Verknüpfen mit Textmaker?

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu PlanMaker 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Ahnungslos
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2017 16:54:19

Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von Ahnungslos » 26.09.2017 17:07:21

Hallo zusammen!

Vorweg: Mein Benutzername ist aus gutem Grund gewählt. :? Ich habe mich bisher nie mit Tabellen beschäftigt, bin aber jetzt dem Rat eines Bekannten gefolgt und versuche, Planmaker für meine Bedürfnisse zu nutzen. Also dies bitte bei Antworten bedenken - danke!

Ich habe in Planmaker Schülerdaten für die Ganztagesbetreuung erfasst. Das war soweit kein Problem. Jetzt benötige ich aber für meinen Alltag Auszüge daraus für verschiedene Zwecke und hatte die Hoffnung, dass ich dies in Textmaker hübsch gelayoutet bewerkstelligen kann. Kann ich im Prinzip auch, aber wenn ich die ursprüngliche Datei in Planmaker ergänze/verändere, muss ich in Textmaker von vorne anfangen. Gibt es eine Möglichkeit, dass die Daten "weitergereicht" werden? Habe ich mich halbwegs verständlich ausgedrückt?

Liebe Grüße! 8)

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2418
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von Panosis » 26.09.2017 18:50:33

Das ist im Prinzip eine Anwendung für eine Datenbank. SoftMaker Office enthält zwar keine Datenbankanwendung, aber es ist möglich, die Daten aus PlanMaker als DBF-Datei zu exportieren und dann über das Datenbankmodul von TextMaker einzubinden. Näheres siehe im Handbuch.

Rückkopieren der Daten in PlanMaker oder erneutes Exportieren der PlanMaker-Tabelle als DBF ist danach immer möglich.

Ich kann hier aber nur den allgemeinen Ansatz nennen, für genauere Anweisungen siehe das Handbuch. Für etwaige konkretere Hilfestellungen müssten wir natürlich wissen, was genau mit den Auszügen angefangen werden soll. Je nach dem ist ein anderes Vorgehen zielführend.

Ahnungslos
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2017 16:54:19

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von Ahnungslos » 26.09.2017 19:34:14

Danke für die schnelle Antwort!
Jaaa - ich hab schon befürchtet, dass das so ist. :( Eigentlich hätte ich auch gerne eine Datenbank gehabt. Aber das habe ich mir auf die Schnelle nicht zugetraut. Das letzte Mal habe ich eine Datenbank vor rund 30 Jahren angelegt und da sahen die Programme noch anders aus. Was ich brauche, ist eine schnelle, einfache Lösung, weil ich grundsätzlich viiiel zu wenig Zeit habe. Aber es hilft mir schon, wenn ich weiß, dass es so nicht geht. Dann brauche ich nicht mehr länger im Handbuch zu suchen.
Ich erreiche mein Ziel ja vielleicht auch, indem ich die ursprüngliche Tabelle im Layout anpasse (das geht ja, soweit ich gesehen habe) und dann über den Druckbereich und das Ausblenden von Spalten meine Listen anfertige. In Kurzfassung ist es so, dass ich mal nur drei Spalten brauche, mal fünf usw. Habe ich das richtig verstanden, dass der Druckbereich zwar mit abgespeichert wird, aber auch wieder geändert werden kann?

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2418
Registriert: 24.04.2008 00:02:12

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von Panosis » 26.09.2017 19:47:03

Ja, das müsste auch so gehen. Druckbereich lässt sich immer verändern.
In Frage käme evtl. noch ein Einbinden der PM-Tabelle in TM über OLE-Verknüpfung, wobei ich von OLE abraten muss, da dieser Dienst mit verschiedenen Nachteilen (etwa Fehlen eines Programmes auf einem anderen Rechner, Fehlen von OLE auf anderen Systemen als Windows) behaftet ist.
Was auch geht: Die benötigten Spalten in PM markieren, leeres TM-Dokument öffnen und "Einfügen" klicken. Dann entsteht automatisch eine TM-Tabelle (table, nicht sheet wie in PM), die dann beliebig formatiert werden kann. Ändern sich Daten, kann man diese in die bestehende TM-Tabelle einfügen, wobei TM dann fragt: "In bestehende Tabelle einfügen?", was man bejahen kann.

