Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu PlanMaker 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

philemon
Beiträge: 22
Registriert: 11.11.2015 10:53:20

Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon philemon » 13.11.2015 10:58:06

Wie kann ich die Reiter der Arbeitsblätter ein wenig vergrößern?

Dewes
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1806
Registriert: 06.02.2007 14:01:47

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon Dewes » 13.11.2015 11:23:09

Interessante Frage.

Ich habe mal gegoogelt und für EXCEL nachstehenden Tip gefunden. Da ich mit WIN10 arbeite, habe ich den Vorschlag nicht getestet, gehe aber davon aus, dass das auch mit PM funktioniert.

Mit Excel können Sie die die Schriftgröße der Blattregister nicht verändern. So kommen Sie beim Einsatz von Windows dennoch zum Ziel:

Minimieren Sie Excel und klicken Sie Windows mit der rechten Maustaste auf den Windows-Desktop.
In Windows XP wählen Sie im Kontextmenü EIGENSCHAFTEN und wechseln auf das Register DARSTELLUNG. Beim Einsatz von Windows Vista und Windows 7 klicken Sie auf ANPASSEN und anschließend auf FENSTERFARBE UND -DARSTELLUNG.
Klicken Sie in allen Windows-Versionen auf ERWEITERT
Markieren Sie in der Liste ELEMENT den Eintrag BILDLAUFLEISTE.
Legen Sie die gewünschte Größe fest und bestätigen Sie das mit OK.

Wenn Sie Excel wieder aufrufen, sehen Sie, dass das Register wie gewünscht vergrößert dargestellt wird.

Eine größere Darstellung des Tabellenregisters


reiter.jpg
reiter.jpg (27.53 KiB) 1632 mal betrachtet

philemon
Beiträge: 22
Registriert: 11.11.2015 10:53:20

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon philemon » 13.11.2015 17:05:18

Danke, Herr Drewes,
ich arbeite mit Win7 Prof., die Änderung wirkt sich aber nur in Exel aus
in PM bleibt die Darstellung der Reiter der Arbeitsblätter für meine
Sehbehinderung leider nur mit Lupe lesbar.
"Gottseidank" brauche ich sie ja nicht sooo oft. Man kann aber gewiss
davon ausgehen, dass es noch andere Anwender mit schlechten Augen
gibt, die mit den PM - Reitern bei regelmässiger Anwendung Probleme
haben werden.
Ich muss nun überlegen, ob ich nicht doch zum ungeliebten "MS"-Office
zurückkehren muss, obwohl ich "SM"-Office Prof. 2016 erst vor wenigen
Tagen käuflich erworben habe.

Dennoch immer noch freundliche Grüsse aus Schleswig-Holstein
Philemon

Dewes
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1806
Registriert: 06.02.2007 14:01:47

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon Dewes » 13.11.2015 18:26:19

ch arbeite mit Win7 Prof., die Änderung wirkt sich aber nur in Exel aus
in PM bleibt die Darstellung der Reiter der Arbeitsblätter für meine
Sehbehinderung leider nur mit Lupe lesbar.


Schade, vielleicht hat der Support von Softmaker noch einen Rat oder setzt es zumindest auf die ToDo-Liste.

Ich babe es noch mit BasicMaker versucht, aber auch dort gibt es keine Möglichkeit.

Trendpeiler
Beiträge: 309
Registriert: 28.08.2013 20:31:43

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon Trendpeiler » 13.11.2015 20:18:49

philemon hat geschrieben:"Gottseidank" brauche ich sie ja nicht sooo oft.
Man kann aber gewiss davon ausgehen, dass es noch andere Anwender
mit schlechten Augen gibt, die mit den PM - Reitern bei regelmässiger
Anwendung Probleme haben werden.

Ich muss nun überlegen, ob ich nicht doch zum ungeliebten "MS"-Office
zurückkehren muss, obwohl ich "SM"-Office Prof. 2016 erst vor wenigen
Tagen käuflich erworben habe.



Hallo Philemon.

Das wäre natürlich sehr Schade, wenn Sie wieder wechseln müssten - zu etwas ungeliebten.

Man kann mit der linken Maustaste in den Statusleistenbereich "Name des aktuellen Arbeitsblatts" klicken und damit eine Menü öffnen. Es enthält eine Liste aller Arbeitsblätter. Hier ist die Schriftgröße ca. ein Grad größer. Viel größer ist es leider nicht. :(

Auch könnte man den Reitern (z. B. Tabelle2) jeweils unterschiedliche Farben zuweisen. Somit könnte die Auswahl des benötigten Arbeitsblatts evtl. über die Wiedererkennung der jeweiligen Farbe erfolgen (?).


