antworten

Zurück zu „FlexiPDF 2017“