Text in anderes Dokument verschieben - ?

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2016 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Heinze
Beiträge: 138
Registriert: 15.09.2005 16:30:39
Wohnort: Havelberg
Kontaktdaten:

Text in anderes Dokument verschieben - ?

Beitrag von Heinze » 03.10.2017 10:35:16

Das Problem: Ich habe 2 Dokumente nebeneinander geöffnet, weil ich aus dem einen Dokument viele (relativ kurze) Textstellen in das andere Dokument übernehmen möchte (egal, ob kopieren oder verschieben...). Es gibt hier die klassischen Möglichkeiten: Text markieren, auf den Text Rechtsklick - dann "kopieren" oder "ausschneiden" wählen und im anderen Dokument "einfügen". Das sind aber sehr viele Arbeitsschritte :( . Innerhalb eines Dokumentes kann man mit der linken Maustaste den markierten Text einfach an eine beliebige Stelle verschieben, das geht viel schneller. Den markierten Text aber in das andere Dokument zu verschieben, funktioniert leider nicht (warum eigentlich???) :evil: . Gibt es einen "Trick", wie das trotzdem schneller geht?

PeterQ
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1594
Registriert: 09.03.2009 17:32:30
Kontaktdaten:

Re: Text in anderes Dokument verschieben - ?

Beitrag von PeterQ » 03.10.2017 18:49:24

Nur unter Zuhilfenahme der Tastatur: Mit Maus markieren (muss man eh), STRG+c betätigen, Cursor in das andere Dokument und STRG+v betätigen.
(1) SMO 2018 Beta - OpenSuse 42.2 64 bit KDE Plasma 5.8.6
(2) SMO 2018 - WINE 32 bit in OpenSuse 42.2 64 bit
(3) SMO 2016 - Windows 7 32 bit

Heinze
Beiträge: 138
Registriert: 15.09.2005 16:30:39
Wohnort: Havelberg
Kontaktdaten:

Re: Text in anderes Dokument verschieben - ?

Beitrag von Heinze » 04.10.2017 16:34:55

PeterQ hat geschrieben:Nur unter Zuhilfenahme der Tastatur: Mit Maus markieren (muss man eh), STRG+c betätigen, Cursor in das andere Dokument und STRG+v betätigen.
- Danke für den Vorschlag! Hab es gleich ausprobiert ...Ja, das ist wohl der schnellste Weg - jedenfalls schneller, als von mir oben beschrieben. :D

Antworten

Zurück zu „TextMaker 2016 für Windows“