Nichtmodale Dialoge

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu SoftMaker Presentations 2012 für Windows

Moderator: SoftMaker Team

Antworten
Olafp
Beiträge: 24
Registriert: 20.07.2013 17:57:45
Wohnort: Erfurt

Nichtmodale Dialoge

Beitrag von Olafp » 31.12.2013 17:44:23

Im Unterschied zu Microsoft sind bei Softmaker 2012 Suchdialoge modal. Das bedeutet, dass das Suchfenster bei jedem Treffer zuerst geschlossen werden muss, bevor man an der gefundenen Stelle im Hauptfenster etwas korrigieren kann. Das kostet sehr viel Zeit in längeren Dokumenten.
Man ist ständig mit Öffnen und Schließen des Dialogfensters beschäftigt.

Wunsch:
Mit einem nichtmodalen Such-Dialog wäre diese Arbeit sehr viel komfortabler.
Danke für Softmaker Office!

einposter
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1233
Registriert: 24.04.2009 22:27:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Nichtmodale Dialoge

Beitrag von einposter » 01.01.2014 11:30:24

Olafp hat geschrieben:Wunsch:
Mit einem nichtmodalen Such-Dialog wäre diese Arbeit sehr viel komfortabler.
Dem kann ich nur zustimmen - ich nur in Pres, sondern gerade auch in TM.

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 11587
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Nichtmodale Dialoge

Beitrag von sven-l » 03.01.2014 14:29:45

Nichtmodale Dialoge sind auf der Wunschliste für zukünftige Versionen.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Olafp
Beiträge: 24
Registriert: 20.07.2013 17:57:45
Wohnort: Erfurt

Re: Nichtmodale Dialoge

Beitrag von Olafp » 27.10.2016 11:26:19

Leider auch in Softmaker 2016 immer noch nicht korrigiert.

Weitere Fehler und schon lange gewünschte Optionen, die immer noch fehlen:
  • klickbare Links in automatisch erstellten Inhaltsverzeichnissen
  • ermöglichen eines Textbausteines, der automatisch "..." durch eine Ellipse (…) ersetzt (schon seit 2 Jahren gewünscht)
  • Kontextmenüs ausbauen für oft benötigte Funktionen, z.B. "Inhaltsverzeichnis aktualisieren"
  • aus Firefox kopierte Grafiken lassen sich nicht einfügen, wenn Textmaker keinen Internetzugriff hat - obwohl die Grafik in der Zwischenablage liegt und in anderen Anwendungen auch eingefügt werden kann
  • wählbarer Kompressiongrad für eingefügte Grafiken (wie in Word)
  • wenn Grafiken wegen niedriger DPI initial große Abmessungen haben, dann rutschen sie auch beim Verkleinern nicht automatisch auf die ursprüngliche Einfügeposition sondern bleiben auf der Folgeseite. Man muss derzeit nach dem Verkleinern manuell den unsichtbaren Seitenumbruch rauswerfen.
Danke für Softmaker Office!

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 11587
Registriert: 09.04.2008 09:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Nichtmodale Dialoge

Beitrag von sven-l » 28.10.2016 10:50:56

Ich werde Ihr Feedback an die Entwickler weiterleiten. Vielen Dank!
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Antworten

Zurück zu „SoftMaker Presentations 2012 für Windows“