Ahnungslos
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2017 16:54:19

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von Ahnungslos » 26.09.2017 20:28:54

Danke für die weiteren Tipps. OLE hab ich schon versucht, aber das funktioniert irgendwie nicht. Anscheinend geht das nur mit bestimmten PM-Dokumenten. Sieht so aus, als könnte ich das nicht so komfortabel lösen, wie ich mir das gewünscht habe.

Schönen Abend noch! :)

PeterQ
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1581
Registriert: 09.03.2009 17:32:30
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von PeterQ » 26.09.2017 20:47:07

OLE finde ich immer frickelig. Wenn man zum Beispiel eine bestehende PlanMaker-Tabelle einfügen will, dann kommt nur ein Symbol. Ich löse es immer so, dass ich über OLE eine leere PlanMaker-Tabelle einfüge, dann den Inhalt einer bestehenden PlanMaker-Tabelle in diese hineinkopiere. Dann kann ich durch Doppelklick in diese Tabelle gehen und Änderungen vornehmen. Beim Schließen der PlanMaker-Tabelle wird abgefragt, ob ich es speichern will. Das bejahe ich und dann habe ich die Änderung auch in TextMaker.
(1) SMO 2018 Beta - OpenSuse 42.2 64 bit KDE Plasma 5.8.6
(2) SMO 2018 - WINE 32 bit in OpenSuse 42.2 64 bit
(3) SMO 2016 - Windows 7 32 bit

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3170
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von greifenklau » 27.09.2017 14:21:39

Ahnungslos hat geschrieben:Hallo zusammen!
[...]

Ich habe in Planmaker Schülerdaten für die Ganztagesbetreuung erfasst. Das war soweit kein Problem. Jetzt benötige ich aber für meinen Alltag Auszüge daraus für verschiedene Zwecke und hatte die Hoffnung, dass ich dies in Textmaker hübsch gelayoutet bewerkstelligen kann. Kann ich im Prinzip auch, aber wenn ich die ursprüngliche Datei in Planmaker ergänze/verändere, muss ich in Textmaker von vorne anfangen. Gibt es eine Möglichkeit, dass die Daten "weitergereicht" werden? Habe ich mich halbwegs verständlich ausgedrückt?

Liebe Grüße! 8)
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann stehen in der PM-Tabelle „alle“ Daten und Du willst in einer gesonderten Tabelle ausgewählte Daten, schön garniert, dargestellt bekommen.

Grundsätzlich wäre für mich PM die erste Wahl, weil man damit in weiteren Sheets selektierte Daten darstellen kann.

Mit ein wenig Aufwand kann ich diesen sogar ein professionelles Aussehen verleihen.

Was ich damit sagen will: PM reicht für diese Aufgabe m.E. aus. Wenn Du etwas genauere Angaben oder eine Beispieltabelle einstellen würdest, dann könnte man mal etwas anbieten.

Da ich aber zurzeit in Kappeln bin, kann ich keine Beispieltabellen fabrizieren - das ginge erst ab dem 7.10. wieder.
System
macOS Sierra Version 10.12.6
iMac 27 Zoll
RAM: 16 GB 1333 MHz DDR3
GraKa: AMD Radeon HD 6970M 1024 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Ahnungslos
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2017 16:54:19

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von Ahnungslos » 27.09.2017 18:57:43

Ein Forum ist eine prima Erfindung!!! :mrgreen:

@PeterQ: Das habe ich zwar nicht ganz kapiert, aber vermutlich klärt sich das, wenn ich es versuche...

