Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Fehlerberichte, Hilfe und Anregungen zu TextMaker 2012 und TextMaker Viewer 2012 für Windows.

Moderator: SoftMaker Team

emsei
Beiträge: 62
Registriert: 26.01.2012 15:08:12

Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon emsei » 28.01.2012 06:28:41

Ich habe versucht über FORMAT / VERKNÜPFUNG eine Verknüpfung zu einer in Planmaker erstellten Tabelle herzustellen, doch dies funktioniert nicht.
Zum einen kann man zwar die Planmaker-Datei auswählen, aber dann wird nichts eingefügt - kein Link oder sonst irgend etwas.
Da die Tabelle die ich "verlinken" möchte auch noch auf einem bestimmten Reiter in der Planmaker-Tabelle vorhanden ist und ich bis auf die Dateiauswahl auch keine weiteren Auswahlmöglichkeiten hatte (also auch keine Auswahl des bestimmten Reiters), denke ich das diese Funktion entweder hier nicht funktioniert bzw. dafür an der Stelle gar nicht gedacht ist.
Gibt es dafür einen anderen Lösungsweg ?
Über die gut dokumentierte Hilfefunktion bzw. die Forensuche bin ich leider nicht fündig geworden.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2344
Registriert: 03.10.2007 12:58:39
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon greifenklau » 28.01.2012 18:41:38

Also ich erstelle zwei PM-dateien: test-a und test-b.
In der geöffneten test-a füge ich in der Zelle a1 den Begriff test-b ein, merkiere ihn und richte unter Format - Verknüpfung die Verknüfpung ein, indem ich dort in dem Feld URL - durchsuchen auf dem Desktop (z.B.) die Datei auswähle, die ich mit meiner geöffneten Datei verknüpft haben möchte. Unter Sprungziel kann ich noch angeben, wohin die Sprungmarke in der veknüpften datei dann springen soll. Habe ich dort die gleiche Prozedur durchlaufen, kann ich nun zwischen beiden Dateien hin und her springen.

Was PM (noch) nicht kann ist folgendes. Ich erstelle eine Parameter-datei auf die dann verschiedene andere Dateien zugreifen können. In den anderen Dateien lege ich Zellverweise zu dieser Parameterdatei an. Ändere ich die Parameter dort, sind sie auch in den anderen Dateien verändert.
verknüpfung.png
verknüpfung.png (150.33 KiB) 962 mal betrachtet


Excel kann das, aber wehe die Parameterdtei wird irrttümlich verschoben oder sogar gelöscht.
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

martin-k
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 3571
Registriert: 03.12.2003 14:32:06
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon martin-k » 28.01.2012 18:44:08

greifenklau hat geschrieben:Was PM (noch) nicht kann ist folgendes. Ich erstelle eine Parameter-datei auf die dann verschiedene andere Dateien zugreifen können. In den anderen Dateien lege ich Zellverweise zu dieser Parameterdatei an. Ändere ich die Parameter dort, sind sie auch in den anderen Dateien verändert.

Natürlich kann PlanMaker das. Nennt sich "externe Referenzen".
Martin Kotulla
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2344
Registriert: 03.10.2007 12:58:39
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon greifenklau » 28.01.2012 19:48:55

martin-k hat geschrieben:
greifenklau hat geschrieben:Was PM (noch) nicht kann ist folgendes. Ich erstelle eine Parameter-datei auf die dann verschiedene andere Dateien zugreifen können. In den anderen Dateien lege ich Zellverweise zu dieser Parameterdatei an. Ändere ich die Parameter dort, sind sie auch in den anderen Dateien verändert.

Natürlich kann PlanMaker das. Nennt sich "externe Referenzen".

