Brother: Druckqualität lässt sich nicht einstellen

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2016 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Blueriver
Beiträge: 1
Registriert: 03.01.2017 22:58:49

Brother: Druckqualität lässt sich nicht einstellen

Beitrag von Blueriver » 03.01.2017 23:14:19

Unter Linux Mint 17.3 Rosa nutze ich hier den Tintendrucker Brother MFC-J6510DW.

Beim Drucken mit LO, GIMP u.a. wird unter "Eigenschaften - Gerät" eine ganze Palette verschiedener Druckereinstellungen angeboten.
Dagegen gibts unter Textmaker im Druckdialog leider nur eine Handvoll Optionen. Ich kann z.B. nicht zwischen Schnell- und Normaldruck umschalten usw.

Oder hab ich hier was übersehen?

Viele Grüße
Konrad.

Torsten65
Beiträge: 423
Registriert: 15.03.2007 16:43:38
Wohnort: Paderborn

Re: Brother: Druckqualität lässt sich nicht einstellen

Beitrag von Torsten65 » 04.01.2017 07:57:34

Die Einstellungen im Druck sind in der Tat übersichtlich, aber die Auflösung (quasi "Schnelldruck") lässt sich je nach Druckertreiber einstellen: Drucker auswählen, Einrichten anklicken, ganz unten "Auflösung" wählen.
Shuttle Slim-PC Barebone XH97V (Intel® Core™ i5-45705 CPO @ 2.9 GHz x 4, 16 GB RAM)/Linux Mint 18.1 Cinnamon 64 bit, Samsung Galaxy Tab S LTE (Tablet), Samsung Galaxy Note 3 (Smartphone) - dazu alle SoftMaker-Office-Versionen auf dem neuesten Stand

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2016 für Linux“