@greifenklau: Ich habe jetzt mal ein paar Beispiele in die Cloud gestellt (natürlich ohne Daten :wink: ). Ich hoffe, das erläutert, was ich meine. Die Listen für die Wochentage werden ausgehängt und die Kids haken sich ab.Die AG-Leiter bekommen auch eine und setzen ihre Häkchen. Die Gesamtliste benutze ich, um vor Ort z.B. abzuhaken, wenn Unterlagen gebracht werden oder um Änderungen zu notieren. Und dann gibt es noch die Liste für die Klassenlehrer nur mit Name und Klasse, die Liste für die Stadt für die Abrechnung...... jeweils mit mehr oder weniger Angaben. Und klar - wenn ich die PM-Datei ändere, müssten sich natürlich idealerweise auch alle anderen Listen ändern. Eigentlich muss das alles nicht besonders hübsch sein, nur eben übersichtlich, und ich brauche auch jeweils eine andere Sortierung (nach Name, Klasse, Tag...). Letztes Jahr, als ich anfing, habe ich all diese Listen nur in TM erstellt und separat aktualisiert - dieses Jahr wollte ich es praktischer haben.

Hier sind die Beispiele: https://www.amazon.de/clouddrive/share/ ... hvOnXoPrvh
Ich hoffe, das funktioniert!

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3170
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von greifenklau » 27.09.2017 19:14:25

Leider kann ich mir die Beispiele noch nicht ansehen, da ich im Urlaub nur mein iPad zur Verfügung habe. Ich werde aber ab 7.10. mir die Sachen ansehen.

Wie ich aber aus den Erklärungen erkennen kann, ist da PM genau richtig und nicht TM. In der Haupttabelle mit allen Angaben werden Änderungen vorgenommen, die dann in den Einzeltabellen ebenfalls geändert sind.

Werde mich wieder melden.
System
macOS Sierra Version 10.12.6
iMac 27 Zoll
RAM: 16 GB 1333 MHz DDR3
GraKa: AMD Radeon HD 6970M 1024 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3170
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von greifenklau » 08.10.2017 23:01:55

So, wie versprochen, habe ich mir ein paar Gedanken gemacht.

Problemstellung
Ich habe Schüler / Teilnehmer (S/T) und ich habe verschiedene AG´s.
S/T können verschiedenen AG´s angehören.
Für jede AG erstelle ich 1 Tabellenblatt / Sheet.
Ich möchte aber die Namen der S/T nur einmal eingeben.

Somit benötige ich eine Parameter-Tabelle in der ich alle Änderungen vornehme. Änderungen der S/T, Wechsel eines S/T in eine andere AG etc. Diese Parameter-Tabelle habe ich „Teilnehmer-AG“ genannt.

Nachfolgende AG-Tabellen sind: PC, Turnen, Tanzen und Basketball.
(Was Du genau mit Montag und der Gesamttabelle vorhast, habe ich noch nicht verstanden.

In der Teilnehmer-AG trägst Du nun die S/T ein sowie die AG´s welche die S/T belegen.
Durch die SVERWEIS-Formel in PC, Turnen, Tanzen und Basketball, werden nun die Einträge automatisch vorgenommen.

Wichtig:
Leider kann ich mit dem SVERWEIS nicht ohne Probleme tabellenübergreifend arbeiten - das wird dann noch komplizierter.
Also muss ich die Quelle für die Formel in jeden Tabellenblatt (Pc, Turnen …) positionieren.
Das erfolgt in den Sheets ab Zeile 42 oder 43. Dieser Tabellenbereich muss „absteigend“ sortiert sein und erneuert sich automatisch.
Zwecks Übersichtlichkeit kann man diesen Bereich ab Zeile 42 bis 159 später ausblenden.

Schau mal nach, ob Du das nachvollziehen kannst und ob es in die Richtung Deiner Vorstellungen geht und melde Dich dann wieder.
Dateianhänge
Arbeitsgruppen.pmdx.zip
(87.54 KiB) 12-mal heruntergeladen
System
macOS Sierra Version 10.12.6
iMac 27 Zoll
RAM: 16 GB 1333 MHz DDR3
GraKa: AMD Radeon HD 6970M 1024 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Ahnungslos
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2017 16:54:19

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von Ahnungslos » 09.10.2017 20:05:23

Wow!

