Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen für FlexiPDF 2017

Moderator: SoftMaker Team

caswi
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2017 10:16:21

Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von caswi » 02.02.2017 10:26:29

Aus unklaren Gründen werden in manchen Dokumenten an die Umlaute in FlexiPDF Leerzeichen angehängt. Schaut man sich dasselbe Dokument mit anderen PDF-Readern (SumatraPDF, Foxit Reader, Google Chrome, Firefox) an, dann tritt dieses Phönomen nicht auf. An folgendem Dokument wird dies gut sichtbar: https://hof-kirche.de/wp-content/upload ... 017-02.pdf
Ärgerlich wird es jedoch so richtig, wenn man das Dokument mit FlexiPDF bearbeitet und abspeichert. Dann werden diese fehlerhaften Leerzeichen im neu erstellten Dokument für alle Reader zum Problem.

kbaerwald
Beiträge: 75
Registriert: 04.07.2012 08:28:20

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von kbaerwald » 02.02.2017 14:57:18

Mit welchem Programm wurde der Gemeinde-Brief ursprünglich erstellt? Sieht ja gruselig aus in FlexiPDF.

caswi
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2017 10:16:21

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von caswi » 02.02.2017 15:02:04

Er wurde mit dem gruseligen Programm "Microsoft® Publisher 2016" erstellt :)

kbaerwald
Beiträge: 75
Registriert: 04.07.2012 08:28:20

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von kbaerwald » 03.02.2017 11:22:59

Na, dann kann man ja nur hoffen, dass keiner FlexiPDF zum Angucken verwendet :wink: - von den Fachleuten hier kommt offenbar kein Hinweis.

Ich habe bisher auch den Publisher verwendet mit dem Microsoft-eigenen PDF-Printer Treiber. Ich werde mal einen Prospekt hervorkramen und mit Umlauten testen. Melde mich dann.

Schon erledigt: Publisher 2016 mit MS PDF-Printer Treiber - kein Problem mit FlexiPDF!!!! Nun ist guter Rat teuer.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12366
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von sven-l » 03.02.2017 12:10:50

Das Problem kann ich bestätigen. Ich werde es an die Entwickler weiterleiten. Vielen Dank!
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

caswi
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2017 10:16:21

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von caswi » 06.03.2017 14:01:45

sven-l hat geschrieben:Das Problem kann ich bestätigen. Ich werde es an die Entwickler weiterleiten. Vielen Dank!
Gibt es inzwischen eine Abhilfe? Ich würde das gekaufte Programm gern in meinem Kontext nutzen können.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12366
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von sven-l » 07.03.2017 11:28:02

Bisher gibt es noch kein neues Update. Sobald es verfügbar ist (wird dann automatisch installiert), bitte nocheinmal testen. Vielen Dank!
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
Nacht@Eule
Beiträge: 20
Registriert: 20.03.2017 20:04:39

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von Nacht@Eule » 23.03.2017 17:38:32

Hi, hat Microsoft Publisher 2016 nicht eine Funktion zum direkten abspeichern in das Format PDF? Wenn ja, ist das für professionelle Zwecke für den Druck verwendbar. Bisher benutze ich die von Publisher 2013 erstellten PDF-Dateien nur zur Ansicht und E-Mail-Weitergabe.

Grüße

caswi
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2017 10:16:21

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von caswi » 23.03.2017 17:42:37

Ja, wir nutzen diese Funktion. Das ist ja das Problem. Wir nutzen professionelle Tools und FlexiPDF kann mit dem Ergebnis nicht richtig umgehen.
Nacht@Eule hat geschrieben:Hi, hat Microsoft Publisher 2016 nicht eine Funktion zum direkten abspeichern in das Format PDF? Wenn ja, ist das für professionelle Zwecke für den Druck verwendbar. Bisher benutze ich die von Publisher 2013 erstellten PDF-Dateien nur zur Ansicht und E-Mail-Weitergabe.

Grüße

Benutzeravatar
Nacht@Eule
Beiträge: 20
Registriert: 20.03.2017 20:04:39

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von Nacht@Eule » 23.03.2017 17:51:52

Ja, wir nutzen diese Funktion. Das ist ja das Problem. Wir nutzen professionelle Tools und FlexiPDF kann mit dem Ergebnis nicht richtig umgehen.
Hallo,
danke für die schnelle Antwort, ihr benutzt nicht den FlexiPDF als Drucker, sondern Euch geht es um die korrekte Darstellung. Seit ein paar Jahren setzen wir PDF-X Change in der Pro Version hier in unserer Gemeinde ein und sind damit sehr zufrieden. Bisher hatte wir noch keine Problem in der Druckerei.
Grüße

caswi
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2017 10:16:21

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von caswi » 23.03.2017 17:56:38

Hier liegt ein Missverständnis vor. Unser erzeugtes PDF wird sowohl richtig angezeigt als auch korrekt gedruckt. Nur wenn ich es mit FlexiPDF bearbeite, werden plötzlich die Umlaute umformatiert und zwar im gesamten Dokument. Damit ist es für uns nicht mehr möglich, das Dokument nachträglich zu bearbeiten. Aber genau dafür haben wir FlexiPDF gekauft.

Benutzeravatar
Nacht@Eule
Beiträge: 20
Registriert: 20.03.2017 20:04:39

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von Nacht@Eule » 23.03.2017 18:04:38

Hi,

bei uns ist es genau umgedreht, wenn ich mit FlexiPDF-Druckertool unseren Gemeindebrief ausdrucke kommt nur kein ordentliches Ergebnis zu Stande. Egal welche Einstellung ich vornehme. Zum Bearbeiten der Datei kommt es gar nicht, weil es keinen Sinn macht.

Ansonsten gefällt mir euer Gemeindebrief sehr gut und macht auch optisch was her.

Das Programm Flexi-PDF Pro habe ich privat gekauft, um es zu testen. Meine Begeisterung hält sich im Moment in Grenzen, vielleicht wird es ja noch. :)

Grüße nach Berlin - Köpenick

caswi
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2017 10:16:21

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von caswi » 29.04.2017 15:57:51

sven-l hat geschrieben:Bisher gibt es noch kein neues Update. Sobald es verfügbar ist (wird dann automatisch installiert), bitte nocheinmal testen. Vielen Dank!
Das neue Update auf 1.05 brachte leider keinerlei Verbesserung bei der bemängelten Fehlformatierung von Umlauten. Sehr Schade!

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12366
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von sven-l » 02.05.2017 08:41:47

Das ist Korrekt. Das Ticket mit der Fehlerbeschreibung liegt noch zur Bearbeitung bei den Entwicklern.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

caswi
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2017 10:16:21

Re: Umlaute werden nicht immer korrekt dargestellt

Beitrag von caswi » 21.06.2017 14:36:26

Am 02.02.2017 habe ich hier einen Fehler bezüglich falsch dargestellter Umlaute gepostet (Version 1.03). Am Folgetag wurde dieser als Bug anerkannt und an die Entwicklungsabteilung weiter gegeben. Heute am 21.06.2017 kam die neue Version Neue Version 1.06 heraus, doch leider ist der Fehler noch immer nicht behoben.

Liebes SoftMaker-Team,
ich habe Ihre Produkte mehrfach weiter empfohlen und war von Ihnen überzeugt. Mittlerweile kann ich dies nur noch eingeschränkt tun. Schade!

Antworten

Zurück zu „FlexiPDF 2017“