Viele Grüße
Trendpeiler
Dateianhänge
Name_des_akt_Arbeitsblatts.jpg
Name_des_akt_Arbeitsblatts.jpg (21.97 KiB) 1584 mal betrachtet

Dewes
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1806
Registriert: 06.02.2007 14:01:47

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon Dewes » 13.11.2015 22:13:59

Ich habe in meiner Script-Sammlung ein Script gefunden, dass ich vor einigen Jahren für einen anderen Nutzer geschrieben hatte.

Das Script erstellt am Ende eine neue Tabelle mit den Namen sämtlicher Tabellen des Dokuments. Die Schriftgröße könnte man natürlich entsprechend steuern. Die Eintragungen müsste man nur noch als Hyperlink eingetragen werden, dann könnte man von da sämtliche Tabellen ansteuern. Falls du Interesse hättest, melde dich. Ich würde das Script dann anpassen.

philemon
Beiträge: 22
Registriert: 11.11.2015 10:53:20

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon philemon » 14.11.2015 07:07:21

Dewes hat geschrieben:
ch arbeite mit Win7 Prof., die Änderung wirkt sich aber nur in Exel aus
in PM bleibt die Darstellung der Reiter der Arbeitsblätter für meine
Sehbehinderung leider nur mit Lupe lesbar.


Schade, vielleicht hat der Support von Softmaker noch einen Rat oder setzt es zumindest auf die ToDo-Liste.

Darauf hoffe ich noch. Danke für Ihre Mühe.
Philemon

Ich babe es noch mit BasicMaker versucht, aber auch dort gibt es keine Möglichkeit.

philemon
Beiträge: 22
Registriert: 11.11.2015 10:53:20

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon philemon » 14.11.2015 07:14:19

Trendpeiler hat geschrieben:
philemon hat geschrieben:"Gottseidank" brauche ich sie ja nicht sooo oft.
Man kann aber gewiss davon ausgehen, dass es noch andere Anwender
mit schlechten Augen gibt, die mit den PM - Reitern bei regelmässiger
Anwendung Probleme haben werden.

Ich muss nun überlegen, ob ich nicht doch zum ungeliebten "MS"-Office
zurückkehren muss, obwohl ich "SM"-Office Prof. 2016 erst vor wenigen
Tagen käuflich erworben habe.



Hallo Philemon.

Das wäre natürlich sehr Schade, wenn Sie wieder wechseln müssten - zu etwas ungeliebten.

Man kann mit der linken Maustaste in den Statusleistenbereich "Name des aktuellen Arbeitsblatts" klicken und damit eine Menü öffnen. Es enthält eine Liste aller Arbeitsblätter. Hier ist die Schriftgröße ca. ein Grad größer. Viel größer ist es leider nicht. :(

Auch könnte man den Reitern (z. B. Tabelle2) jeweils unterschiedliche Farben zuweisen. Somit könnte die Auswahl des benötigten Arbeitsblatts evtl. über die Wiedererkennung der jeweiligen Farbe erfolgen (?).


Viele Grüße
Trendpeiler


Hallo Trendpeiler,
Habe ich alles schon probiert. Bringt nicht viel. Ich gebe aber noch nicht sofort auf.
Spreche mal mit meinem Optiker. Vielleicht hilft eine Bifocal-Brille nur für
nah und ganz nah :)
Freundliche Grüße
Philemon

philemon
Beiträge: 22
Registriert: 11.11.2015 10:53:20

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon philemon » 14.11.2015 07:22:10

Dewes hat geschrieben:Ich habe in meiner Script-Sammlung ein Script gefunden, dass ich vor einigen Jahren für einen anderen Nutzer geschrieben hatte.

Das Script erstellt am Ende eine neue Tabelle mit den Namen sämtlicher Tabellen des Dokuments. Die Schriftgröße könnte man natürlich entsprechend steuern. Die Eintragungen müsste man nur noch als Hyperlink eingetragen werden, dann könnte man von da sämtliche Tabellen ansteuern. Falls du Interesse hättest, melde dich. Ich würde das Script dann anpassen.


Das geht gewiss eines Tages einfacher, wenn die todo-Liste abgearbeitet wird.
Vielleicht machen "die" ja die Reiter einfach ein wenig größer, wenn es andere
User nicht stört.