Das ist ein Service!!! :D

Soweit ich das sehen kann, ist es das, was ich brauche. =D> Ich kapiere zwar noch nicht so ganz, wie das funktioniert, aber ich hatte auch noch keine Zeit mich damit zu beschäftigen. Da komme ich frühestens morgen Abend dazu.

Nur zur Erläuterung: Wir bieten die Möglichkeit, die Kinder zwischen ein und vier Tagen anzumelden. Also sind manche von Mo bis Do jeden Tag da, manche nur dienstags usw. Die brauche ich auch wieder selektiert, weil an jedem Tag eine Liste aushängt, auf der sich die Kids zur Anwesenheitskontrolle abhaken.

Viiiiiielen Dank schonmal! 8)

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3170
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von greifenklau » 09.10.2017 20:33:09

Freut mich zu hören.

Die Philosophie dahinter ist, die Daten möglichst nur einmal einzutragen. Deswegen nutzt man eine Tabelle (manche nennen sie Parameter), in die man alle Einträge macht, die dann auf die verschiedenen Tabellen geschrieben werden.
Also: Wer will in die Turn-AG, wer in die Tanz-AG usw. Die Namen werden je nach Eintrag in der "Teilnehmer-AG"-Tabelle auf die nachfolgenden Tabellen verteilt.

Jetzt muss ich noch wissen:
Was muss alles in den Tabellen Montag bis Freitag als Info erscheinen?
Wer trägt das ein (also der Eigentümer der PM-Tabelle oder derjenige, der sich auf dem ausgehängten Ausdruck einträgt)?
Wenn der Eigentümer der Tabelle das einträgt ergibt sich die Frage, ob man diese Informationen auch zentral in der "Teilnehmer-AG"-Tabelle einträgt und auf die nachfolgenden Tabellen mit Formeln verlinkt.

Was verbirgt sich hinter der Liste "Teilnehmer gesamt"?
Bitte die einzelnen Spalten erklären.
System
macOS Sierra Version 10.12.6
iMac 27 Zoll
RAM: 16 GB 1333 MHz DDR3
GraKa: AMD Radeon HD 6970M 1024 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

Ahnungslos
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2017 16:54:19

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von Ahnungslos » 15.10.2017 20:48:19

Sorry - es wird noch etwas dauern mit den Infos, die du noch wolltest. Mein Computer hat den Geist aufgegeben (Mainboard UND Festplatte :o) und ich bin zur Zeit nur provosorisch mit dem Nötigsten ausgestattet. Ich hoffe aber sehr, dass sich das in den nächsten Tagen ändert. Ich melde mich, sobald bei mir alles wieder läuft.

Liebe Grüße!

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 3170
Registriert: 03.10.2007 13:58:39
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von greifenklau » 15.10.2017 21:59:21

OK, viel Glück.
Vielleicht ein Grund den Sprung ins Apple-Lager zu wagen? :wink:
System
macOS Sierra Version 10.12.6
iMac 27 Zoll
RAM: 16 GB 1333 MHz DDR3
GraKa: AMD Radeon HD 6970M 1024 MB
--------------------------------------------------------
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

PeterQ
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1581
Registriert: 09.03.2009 17:32:30
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfen mit Textmaker?

Beitrag von PeterQ » 16.10.2017 10:10:36

greifenklau hat geschrieben:OK, viel Glück.
Vielleicht ein Grund den Sprung ins Apple-Lager zu wagen? :wink:
Bitte keine Werbung.
(1) SMO 2018 Beta - OpenSuse 42.2 64 bit KDE Plasma 5.8.6
(2) SMO 2018 - WINE 32 bit in OpenSuse 42.2 64 bit
(3) SMO 2016 - Windows 7 32 bit

Antworten

Zurück zu „PlanMaker 2016 für Windows“