Anregung: MP4 Videos einbinden

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu Presentations 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Kaiphas
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2017 15:37:31

Anregung: MP4 Videos einbinden

Beitragvon Kaiphas » 12.09.2017 16:24:40

Guten Tag allerseits,

Präsentationen sind gerade im Schulbereich - zumindest in Gymnasien in Baden-Württemberg und Bayern schon von der 7. Klasse an - gang und gäbe. Pro Schuljahr pro Kind etwa 4-6 Vorträge. In vielen dieser Vorträge sind Videos - fast immer als Youtube-Clip, manchmal mit dem Handy selbstgedreht - drin, da die halt gut ankommen. Bis Powerpoint 2010 noch war das eine Schinderei mit Konvertieren und Befassen mit den richtigen Containern und Codecs für Video und Ton. Die Einbindung von MP4 war dort MEHR als überfällig.

MS hat's mit PP 2013 geschafft. Wäre eine echte Erleichterung, wenn es Presentations bei der nächsten Version schaffen würde.

So long

Benutzeravatar
ts-soft
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 290
Registriert: 12.11.2011 19:29:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Anregung: MP4 Videos einbinden

Beitragvon ts-soft » 12.09.2017 17:13:39

Ich hab da keine Probleme, MP4 einzubinden, lediglich der Dateiauswahldialog bietet direkt keine MP4 an. Auf alle Dateien gehen und schon sollte
es funktionieren, vorausgesetzt der Codec wird vom OS unterstützt.

Gruß
Thomas
Windows 10 Pro (x64), 1709 16299.19 | Linux Mint 18.2 (x64)

Kaiphas
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2017 15:37:31

Re: Anregung: MP4 Videos einbinden

Beitragvon Kaiphas » 12.09.2017 19:58:56

Ja, Ok, das Einbinden in Sinne von "ein Frame wird in die Folie" eingefügt, klappt bei mir auch. Aber abspielen tut Presentations es eben nicht. Bei Powerpoint 2013 auf gleichem System/gleiches Video (Windows 7 x86) klappt es ohne Probleme. Powerpoint zeigt mir das Frame auf der Folie auch als Bild mit dem Anfang des Videos an, Presentations nur eine Platzhalter-Grafik.
Presentations gibt als Format MCI-Medienclip an. Wenn ich dann bei Presentations auf das Frame rechtsklicke, hab ich die Option "Medienclip abspielen". Darauf kommt aber:

"Die angegebene Datei kann auf dem MCI-Gerät nicht wiedergegeben werden. Die Datei ist wahrscheinlich beschädigt, in einem ungül "
Nach "ungül " ist Schluss mit der Meldung, soll vermutlich "ungültiges Format" heißen.

Bislang genau die Art Probleme, die auch bis Powerpoint 2007 auftraten.

Gruß
Kaiphas

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2392
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Anregung: MP4 Videos einbinden

Beitragvon Panosis » 12.09.2017 20:11:51

Presentations macht meines Wissens nichts anderes, als solche Dateien ans Betriebssystem weiterreichen. Wenn also Windows die entsprechenden Codecs enthält, müsste es funktionieren. Bei mir (eben frisch versucht) tut es das auch.

Das sieht, kurz gesagt, nach einem Konfigurationsproblem aus, für das Presentations nichts kann.

Kaiphas
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2017 15:37:31

Re: Anregung: MP4 Videos einbinden

Beitragvon Kaiphas » 12.09.2017 20:58:40

Merkwürdig nur, dass es ja mit Powerpoint 2013 problemlos geht, mit Presentations aber nicht. Vermutlich durch mein Ungeschick im Umgang mit Presentations zu erklären. Habe eben leider nur beschränkte Erfahrung mit Office (erst 25 Jahre MS Office, vorher nur die MS Einzelprodukte und Sachen wie WordPerfect, LaTeX, WordStar) und einigen anderen Programmen. Auch etwas überraschend, dass MP4 im Dateidialog als Filter so einfach vergessen wurde, obwohl das Format doch - nach Euren Aussagen - problemlos funktioniert.