Sorry, stimmt. In der Hilfedatei unter Externe Bezüge. Was mich nun doch noch ein bischen daran stört, ist die Aktualisierung. In der Ausgangstabelle habe ich bei a1 den Wert 250 stehen. In der zweiten Tabelel nehme ich Bezug darauf. Ändere ich nun in der Ausgangstabelle a1 auf 300, rufe in der zweiten Tabelle die Aktualisierung auf, ändert sich nach dem Schließen des Fensters nichts! Erst wenn ich in einer beliebigen anderen Zelle eineEingabe mache und mit ENTER abschließe, ändert sich die Zelle mit dem bezug auf die Ausgangstabelle.
Als Verbesserungsvorschlag würde ich auch die ausnahmsweise mal dei Arbeitsweise von Excel übernehmen: Direkte Bezugnahme mit: =, dann Wechsel zur Bezugstabelle, dort Auswahl der Zelle und Abschließen mit ENTER.
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

emsei
Beiträge: 62
Registriert: 26.01.2012 15:08:12

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon emsei » 28.01.2012 21:38:43

Vielen Dank für den Hinweis.

Meine Fragestellung bzw. Problemstellung war anscheinend nicht ganz verständlich formuliert.

Da ich hier im "Unterforum" TextMaker 2012 für Windows schreibe, hatte ich angenommen, das ich nicht erwähnen brauch das ich in eine TextMaker-Datei eine PlanMaker-Tabelle einfügen möchte. Jedoch nicht mit Copy-Paste sondern als Verlinkung, so dass die Tabelle in PlanMaker bei Bedarf geändert werden kann und sich diese dann in der TextMaker-Datei aktualisiert darstellt.

Funktioniert diese Verbindung zwischen PlanMaker und TextMaker ?

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2344
Registriert: 03.10.2007 12:58:39
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon greifenklau » 28.01.2012 22:19:08

Oh mann, das war heute nicht mein Tag. Alles klar, hoffe ich. Also unter Sybolleisten anpassen - Objekt - das Icon Textmakerobjekt auf die Symboleiste ziehen.
In dem Tabellenblatt dann auf das Icon klicken, mit dem erscheinenden Kreuz einen Rahmen aufziehen. TM öffnet sich, dann in TM arbeiten. Dann Datei schließen - Wechsel zu Planmaker und die TM-Datei erscheint als Objekt.
Wenn Du später auf dieses Objekt klickst, öffnet sich TM un dDu kannst dort Änderungen vornehmen. Nach dem Speichern, ist das TM-Objekt in PM auch geändert.
Ich hoffe, dass ich nun das Thema getroffen habe. :oops:
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

emsei
Beiträge: 62
Registriert: 26.01.2012 15:08:12

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon emsei » 28.01.2012 22:25:39

Super.

Funktioniert einwandfrei.

Vielen Dank - kann ich jetzt noch weiter arbeiten :-)

Ich versuchs ja immer erst mit der Hilfefunktion, aber die Vorgehensweise kann ich da nicht erklärt finden :(

emsei
Beiträge: 62
Registriert: 26.01.2012 15:08:12

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon emsei » 29.01.2012 10:06:18

Hallo greifenklau,

jetzt weiß ich wie in Planmaker ein Textmaker-Objekt einfüge, das wenn ich es in Textmaker ändere auch in Planmaker geändert wird.

Geht das auch umgekehrt:
Also Tabelle in Planmaker und diese dann als Planmaker-Objekt in Textmaker einfügen, so dass wenn sich der Tabelleninhalt in Planmaker ändert auch in Textmaker ändert ?

Viele Grüße

emsei

emsei
Beiträge: 62
Registriert: 26.01.2012 15:08:12

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon emsei » 29.01.2012 10:24:18

Ah, wer sucht der findet.

Es gibt also bei Textmaker auch ein Symbol "Planmaker-Arbeitsblattobjekt einfügen".

Funktioniert soweit auch.

Lediglich die Darstellung der Tabelle (die ja nun mit der Tabelle im Planmaker "verknüpft" ist wird im Textmaker bei mir nur als grau schraffierte Fläche dargestellt. Ebenso im Ausdruck.

Habe ich den falschen Befehl benutzt ?

Panosis
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 1896
Registriert: 23.04.2008 23:02:12

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon Panosis » 29.01.2012 11:24:01

Der Befehl ist wohl schon der richtige, nur das Ergebnis nicht.
Bei OLE-Objekten (nichts anderes ist es nämlich) kann leider immer etwas schief gehen. Wenn nur eine graue Fläche erscheint, deutet dies auf einen Fehler bei der Registrierung des Ursprungsprogrammes (hier: PM) beim System hin. Womöglich hilft eine Neuinstallation von SMO?

emsei
Beiträge: 62
Registriert: 26.01.2012 15:08:12

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon emsei » 29.01.2012 11:34:40

OK. Ich arbeite derzeit mit der 30tägigen Testversion und hatte mir bereits das SMO 2012 prof. als CD-Version bestellt.
Wenn es da ist, versuch ich nochmal neu zu installieren und werde dann berichten.

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2344
Registriert: 03.10.2007 12:58:39
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon greifenklau » 29.01.2012 12:42:11

emsei hat geschrieben:Hallo greifenklau,

jetzt weiß ich wie in Planmaker ein Textmaker-Objekt einfüge, das wenn ich es in Textmaker ändere auch in Planmaker geändert wird.

Geht das auch umgekehrt:
Also Tabelle in Planmaker und diese dann als Planmaker-Objekt in Textmaker einfügen, so dass wenn sich der Tabelleninhalt in Planmaker ändert auch in Textmaker ändert ?

Viele Grüße

emsei

Hallo emsei
Ja das gibt es sowohl für TM, PM als auch für Presentations.
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.

emsei
Beiträge: 62
Registriert: 26.01.2012 15:08:12

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon emsei » 30.01.2012 20:53:59

@panosis

Ich habe heute die Vollversion auf CD erhalten und die Trialversion deinstalliert und anschließend SMO2012 neu aufgesetzt.

Jetzt funktioniert die Tabellenanzeige (vom Planmaker) im Textmaker.

Vielen Dank

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Beiträge: 8995
Registriert: 09.04.2008 08:50:06
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon sven-l » 31.01.2012 09:47:00

greifenklau hat geschrieben:
martin-k hat geschrieben:
greifenklau hat geschrieben:Was PM (noch) nicht kann ist folgendes. Ich erstelle eine Parameter-datei auf die dann verschiedene andere Dateien zugreifen können. In den anderen Dateien lege ich Zellverweise zu dieser Parameterdatei an. Ändere ich die Parameter dort, sind sie auch in den anderen Dateien verändert.

Natürlich kann PlanMaker das. Nennt sich "externe Referenzen".

Sorry, stimmt. In der Hilfedatei unter Externe Bezüge. Was mich nun doch noch ein bischen daran stört, ist die Aktualisierung. In der Ausgangstabelle habe ich bei a1 den Wert 250 stehen. In der zweiten Tabelel nehme ich Bezug darauf. Ändere ich nun in der Ausgangstabelle a1 auf 300, rufe in der zweiten Tabelle die Aktualisierung auf, ändert sich nach dem Schließen des Fensters nichts! Erst wenn ich in einer beliebigen anderen Zelle eineEingabe mache und mit ENTER abschließe, ändert sich die Zelle mit dem bezug auf die Ausgangstabelle.
Als Verbesserungsvorschlag würde ich auch die ausnahmsweise mal dei Arbeitsweise von Excel übernehmen: Direkte Bezugnahme mit: =, dann Wechsel zur Bezugstabelle, dort Auswahl der Zelle und Abschließen mit ENTER.


Ich habe das Problem mit der Aktualisierung der Zellbezüge zur Überprüfung an die Entwickler weitergeleitet und melde mich wieder, sobald es hierzu etwas Neues gibt.
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Benutzeravatar
greifenklau
SoftMaker Volunteers
SoftMaker Volunteers
Beiträge: 2344
Registriert: 03.10.2007 12:58:39
Kontaktdaten:

Re: Verknüpfung mit Planmaker-Tabellen

Beitragvon greifenklau » 31.01.2012 13:36:46

sven-l hat geschrieben:Ich habe das Problem mit der Aktualisierung der Zellbezüge zur Überprüfung an die Entwickler weitergeleitet und melde mich wieder, sobald es hierzu etwas Neues gibt.

Sehr schön. Noch schöner wäre es, wenn Sie meinen Verbesserungsvorschlag ebenfalls weiterleiten würden. :wink:
Cogito ergo bum - oder so ähnlich.


Zurück zu „TextMaker 2012 für Windows“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste