Megafont Next: Schriften durchsuchen unvollständig

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu den Schriften von SoftMaker

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Brille
Beiträge: 3
Registriert: 09.09.2016 12:04:45

Megafont Next: Schriften durchsuchen unvollständig

Beitrag von Brille » 09.09.2016 12:11:25

Nachdem ich meine alten MegaFont XXL 2.0 CDs nicht richtig unter Windows 10 installiert bekommen habe, habe ich der Einfachkeit halber nun Megafont Next erworben und installiert.
Ich möchte nun im Fontmanager alle Schriften angezeigt bekommen, die Kapitälchen beinhalten (Caps). Leider findet die Suche aber nur die Schriften, die das Wort Caps im Namen tragen (also nur eine), obwohl es viel mehr Schriften mit Kapitälchenzeichensätzen gibt. Wie kann ich mir nur diese anzeigen lassen? Es wäre gut, könnte es überhaupt bessere Filterfunktionen geben (Serifen, Grotekse, Kapitälchen, Mediaeval etc. als Suchoptionen). Ist das lösbar?

aborucki
Beiträge: 48
Registriert: 25.08.2011 19:33:46

Re: Megafont Next: Schriften durchsuchen unvollständig

Beitrag von aborucki » 10.09.2016 04:24:42

Erstelle Dir doch einen Mustertext mit Kapitälchen und schau dann, welche Schriften das unterstützen.

FFF
Beiträge: 907
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Megafont Next: Schriften durchsuchen unvollständig

Beitrag von FFF » 10.09.2016 13:47:34

aborucki hat geschrieben:Erstelle Dir doch einen Mustertext mit Kapitälchen und schau dann, welche Schriften das unterstützen.
Und dann probiere ich nacheinander 100e Fonts durch?? :cry: Der TO hat vollkommen recht. Gerade eine große Fontsammlung muß nach allen Unterscheidungskriterien durchsucht werden können, das macht sie erst wirklich nützlich.
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 928/0314/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Brille
Beiträge: 3
Registriert: 09.09.2016 12:04:45

Re: Megafont Next: Schriften durchsuchen unvollständig

Beitrag von Brille » 12.09.2016 17:22:41

Naja, der Hinweis von aborucki ist nicht wirklich zielführend bei Tausenden Schriften. Ich kann mir ja nicht einmal den vollständigen Zeichensatz eines Fonts im Fontmanager ansehen, oder wenigstens einen eigenen Mustertext angeben, oder irre ich mich? So ist dieser Fontmanager wirklich nur sehr sehr rudimentär und ein wenig funkionale Aufbesserung würde ihm sehr gut anstehen!
@ Softmaker: Ein Update wäre wirklich klasse!

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 4926
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Megafont Next: Schriften durchsuchen unvollständig

Beitrag von martin-k » 12.09.2016 17:26:46

Brille hat geschrieben:Naja, der Hinweis von aborucki ist nicht wirklich zielführend bei Tausenden Schriften. Ich kann mir ja nicht einmal den vollständigen Zeichensatz eines Fonts im Fontmanager ansehen, oder wenigstens einen eigenen Mustertext angeben, oder irre ich mich? So ist dieser Fontmanager wirklich nur sehr sehr rudimentär und ein wenig funkionale Aufbesserung würde ihm sehr gut anstehen!
@ Softmaker: Ein Update wäre wirklich klasse!
Doch, natürlich können Sie das. Ansicht > Ansicht aufrufen, Fenster gescheit positionieren und offenlassen. Dann in der Schriftenliste die Schriften anklicken, die man genauer inspizieren möchte.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

FFF
Beiträge: 907
Registriert: 11.06.2013 22:30:18

Re: Megafont Next: Schriften durchsuchen unvollständig

Beitrag von FFF » 12.09.2016 20:25:39

martin-k hat geschrieben:
Brille hat geschrieben:Naja, der Hinweis von aborucki ist nicht wirklich zielführend bei Tausenden Schriften. Ich kann mir ja nicht einmal den vollständigen Zeichensatz eines Fonts im Fontmanager ansehen, oder wenigstens einen eigenen Mustertext angeben, oder irre ich mich? So ist dieser Fontmanager wirklich nur sehr sehr rudimentär und ein wenig funkionale Aufbesserung würde ihm sehr gut anstehen!
@ Softmaker: Ein Update wäre wirklich klasse!
Doch, natürlich können Sie das. Ansicht > Ansicht aufrufen, Fenster gescheit positionieren und offenlassen. Dann in der Schriftenliste die Schriften anklicken, die man genauer inspizieren möchte.
Guter Tipp, danke! Was dort nicht geht, ist per Klick die "Verfügbaren Varianten" anzusehen, aber immerhin ;)
Dennoch:
Die Suche bietet nur das Kriterium Namen, was i.a.R. am wenigsten relevant ist. Suchen nach Eigenschaften sollte möglich sein.
Etwa: Alle Schriften, die kursive Kapitälchen enthalten...
Mit freundlichem Gruß
Karl
emC 7 & SM 2016 rev766.0331 @ W8.1/64
SM 2018 rev. 928/0314/64, klassisches Menu
16GB Ram; Intel-"Onboard" Grafik, 2560x1440 Monitor 100% Darstellungsgröße
LaserJet 1200 per USB via Fritzbox 6490.

Antworten

Zurück zu „Schriften von SoftMaker“