Programme starten nur unter "root"

Dieses Forum ist nur für Fragen, Anregungen und Fehlerberichte gedacht, die SoftMaker Office 2016 für Linux allgemein betreffen. Für alles andere bitte die programmspezifischen Foren benutzen.

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
pcloes
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2018 15:26:09

Programme starten nur unter "root"

Beitrag von pcloes » 07.01.2018 15:57:43

Installation unter openSUSE Leap42.3
Das Problem besteht auch bei Office18 Beta

Beim Aufruf z.B. von Textmaker als normaler Benutzer erscheint zwar das Textmaker-Logo, das geht dann aber wieder weg und mehr passiert nicht.
Per Konsole aufgerufen erscheint folgende Meldung:

> /usr/bin/textmaker16: Zeile 3: 7624 Speicherzugriffsfehler (Speicherabzug geschrieben) LD_LIBRARY_PATH=$LD_LIBRARY_PATH:/usr/share > /office2016/dpf /usr/share/office2016/textmaker "$@"

Die einzige Hilfe, die mir Softmaker bot war folgende E-Mail:

> Sehr geehrter Kunde,
>
> Befolgen Sie die Anweisungen auf unserer Webseite http://www.softmaker.com/de/tips-linux?
>
> Mit freundlichen Grüßen
> SoftMaker Team


Nach langem hin-und-her fand ich heraus, dass ich die Programme nur als "root" starten kann.
Das kann so aber nicht bleiben. Es nicht sinnvoll, unter "root" zu arbeiten.

Was also ist zu tun, um die Programme als normaler Benutzer anwenden zu können? (Warum bin ich scheinbar der Einzige, der dieses Problem hat?)
Das Problem besteht unabhängig von der grafischen Oberfläche (ich benutze normalerweise KDE 5).

Ich bin benutze zwar schon lange Linux (seit Suse 3), bin aber kein Fachmann, daher hoffe ich auf auch Antwort für Nichtprogrammierer.

Peter Clös

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 11806
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Programme starten nur unter "root"

Beitrag von sven-l » 11.01.2018 08:31:40

Das scheint der gleiche Fehler zu sein, wie hier schon einmal beschrieben:
viewtopic.php?f=240&t=21804&p=100151&hilit=root#p100151

Haben Sie das .tgz- oder das .rpm-Archiv installiert? Sind sie bei der Installation vorgegangen, wie hier beschrieben?
http://www.softmaker.de/tipps-linux

Bitte einmal die Logdatei an forum(at)softmaker.de senden. Vielen Dank!
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Office 2016 für Linux (Allgemein)“