Da Powerpoint offenbar in der Lage ist, meine Einschränkungen auszugleichen, werde ich wohl noch ein paar Jahre dabei bleiben müssen. Schade, denn einige Ansätze in den Softmaker Produkten gefallen mir. Habe bisher alle 3-5 Jahre Softmaker ausprobiert, für meine persönlichen Erfordernisse hat es bislang nicht ganz gereicht. Aber ich bleibe am Ball. Habt Dank für Euer Bemühen!

Gruß
Kaiphas

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 4427
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Anregung: MP4 Videos einbinden

Beitragvon martin-k » 12.09.2017 21:01:34

Es gibt zwei Interfaces, um in Windows-Programmen Videos einzubinden: MCI und Windows Media.

Presentations 2016 benutzt das MCI-Interface, weil es noch mit Windows XP kompatibel ist. Der Nachteil ist, dass nicht alle Video-Codecs MCI unterstützen.

Das nächste Presentations ist nicht mehr XP-kompatibel und wurde auf Windows Media umgestellt. Damit sollte die Einbindung von Videos in neueren Codecs kein Problem mehr sein.
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Kaiphas
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2017 15:37:31

Re: Anregung: MP4 Videos einbinden

Beitragvon Kaiphas » 12.09.2017 21:07:20

Prima,

das war die Art von Aussage, die ich erhofft habe.

Wirklich vielen Dank!

Kaiphas

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2392
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Anregung: MP4 Videos einbinden

Beitragvon Panosis » 12.09.2017 21:28:13

Kaiphas hat geschrieben:Auch etwas überraschend, dass MP4 im Dateidialog als Filter so einfach vergessen wurde, obwohl das Format doch - nach Euren Aussagen - problemlos funktioniert.

MP4 ist ein Containerformat, so wie viele andere "Formate" auch, z. B. das aus Wikipedia bekannte .OGG. "Containerformat" bedeutet, dass ganz unterschiedliche Mediendaten enthalten sein können, MP4 braucht zum Beispiel nicht Video-Daten zu enthalten, es kann sich auch etwa um eine reine Klangdatei handeln. Unglücklicherweise haben einige Produzenten solcher Dateien auch weitere Dateiendungen eingeführt. Das ist ein Problem nicht nur dieses "Formats". Allein wegen dieses Wildwuchses wird es wohl nie möglich sein, alle möglichen Dateiendungen lückenlos einzubauen. Da unter der Auswahl "Alle Dateien" auch beliebig benannte Dateien erkannt werden können, sofern die entsprechenden Codecs vorhanden sind, ist dies zum Glück auch nicht nötig.

Auf die übrigen unsachlichen und polemischen Bemerkungen gehe ich nicht weiter ein. Ab jetzt "Ignore".

Kaiphas
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2017 15:37:31

Re: Anregung: MP4 Videos einbinden

Beitragvon Kaiphas » 12.09.2017 22:22:44

a) AVI z.B. ist auch ein Container-Format UND ist im Dateidialog als Filter enthalten.

b) Zur Polemik wird man manchmal geradezu gezwungen. Aus meiner Aussage "bei Powerpoint funktioniert es und bei Presentations funktioniert das Gleiche nicht" zu folgern, dass ich etwas im System falsch konfiguriert habe, ist schon sehr mutig. Logisch ist das nicht zu folgern. Nur dadurch, dass Du meine Aussage einfach ignoriert und Deine Erfahrung (bei Dir funktioniert's ja) verallgemeinert hast. Damit hast Du Dein Ignore vom letzten Post faktisch schon da angewendet. Und wie wir inzwischen sehen konnten, liegt es nicht an einer falschen Konfiguration.

Übrigens hatte ich den - allerdings auch verständlichen - Fehler gemacht, aufgrund der MP4-Datei, die bei mir nicht funktioniert hat und gleichzeitig ob des fehlenden Filters im Dateidialog zu denken, MP4 ginge GAR NICHT. Tragen wir es einfach mit Humor. Und Danke (!ohne Polemik!) für Dein Bemühen!

Hasta la vista
Kaiphas


Zurück zu „Presentations 2016 für Windows“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast