Datenbank: zuordnen von ... geht nicht.

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2016 für Linux

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
mave
Beiträge: 46
Registriert: 06.11.2006 17:47:43

Datenbank: zuordnen von ... geht nicht.

Beitrag von mave » 01.01.2018 19:27:06

Liebe Leute von SoftMaker,

ich bitte um Rückmeldung: Ist es tatsächlich so, dass einem Textdokument ausschließlich einen dBase-Datenbank zuordnen kann? Die Auswahl einer txt, oder csv-Datei wird stets damit quittiert, die Datei nicht öffnen zu können. (TextMaker Professional 2016, Revision: 763).

Wird in naher (!) Zukunft damit zu rechnen sein, dass die eigenen PlanMaker-Dateien als Datenbanken verwendet werden können?

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 12175
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Datenbank: zuordnen von ... geht nicht.

Beitrag von sven-l » 02.01.2018 13:26:15

Sie können auch .csv-Datenbank in TextMaker 2016 zuordnen. Diese werden wie auch .dbf-Dateien erkannt.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

mave
Beiträge: 46
Registriert: 06.11.2006 17:47:43

Re: Datenbank: zuordnen von ... geht nicht.

Beitrag von mave » 02.01.2018 14:39:27

Danke, aber: Hmmm ...

ich schreibe:
Die Auswahl einer txt, oder csv-Datei wird stets damit quittiert, die Datei nicht öffnen zu können.
und die Antwort darauf:
Sie können auch .csv-Datenbank in TextMaker 2016 zuordnen.
Eben nicht. Ich habe es ja probiert, was aber verweigert wird. Benötigt TextMaker evt. ganz bestimmte Kriterien (z.B. nur bestimmte Trennzeichen) und kann nicht flexibel reagieren?
...
Ich ergänze bzw. beantworte selbst: Ja, klappt, wenn das Trennzeichen ein Semikolon ist. Aber: Bearbeiten lässt sich die Tabelle in TextMaker dann nicht (da steht nur dBase zur Auswahl), d.h. ich kann keine wie auch immer geartete Auswahl vornehmen, die bei einem Seriendruck greift. Auch werden beim Freldeinfügen nicht die echten Feldnamen angegeben (eh schon ärgerlich mit der verkürzten dBase-Notation), sondern nur FELD_X angezeigt.

Also doch nach dBase konvertieren, was hier immer zu Problemen mit der Kodierung führt. Ob nun Umlaute oder Datumsangaben ... erst gestern versaute mir Planmaker ein schlichte Datumsangabe zu einer Integerzahl, die dann den Seriendruck unmöglich machte.

Nee, Leute. Jetzt ist 2018 und das Nutzerbedingungen wie in den 90ern ... [-X

mave
Beiträge: 46
Registriert: 06.11.2006 17:47:43

Re: Datenbank: zuordnen von ... geht nicht.

Beitrag von mave » 02.01.2018 16:27:55

mave hat geschrieben:
02.01.2018 14:39:27
Danke, aber: Hmmm ...

ich schreibe:
Die Auswahl einer txt, oder csv-Datei wird stets damit quittiert, die Datei nicht öffnen zu können.
und die Antwort darauf:
Sie können auch .csv-Datenbank in TextMaker 2016 zuordnen.
Eben nicht. Ich habe es ja probiert, was aber verweigert wird. Benötigt TextMaker evt. ganz bestimmte Kriterien (z.B. nur bestimmte Trennzeichen) und kann nicht flexibel reagieren?
...
Ich ergänze bzw. beantworte selbst: Ja, klappt, wenn das Trennzeichen ein Semikolon ist. Aber: Bearbeiten lässt sich die Tabelle in TextMaker dann nicht (da steht nur dBase zur Auswahl), d.h. ich kann keine wie auch immer geartete Auswahl vornehmen, die bei einem Seriendruck greift. Auch werden beim Freldeinfügen nicht die echten Feldnamen angegeben (eh schon ärgerlich mit der verkürzten dBase-Notation), sondern nur FELD_X angezeigt.

Also doch nach dBase konvertieren, was hier immer wieder zu Problemen mit der Kodierung führt. Ob nun Umlaute oder Datumsangaben ... erst gestern versaute mir Planmaker ein schlichte Datumsangabe zu einer Integerzahl, die dann den Seriendruck unmöglich machte.

Nee, Leute. Jetzt ist 2018 und das Nutzerbedingungen wie in den 90ern ... [-X

mave
Beiträge: 46
Registriert: 06.11.2006 17:47:43

Re: Datenbank: zuordnen von ... geht nicht.

Beitrag von mave » 02.01.2018 17:25:47

Ich muss noch nachfrage/-legen, nachdem ich jetzt (doch) noch mal probiert habe. Lider in einem produktiven Umfeld, d.h. angesichts einer alltäglichen und einfachen "Übung" wegen, Zeit vergeudet:

Ausgangslage: eine CSV-Datei (ich bekomme die Daten nur so) mit (z.B.)

0. NACHNAME;VORNAME;VOLLANR;GEBTAG;GEBMON; ALTERSANG;...
1. Müller; Lieschen; Sehr geehrte Frau; 2; 1; 79; ...
2. Zimmermann; Lothar; Sehr geehrter Herr; 15; 8; 85; ...

Seriendokument:

Code: Alles auswählen

					zum {GEBTAG}.{GEBMON}.2018

{VOLLANR} {NACHNAME},

zu Ihrem {ALTERSANG}. wünschen wir Ihnen ...
Ergebnis:

Code: Alles auswählen

					zum 2.0000.1.0000.2018
  
Sehr geehrte Frau Müller,

zu Ihrem 79.0000 Geburtstag ...
Es gelingt (mir) nicht, die Kommastellen im erzeugten Serienbriefdokument zu vermeiden.

Ich bitte um einen Lösungshinweis - vielen Dank.

mave
Beiträge: 46
Registriert: 06.11.2006 17:47:43

Re: Datenbank: zuordnen von ... geht nicht.

Beitrag von mave » 02.01.2018 20:28:47

mave hat geschrieben:
02.01.2018 17:25:47
Ich muss noch nachfragen/-legen, nachdem ich jetzt (doch) noch mal probiert habe. Leider in einem produktiven Umfeld, d.h. angesichts einer alltäglichen und einfachen "Übung" wegen, Zeit vergeudet:

Ausgangslage: eine CSV-Datei (ich bekomme die Daten nur so) mit (z.B.)

0. NACHNAME;VORNAME;VOLLANR;GEBTAG;GEBMON; ALTERSANG;...
1. Müller; Lieschen; Sehr geehrte Frau; 2; 1; 79; ...
2. Zimmermann; Lothar; Sehr geehrter Herr; 15; 8; 85; ...

Seriendokument:

Code: Alles auswählen

					zum {GEBTAG}.{GEBMON}.2018

{VOLLANR} {NACHNAME},

zu Ihrem {ALTERSANG}. wünschen wir Ihnen ...
Ergebnis:

Code: Alles auswählen

					zum 2.0000.1.0000.2018
  
Sehr geehrte Frau Müller,

zu Ihrem 79.0000 Geburtstag ...
Es gelingt (mir) nicht, die Kommastellen im erzeugten Serienbriefdokument zu vermeiden.

Ich bitte um einen Lösungshinweis - vielen Dank.
mave hat geschrieben:
02.01.2018 17:25:47
Ich muss noch nachfrage/-legen, nachdem ich jetzt (doch) noch mal probiert habe. Leider in einem produktiven Umfeld, d.h. angesichts einer alltäglichen und einfachen "Übung" wegen, Zeit vergeudet:

Ausgangslage: eine CSV-Datei (ich bekomme die Daten nur so) mit (z.B.)

0. NACHNAME;VORNAME;VOLLANR;GEBTAG;GEBMON; ALTERSANG;...
1. Müller; Lieschen; Sehr geehrte Frau; 2; 1; 79; ...
2. Zimmermann; Lothar; Sehr geehrter Herr; 15; 8; 85; ...

Seriendokument:

Code: Alles auswählen

					zum {GEBTAG}.{GEBMON}.2018

{VOLLANR} {NACHNAME},

zu Ihrem {ALTERSANG}. wünschen wir Ihnen ...
Ergebnis:

Code: Alles auswählen

					zum 2.0000.1.0000.2018
  
Sehr geehrte Frau Müller,

zu Ihrem 79.0000 Geburtstag ...
Es gelingt (mir) nicht, die Kommastellen im erzeugten Serienbriefdokument zu vermeiden.

Ich bitte um einen Lösungshinweis - vielen Dank.
Zuletzt geändert von mave am 04.01.2018 21:23:09, insgesamt 1-mal geändert.

mave
Beiträge: 46
Registriert: 06.11.2006 17:47:43

Re: Datenbank: zuordnen von ... geht nicht.

Beitrag von mave » 04.01.2018 21:22:53

mave hat geschrieben:
02.01.2018 14:39:27
Danke, aber: Hmmm ...

ich schreibe:
Die Auswahl einer txt, oder csv-Datei wird stets damit quittiert, die Datei nicht öffnen zu können.
und die Antwort darauf:
Sie können auch .csv-Datenbank in TextMaker 2016 zuordnen.
Eben nicht. Ich habe es ja probiert, was aber verweigert wird. Benötigt TextMaker evt. ganz bestimmte Kriterien (z.B. nur bestimmte Trennzeichen) und kann nicht flexibel reagieren?
...
Ich ergänze bzw. beantworte selbst: Ja, klappt, wenn das Trennzeichen ein Semikolon ist. Aber: Bearbeiten lässt sich die Tabelle in TextMaker dann nicht (da steht nur dBase zur Auswahl), d.h. ich kann keine wie auch immer geartete Auswahl vornehmen, die bei einem Seriendruck greift. Auch werden beim Feldeinfügen nicht die echten Feldnamen angegeben (eh schon ärgerlich mit der verkürzten dBase-Notation), sondern nur FELD_X angezeigt.

Also doch nach dBase konvertieren, was hier immer zu Problemen mit der Kodierung führt. Ob nun Umlaute oder Datumsangaben ... erst gestern versaute mir Planmaker ein schlichte Datumsangabe zu einer Integerzahl, die dann den Seriendruck unmöglich machte.

Nee, Leute. Jetzt ist 2018 und das Nutzerbedingungen wie in den 90ern ... [-X

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2016 für Linux“