Bis dahin arbeite ich eben zweigleisig mit MS + SM :)

Freundliche Grüsse
Philemon

Benutzeravatar
pefunk
Beiträge: 187
Registriert: 17.02.2015 11:11:49
Wohnort: Würselen

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon pefunk » 14.11.2015 10:53:42

Ich hätte den dringenden Wunsch, dass sich die Entwickler dieses Mankos von Planmaker dringend annehmen. Auf einem normalen FHD Bildschirm 23" sind die Reiter nur mit Mühe lesbar (65-jähriger Gleitsichtbrillenträger). Ich liebäugele wegen meines Fotohobbys mit einem 27" WQHD Monitor; da werden die Reiter dann (für mich) gar nicht mehr lesbar sein - von 4K ganz zu schweigen.

Die Zeile mit den Reitern ist wesentlich schmaler als alle anderen Menuezeilen in Planmaker, ohne das ich dafür einen Grund erkennen könnte. (s. Screenshot)
2015-11-14.jpg
2015-11-14.jpg (56.99 KiB) 1546 mal betrachtet


Vielleicht ist das ja nicht so aufwändig zu beheben und wir müssen nicht bis SMO 2020 warten.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2836
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon greifenklau » 14.11.2015 11:14:05

Dem stimme ich voll und ganz zu.
Ich arbeite an einem 27" Monitor aber auch am MacBook sind die Beschriftungen so klein, dass man als Brillenträger oder älterer Mensch die Beschriftungen nur sehr schwer entziffern kann. Da, wie hier zu lesen war, die Möglichkeit bei Excel besteht, die Größe durch Einstellungen in Windows zu ändern, sollte es für PlanMaker auch möglich sein. Am Besten wäre es natürlich, wenn die Einstellungen unter PlanMaker vorzunehmen wären.

Parallel habe ich mir Calc unter LibreOffice angesehen. Dort sind vom Programm aus schon etwas größere Beschriftungen vorgegeben.
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

philemon
Beiträge: 22
Registriert: 11.11.2015 10:53:20

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon philemon » 14.11.2015 12:44:44

greifenklau hat geschrieben:Dem stimme ich voll und ganz zu.
Ich arbeite an einem 27" Monitor aber auch am MacBook sind die Beschriftungen so klein, dass man als Brillenträger oder älterer Mensch die Beschriftungen nur sehr schwer entziffern kann. Da, wie hier zu lesen war, die Möglichkeit bei Excel besteht, die Größe durch Einstellungen in Windows zu ändern, sollte es für PlanMaker auch möglich sein. Am Besten wäre es natürlich, wenn die Einstellungen unter PlanMaker vorzunehmen wären.

Parallel habe ich mir Calc unter LibreOffice angesehen. Dort sind vom Programm aus schon etwas größere Beschriftungen vorgegeben.


Lieber Herr "Greifenklau",
ich arbeite erst seit ein paar Tagen mit MS und bin auch ebenso kurze Zeit
erst im Forum. Hier konnte ich feststellen, dass auf Fragen und Vorschläge
willig, freundlich (Umgangston!) und kompetent eingegangen wird.
Mein Eindruck ist: Zitat Veronika P. "hier werden Sie geholfen".
Das musste mal gesagt werden und darauf will ich vorerst noch vertrauen
und, wie bereits geschrieben, mit Beiden, MS + SM, zweigleisig arbeiten,
denn die Herren "SoftMakers" sind offensichtlich auf gutem Wege.

Freundliche Grüsse aus Schleswig-Holstein
Philemon (der kein Grieche ist, sondern den Langnamen benutzen musste, weil "Phil" schon vergeben war.)

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 10750
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon sven-l » 16.11.2015 08:33:02

Die Anpassung der Größe der Arbeitsblätter ist derzeit leider noch nicht möglich, aber auf der Agenda für zukünftige Versionen.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Flohteppich
Beiträge: 9
Registriert: 29.11.2016 13:15:12

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon Flohteppich » 23.01.2017 10:44:04

Morgen zusammen!
Hat sich hinsichtlich der Einstellungsmöglichkeit mittlerweile etwas getan? Immerhin ist die letzte Antwort hier ca 14 Monate her.

Bei der Androidversion von Planmaker habe ich das Problem mit den zu kleinen Reitern nicht, aber bei der Windowsversion hänge ich sprichwörtlich mit der Nase auf dem Bildschirm, wenn ich auf den Registrierkarten etwas erkennen will.

MfG

Flohteppich

PS: Auf dem Bildschirmfoto werden die Karten etwa doppelt so groß dargestellt, als sie in Wirklichkeit sind.
Dateianhänge
registrierkarten.PNG
registrierkarten.PNG (4.5 KiB) 1073 mal betrachtet

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 10750
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Reiter der Arbeitsblätter zu klein

Beitragvon sven-l » 25.01.2017 14:49:45

Nein, es gibt hierzu leider noch nichts Neues. Ich werde nochmal bei den Entwicklern nachhaken.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH


Zurück zu „PlanMaker 2016 für Windows“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast